Studium Fachbereiche Gesellschafts- und Sozialwissenschaften Pädagogik Beratung (Counseling) ThH Friedensau Profil
Studienprofil

Beratung (Counseling)

Theologische Hochschule Friedensau / ThH Friedensau
Master of Arts
study profile image
study profile image
study profile image

Was ist Beratung (Counseling)?

Beratung (Counseling) ist ein relativ junger Wissenschaftszweig in Deutschland, der interdisziplinär zwischen Sozialpädagogik, Pädagogik, Soziologie und Psychologie angesiedelt ist und Erkenntnisse aus den Wirtschaftswissenschaften, der Medizin und die Weisheit aus der Theologie mit einschließt.

Studieninhalte

Der berufsbegleitende Studiengang Beratung (Counseling) M.A. mit dem Schwerpunkt Ehe-, Familien- und Lebensberatung versteht sich als

  • ressourcenorientiert, d.h. will nicht "therapieren", sondern eigene Möglichkeiten und Stärken entdecken helfen
  • methodenplural, d.h. ist nicht auf eine "Schule" oder Verfahrensweise festgelegt, sondern bemüht sich um optimale Lösungen für die jeweilige Situation
  • praxisnah, d.h. arbeitet mit Elementen angeleiteter Selbstreflexion und umfangreichen supervidierten Praktika
  • forschungsorientiert, d.h. Vermittlung von Methoden der qualitativen und quantitativen Empirie animiert zu theoriegeleiteter eigenständiger Forschung.

Rahmen:

  • Sechs Semester Regelstudienzeit

Struktur:

  • Modularer Studienaufbau entsprechend dem ECTS
  • Drei Blockwochen pro Semester

Elemente:

  • Methoden und Felder der Beratung
  • Paarberatung
  • Sexualität
  • Familien- und Erziehungsberatung
  • Ethik, Berufsethik
  • Psychologie
  • Gesundheitswissenschaften
  • Komplexe Sozialforschung
  • Supervision/Interdisziplinäre Fallkonferenz

Kontakt

Theologische Hochschule Friedensau
Zulassungsamt
An der Ihle 5
D-39291 Möckern-Friedensau

T +49-3921-916-134
info@thh-friedensau.de

Zur Webseite >

 

Berufsprofil und -möglichkeiten

Selbstständigkeit im Bereich Beratung

  • Honorar- oder Festanstellung in Beratungsstellen freier oder kommunaler Träger
  • Arbeit in Krankenhäusern- insbesondere für psychische und psychosomatische Störungen
  • Leitungsfunktionen in unterschiedlichen sozialen Einrichtungen oder christlichen Werken
  • Akademische Laufbahn in Forschung und Lehre

Der universitäre Masterabschluss berechtigt zur Promotion.

Über die ThHF

Die Theologische Hochschule Friedensau (ThHF) wurde 1899 gegründet und ist eine staatlich anerkannte Hochschule in kirchlicher Trägerschaft. Sie umfasst die beiden Fachbereiche Christliches Sozialwesen und Theologie.

Kontakt

Theologische Hochschule Friedensau
Zulassungsamt
An der Ihle 5
D-39291 Möckern-Friedensau

T +49-3921-916-134
info@thh-friedensau.de

Zur Webseite >

 

Zulassung und Voraussetzungen

Im Regelfall werden für den Studiengang Beratung (Counseling) M.A. zugelassen, die
mindestens ein Bachelorabschluss in einem der folgenden Bereiche haben:

  • Sozialpädagogik
  • Theologie
  • oder im allen anderen Wissenschaftsdisziplinen

Weitere Voraussetzungen

  • Berufs- und Lebenserfahrung sowie die persönliche Motivation haben
  • mindestens 25 Jahre alt sind
  • eigene Erfahrungen mit Seelsorge, Beratung oder Therapie mitbringen

Ein christliches Bekenntnis wird nicht vorausgesetzt, jedoch die Bereitschaft, sich mit einer christlichen Anthropologie und Wertehaltung auseinanderzusetzen.

Bewerbung

Die Bewerbungsunterlagen sind jeweils bis zum 31. August des Jahres bei Zulassungsamt einzureichen.

Studiengebühren

Aktuelle Studiengebühren im Finanzbulletin >

 

Kontakt

Theologische Hochschule Friedensau
Zulassungsamt
An der Ihle 5
D-39291 Möckern-Friedensau

T +49-3921-916-134
info@thh-friedensau.de

Zur Webseite >

 

ThH Friedensau › Studienangebot
Info
profiles teaser Counseling1_klein.jpg
Master of Arts / M.A.
Beratung (Counseling)
Counseling (Beratung) ist ein relativ neuer Wissenschaftszweig, der fachübergreifend zwischen verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen (Sozialpädagogik, Pädagogik, Soziologie, Psychologie) angesiedelt ist. Er schließt Erkenntnisse aus den Wirtschaftswissenschaften, der Medizin und auch aus der Theologie mit ein – zumindest an der Theologischen Hochschule Friedensau (ThHF).
Info
profiles teaser ISS1.jpg
Master of Arts / M.A.
International Social Sciences (Internationale Sozialwissenschaften)
The M.A. in International Social Sciences (Development Studies) has a specific focus on development studies and issues around global justice. Students learn about relevant theories as well as the practical realities of the development/aid industry. Everyone is required to do an internship and can specialize their interest through relevant electives on topics such as migration, social security, sustainability and gender.
Info
profiles teaser Musiktherapie1.JPG
Master of Arts / M.A.
Musiktherapie
Seit 1998 wird an der Theologischen Hochschule Friedensau Musiktherapie in verschiedenen Formen und Fächerkombinationen unterrichtet. Heute kann an der ThHF Musiktherapie als eine praxisorientierte Wissenschaftsdisziplin in einem berufsbegleitenden, konsekutiven Studiengang mit dem Abschluss Master of Arts studiert werden.
Info
profiles teaser Soziale_Arbeit1_01.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit
Soziale Arbeit ist professionelle Hilfe für Menschen bei der Bewältigung und Gestaltung ihres Lebens. Sie umfasst individuelle Hilfen zur Lebensbewältigung und Bemühungen um gesellschaftliche Integration und Chancengleichheit. Die Zielgruppe reicht von Kindern bis zu Senioren. Das sozialarbeiterische Handeln kann erzieherische, helfende, beratende, leitende und auch verwaltende Tätigkeiten beinhalten. Die Disziplin Soziale Arbeit integriert die früher getrennten Bereiche Sozialarbeit und Sozialpädagogik.
Info
profiles teaser MTS1.jpg
Master of Theology / M.Th.
Theological Studies
This programme offers students advanced education in the field of theology which will broaden their horizon and deepen their knowledge in a selected area of emphasis. The general modules cover Biblical Studies, Systematic Theology, Histo
Info
profiles teaser Theo1_klein.jpg
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Theologie
Der Studiengang Bachelor of Arts Theologie richtet sich an alle, die den Wunsch haben, auf theologisch-christlichem Fundament mit Menschen zu arbeiten, um sie auf ihren individuellen Lebenswegen begleiten zu können und Kirchengemeinden sowie kirchliche Gruppen kompetent zu unterstützen. Neben persönlicher Reife bedarf es dazu fachlicher und methodischer Kenntnisse, die das Studium vermitteln will. Dies geschieht durch die Begegnung mit den alten Sprachen, durch Einführung in die exegetischen Methoden, durch systematische, historische und praktisch-theologische Studien, durch studienbegleitende Praktika und das gemeinsame Leben auf dem Campus.