Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Elektrotechnik Advanced Media Technology HS RheinMain Profil
Studienprofil

Advanced Media Technology

Hochschule RheinMain University of Applied Sciences / HS RheinMain
Master of Engineering
study profile image
study profile image

Der hohe Projektanteil im Studiengang ermöglicht eine individuelle Schwerpunktbildung

Worum geht’s?

Der Studiengang richtet sich an medienbegeisterte Ingenieurinnen und Ingenieure, die ihr Fachwissen vertiefen und mit aktuellen Technologien vertraut werden möchten. Die angebotenen Lehrveranstaltungen weisen einen direkten Bezug zu laufenden Forschungsprojekten auf und bieten die Möglichkeit, in diesen mitzuarbeiten. Aktuelle Themen in Forschung und Lehre sind Ultra HDTV, High Dynamic Range für TV- und Kinoanwendungen, Machine Learning-Anwendungen, Cloud-basierte Produktion und Distribution, Videocodierung, und Themen aus dem Gebiet Audiotechnik. Der hohe Projektanteil im Curriculum ermöglicht eine individuelle Schwerpunktbildung.

Der Masterstudiengang Advanced Media Technology befähigt die Absolventinnen und Absolventen zu Führungs- und Forschungsaufgaben in der medientechnischen Industrie sowie zu Führungsaufgaben in Funktionsbereichen von Unternehmen, die sich mit Gestaltung und Management medientechnischer Aspekte befassen.

Studienort:
Campus Unter den Eichen, Wiesbaden
Campus Rüsselsheim (Lehrveranstaltungen zu Elektrotechnik sowie Management)

Regelstudienzeit:   
3 Semester

Akkreditierungsagentur:   
ACQUIN

Studienbeginn:
Sommer- und Wintersemester

Zulassung:
Bewerbungsschluss: September/März, genaues Datum siehe Bewerbungsinfos
Anerkennung von Leistungen

Kontakt

Sekretariat:
Iris Bold
Telefon: +49 6142 898-4226
E-Mail: iris.bold@hs-rm.de

Studiengangsleitung:
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Ruppel
E-Mail: wolfgang.ruppel@hs-rm.de

Zur Website >

 

Was brauche ich?

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss im Bereich Medientechnik, Elektrotechnik oder verwandter Gebiete (Diplom, Bachelor oder vergleichbar).

Überdurchschnittliche Qualifikation, nachgewiesen durch eine Gesamtnote im ersten Studienabschluss mit mindestens 2,5. Ist diese Note schlechter als 2,5, kann die überdurchschnittliche fachliche Qualifikation durch besondere ingenieurmäßige Leistungen während einer Berufstätigkeit nach dem ersten berufsqualifizierenden Studienabschluss nachgewiesen werden. Besondere Leistungen können beispielswiese durch Veröffentlichungen, Ausarbeitungen oder Patentanmeldungen dokumentiert werden. Hierüber entscheidet der Prüfungsausschuss aufgrund eigener Sachkunde.

Bitte beachten Sie die Zulassungssatzung (PDF 138 KB).

Kontakt

Sekretariat:
Iris Bold
Telefon: +49 6142 898-4226
E-Mail: iris.bold@hs-rm.de

Studiengangsleitung:
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Ruppel
E-Mail: wolfgang.ruppel@hs-rm.de

Zur Website >

 

Was kann ich damit machen?

Der Masterstudiengang bereitet Sie auf alle qualifizierten technischen Tätigkeitsfelder der Medienindustrie und für die Übernahme von Führungspositionen vor, z. B. in der Software- und Hardwareentwicklung, in strategischen Innovationsabteilungen, der Systemarchitektur, in Forschungsabteilungen großer Konzerne, der Entwicklung technischer Systeme oder in privaten und öffentliche Forschungsinstituten.

Kontakt 

Der i-Punkt am Campus Kurt-Schumacher-Ring hilft bei allen Fragen zum Studium und zur Bewerbung weiter.
Ansprechpartner im Studiengang selbst ist Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Ruppel.

Flyer >

Kontakt

Sekretariat:
Iris Bold
Telefon: +49 6142 898-4226
E-Mail: iris.bold@hs-rm.de

Studiengangsleitung:
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Ruppel
E-Mail: wolfgang.ruppel@hs-rm.de

Zur Website >

 

