Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Wirtschaftsrecht (LL.M.)

Hochschule für angewandtes Management

Schnittstellenmanager in rechtwirtschaftlicher Führungsverantwortung

Das Masterstudium Wirtschaftsrecht vermittelt wissenschaftlich fundierte und praxisrelevante Kompetenzen in den beiden Hauptbereichen Wirtschaftswissenschaften und Rechtswissenschaften. Als konsekutiver Studiengang wird die im grundlegenden Studium erworbene Handlungskompetenz vertieft, so dass komplexe Vertragsgestaltungen in juristischer und wirtschaftlicher Hinsicht praxisnah bearbeitet werden können. Die Absolventen/innen werden zu Spezialisten für die Aushandlung, Gestaltung und Abwicklung von Verträgen in Unternehmen, Verbänden, Organisationen und Behörden.

Als Spezialisierungen werden Vertragsumsetzung und internationale Vertragsgestaltung angeboten, wobei das hier gewonnene Fachwissen durch die Schulung von Schlüsselkompetenzen im sozialen und personalen Bereich sofort in der Praxis zur Anwendung gelangen kann.

Absolventen des Masterstudienganges Wirtschaftsrecht sind befähigt, Vertragsgestaltungen und Vertragsumsetzungen in komplexen Verhandlungssituationen auch mit internationalen Bezügen in Konzernen, Verwaltungen und internationalen Organisationen vorzunehmen.

Berufsfelder

Wirtschaftsrechtler übernehmen Tätigkeiten als Schnittstellenmanager in rechtswirtschaftlicher Führungsverantwortung. Je nach gewählter Spezialisierung ergeben sich für die Absolventen des Masterstudienganges in Ergänzung der Berufsfelder der Bachelorabsolventen vielfältige Einsatzbereiche in leitender Funktion sowohl in der privaten Wirtschaft als auch der öffentlichen Verwaltung:

Handels- und Dienstleistungsbereich (z.B., Unternehmensberatung, Banken und Versicherungen, Anwaltskanzleien, Industrie)
Verbände und Vereine
Öffentliche Institutionen und Behörden
Die Spezialisierung internationale Vertragsgestaltung befähigt die Studierenden auf Basis der vertieften Kenntnisse des internationalen Vertragsrechts und des anglo-amerikanischen Rechts internationale Unternehmensfusionen strategisch zu begleiten. Demnach lassen sich die bereits aufgeführten Berufsfelder um Folgende erweitern:

  • internationale Konzerne
  • internationale Verbände und Organisationen
  • Wirtschaftsprüfungsgesellschaften

Abschluss für die Fachrichtung Wirtschaftsrecht

Master (Regelstudienzeit 3 Semester Vollzeit oder 5 Semester Teilzeit)

Zugangsvoraussetzungen

  • Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife oder vergleichbare (ausländische) Bildungsnachweise
  • erster berufsqualifizierender Abschluss mit 210 Credit Points

Weitere Infos

Einschlägige Berufserfahrungen und bereits in einem Studium in studienähnlichen Fächern erworbene Credit Points oder Scheine können anerkannt werden.

Bewerber ohne ausreichende einschlägige Fachkenntnisse müssen vor Aufnahme des Studiums einen Intensivkurs absolvieren.

Anmeldung

Hier finden Sie umfassende Informationen zu Studiengebühren, Zulassungsvoraussetzungen, Anmeldeformalitäten u.ä.

Kontakt

Hochschule für angewandtes Management
Staatlich anerkannte private Hochschule
Steinheilstraße 4
85737 Ismaning

Telefon: +49 (8122) 955 948 0
Telefax: +49 (8122) 955 948 49
E-Mail: info@no-spamfham.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Fachhochschule
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-2492-41162-268672

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.