Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

In sechs Semestern erlernen die Studierenden des berufsbegleitenden Master-Studiengangs weiterführendes Wissen aus den Wissenschaftsdisziplinen der Psychologie sowie insbesondere der Wirtschaftspsychologie und erweitern dies durch interdisziplinäre Kompetenzen.

Das Studium auf einen Blick

Regelstudienzeit: 6 Semester
Studienbeginn: Zum Wintersemester
Abschluss: Master of Science
Sprache: Deutsch
Credits: 120 ECTS-Punkte

Studiengangsinhalte

Im Rahmen des berufsbegleitenden Master-Studiums erwerben die Studierenden vertiefende inhaltliche wie methodische Fachkenntnisse und Fähigkeiten, die es ihnen ermöglichen, psychologische, wirtschaftliche, soziale und gesellschaftliche Zusammenhänge zu verstehen und in der betrieblichen Praxis professionell umzusetzen. Wirtschaftspsychologisches Wissen, das die Studierenden in einem entsprechenden Diplom-, Magister- oder Bachelor-Studium erworben haben, wird vorausgesetzt.

Der Studiengang Wirtschaftspsychologie (M.Sc.) ist vom Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) aufgrund seines eindeutig psychologischen Profils als grundständiges Psychologiestudium anerkannt. Bei der Beurteilung orientiert sich der BDP an den Kriterien des European Certificate in Psychology (EuroPsy), die von der Europäischen Vereinigung der Psychologenverbände getragen werden. Somit besteht die Möglichkeit einer späteren Anerkennung als Euro-Psychologe.
Schwerpunkte

Im berufsbegleitenden Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie bietet die Hochschule Fresenius folgende Schwerpunkte an:

  • Marketing & Konsumentenpsychologie
  • Personal- & Organisationspsychologie

So haben die Studierenden die Möglichkeit, ihr berufliches Profil zu schärfen und ihre Karrierechancen zu optimieren.

Karrieremöglichkeiten

Angesicht zunehmender komplexer werdender wirtschaftlicher Verhältnisse ist eine starke Nachfrage bezüglich hoch qualifizierter Fach- und Führungskräfte im Bereich der Wirtschaftspsychologie zu erwarten. Durch das umfangreiche Kompetenzprofil, bestehend aus fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen, sind Wirtschaftspsychologen in den Bereichen der Markt-, Werbe- und Medienpsychologie ebenso gefragt wie im Personal- und Organisationsmanangement. Durch diese vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten stellt der Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie eine Ausbildung mit hervorragenden Zukunftsperspektiven dar:

  • Recruiter
  • Personalentwickler
  • HR Business Partner
  • Consultant Market Research
  • PR-Berater
  • Trainer und Coach
  • Mediator
  • Organisationsentwickler/-berater
  • Change-Manager
  • Eignungsdiagnostiker
  • Marktforscher
  • Marketing-Manager
  • Kommunikationsberater
  • Brand-Manager
  • Tätigkeiten in der Wissenschaft

Bewerbungsfristen

Die Bewerbungsfristen entnehmen Sie unserer Website.

Allgemeine Zulassungsbestimmungen >

Kontakt

Hochschule Fresenius, Standort Hamburg
Alte Rabenstr. 1
D-20148 Hamburg
Tel. +49 (0)40. 22 63 259 10
Fax +49 (0)40. 22 63 259 20
E-Mail bewerbermanagement@no-spamhs-fresenius.de

Das Studienangebot im Überblick >

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-71-2665-34890-260857

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner