Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE

Wirtschaftsrecht (dual, berufsbegleitend)

FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH

Studienprofil Infos
Fragen rund um das Studium
an der FOM beantworten unsere Studienberater unter
0800-1 959595 (gebührenfrei)

> studienberatung@fom.de
> www.fom.de

Deutschsprachiger Studiengang Wirtschaftsrecht

Abschluss: Bachelor of Laws (LL.B.)

 
> mehr
  
Voraussetzungen:
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung
  • und aktuelle Berufstätigkeit (Vollzeit- sowie Teilzeittätigkeit) oder betriebliche Ausbildung, Traineeprogramm, Volontariat. Sollten Sie aktuell nicht berufstätig sein, jedoch eine Berufstätigkeit anstreben, kontaktieren Sie bitte unsere Studienberatung. Gerne prüfen wir gemeinsam Ihre individuellen Möglichkeiten der Zulassung.
Studienbeginn: September eines jeden Jahres
Anmeldeschluss: 6 Wochen vor Semesterbeginn (ggf. ist auch eine kurzfristigere Anmeldung möglich)
Semesterferien: August und Mitte bis Ende Februar
Studiengebühr: 12690.00 Euro
Förderung: Aufwendungen für die erstmalige Berufsausbildung oder für ein Erststudium, das zugleich eine Erstausbildung vermittelt, sind nach aktueller Gesetzeslage als Sonderausgaben bis zu einem Betrag von 6.000 Euro abzugsfähig. Ist einer Berufsausbildung oder einem Studium eine abgeschlossene erstmalige Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Erststudium vorausgegangen, liegen dagegen unbeschränkt abzugsfähige Werbungskosten oder Betriebsausgaben vor, wenn die Aufwendungen (Studiengebühren, Fahrtkosten, usw.) im Zusammenhang mit späteren Einnahmen stehen. Des Weiteren liegen Werbungskosten vor, wenn die Berufsausbildung oder das Erststudium im Rahmen eines Dienstverhältnisses (Ausbildungsdienstverhältnis) stattfindet. Weitere Informationen kann Ihnen ein Steuerberater oder das für Sie zuständige Finanzamt geben.
Akkreditierung: Die FOM wurde als erste private Hochschule bundesweit von der FIBAA systemakkreditiert. Dieses Gütesiegel einer der weltweit bedeutendsten Agenturen zur Bewertung von Hochschulen belegt, dass das Qualitätsmanagement der FOM dem höchsten internationalen Standard entspricht. Somit sind alle von der FOM angebotenen Studiengänge akkreditiert. Damit befähigt ein Bachelor-Abschluss der FOM Hochschule grundsätzlich auch zu einem weiterführenden Master-Studium und im Anschluss daran zu einer Promotion.


Mehr Informationen zum Bachelor of Laws (LL.B.) in Wirtschaftsrecht
 

 

Studienprofil-151-10071-33708-272475