HS RheinMain › Studienangebot
Info
profiles teaser bild_2_07.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Advanced Media Technology
Der Studiengang richtet sich an medienbegeisterte Ingenieurinnen und Ingenieure, die ihr Fachwissen vertiefen und mit aktuellen Technologien vertraut werden möchten. Die angebotenen Lehrveranstaltungen weisen einen direkten Bezug zu laufenden Forschungsprojekten auf und bieten die Möglichkeit, in diesen mitzuarbeiten. Aktuelle Themen in Forschung und Lehre sind Ultra HDTV, High Dynamic Range für TV- und Kinoanwendungen, Machine Learning-Anwendungen, Cloud-basierte Produktion und Distribution, Videocodierung, und Themen aus dem Gebiet Audiotechnik. Der hohe Projektanteil im Curriculum ermöglicht eine individuelle Schwerpunktbildung.
Bachelor of Science / B.Sc.
Angewandte Informatik
Bachelor of Science / B.Sc.
Angewandte Informatik (dual)
Info
profiles teaser _MG_4329.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Angewandte Mathematik
Mathematik wird in Industrie und Wirtschaft zunehmend als "Schlüsseltechnologie" erkannt; in nahezu allen Branchen werden immer komplexere mathematische Modelle und Methoden eingesetzt.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Angewandte Physik
Bachelor of Science / B.Sc.
Architektur
Master of Science / M.Sc.
Architektur - Bauen mit Bestand
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Bauingenieurwesen
Bachelor of Science / B.Sc.
Baukulturerbe
Master of Arts / M.A.
Baukulturerbe - Bauen mit Bestand
Master of Engineering / M.Eng.
Bio- und Umwelttechnik
Bachelor of Laws, Master of Laws / LL.B., LL.M.
Buisness & Law in Accounting and Taxation
Bachelor of Arts / B.A.
Business Administration
Master of Arts / M.A.
Controlling & Finance
Master of Arts / M.A.
Creative Media Conception
Master of Arts / M.A.
Crossmedia Spaces
Bachelor of Science / B.Sc.
Digital Business Management
Master of Engineering / M.Eng.
Electrical Engineering - Connected Systems
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektro- und Luftfahrttechnik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektrotechnik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektrotechnik (berufsbegleitend)
Master of Engineering / M.Eng.
Elektrotechnik und Management (berufsbegleitend)
Master of Engineering / M.Eng.
Fahrzeugentwicklung, Energietechnik und Produktionsplanung
Bachelor of Arts / B.A.
Gesundheitsbezogene Soziale Arbeit
Bachelor of Science / B.Sc.
Gesundheitsökonomie
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Immobilienmanagement
Master of Science / M.Sc.
Informatik
Bachelor of Science / B.Sc.
Informatik - Technische Systeme
Bachelor of Science / B.Sc.
Informatik - Technische Systeme (dual)
Master of Science / M.Sc.
Informatik – Smarte Systeme für Mensch und Technik
Bachelor of Arts / B.A.
Innenarchitektur – Raum Inszenierung Design
Master of Arts / M.A.
Innenarchitektur / Conceptual Design
Bachelor of Science / B.Sc.
Insurance and Finance, Maklervertrieb (dual)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Interdisziplinäre Ingenieurwissenschaften
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
International Management
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Internationale Technische Zusammenarbeit
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Internationales Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Arts / B.A.
Kommunikationsdesign
Master of Engineering / M.Eng.
Konstruktive Ingenieurbau/Baumanagement
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Kooperatives Ingenieurstudium Elektrotechnik (dual)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Kooperatives Ingenieurstudium Mechatronik (dual)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Kooperatives Ingenieurstudium Medientechnik (dual)
Master of Arts / M.A.
Management im Gesundheitswesen
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau (berufsbegleitend)
Master of Science / M.Sc.
Media and Design Management
Bachelor of Science / B.Sc.
Media Management
Bachelor of Arts / B.A.
Media: Conception & Production
Bachelor of Science / B.Sc.
Medieninformatik
Bachelor of Science / B.Sc.
Medieninformatik (dual)
Info
profiles teaser DSC_3822.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Medientechnik
Wollten Sie schon immer wissen, wie eine Kamera oder ein High Dynamic Range-Monitor funktionieren, oder was sich hinter Kompressionsverfahren wie MP3 oder HEVC verbirgt? Im Studiengang Medientechnik erwerben Sie Engineering-Kompetenzen mit Anwendungsschwerpunkten in der Medienindustrie. Themenfelder im Studium sind beispielsweise IPTV, Digitales Kino, Mobile TV, Connected TV, Studiotechnik, Audio- und Videokompression bis hin zu Kraftfahrzeugumfelderkennung. Sie lernen, wie medientechnische Systeme funktionieren und wie sie weiter verbessert werden können.
Master of Science / M.Sc.
Medizintechnik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Mobilitätsmanagement
Master of Engineering / M.Eng.
Product Development and Manufacturing (berufsbegleitend)
Bachelor of Laws / LL.B.
Recht und Management in der Sozialen Arbeit
Master of Arts / M.A.
Sales and Marketing Management
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit
Master of Arts / M.A.
Soziale Arbeit - Sozialraumentwicklung und -organisation
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit - Teilzeit
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit – Bildung in Kindheit und Jugend
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit (BASA online)
Master of Arts / M.A.
Soziale Arbeit und Bildung
Info
profiles teaser WasserAnalytik.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen
Umweltwissenschaftliches Know-how aus den Bereichen Bauingenieurwesen, Landschaftsarchitektur, Naturwissenschaften sowie Verwaltungswissenschaften und Management interdisziplinär studieren...
Master of Engineering / M.Eng.
Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Neues_Bild_3b4758.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Umwelttechnik
Umweltingenieurinnen und Umweltingenieure zeichnen sich dadurch aus, dass sie neben einem fundierten technischen Fachwissen und Kenntnissen in Betriebswirtschaft und Umweltrecht über eine ausgeprägte soziale Kompetenz verfügen, was sie in die Lage versetzt, sich effizient an der Schnittstelle zwischen Technik und Umwelt einzubringen.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Versicherungs- und Finanzwirtschaft
Bachelor of Science / B.Sc.
Versicherungs- und Finanzwirtschaft AIS (ausbildungsintegrierend)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik (dual)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen
Master of Engineering / M.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen (berufsbegleitend)