Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Wirtschaftsmathematik (B.Sc.)

Universität Ulm

Studienprofil Infos

Studienfachberatung
Dr. Hartmut Lanzinger
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Universität Ulm
hartmut.lanzinger@no-spamuni-ulm.de

 

Hochschulabsolventen mit soliden mathematischen und wirtschaftlichen Kenntnissen sind quer durch alle Branchen sehr gefragt. Der Bedarf ist in den letzten Jahren ständig gewachsen. Die Universität Ulm hat das früh erkannt und den Studiengang Wirtschaftsmathematik bereits 1977 als erste Universität gestartet. Es handelt sich heute um einen klassischen und sehr erfolgreichen Studiengang.

Wer sich für Wirtschaftsmathematik entscheidet, studiert einen anwendungsorientierten mathematischen Studiengang, der die wichtigsten Komponenten der Fächer Mathematik, Wirtschaftswissenschaften und Informatik integriert.

Kurzinfo

  • Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Studientyp: Vollzeit
  • ECTS credit points: 180
  • Regelstudienzeit (in Semestern): 6
  • Studienbeginn: jeweils zum Sommer- und Wintersemester
  • Unterrichtssprache: deutsch, teilweise englisch
  • Zulassungsbeschränkungen: keine Zulassungsbeschränkung

Studienziele

Der Bachelor-/Masterstudiengang Wirtschaftsmathematik der Universität Ulm bietet eine breite Grundausbildung in Mathematik, Wirtschaftswissenschaften und Informatik. Besonders werden dabei die Querverbindungen zwischen diesen Gebieten herausgearbeitet. Verschiedene Vertiefungsrichtungen
ermöglichen eine individuelle Ausrichtung des Studiums schon im Bachelor.

Neben dem mathematischen Handwerkszeug erlernen Studierende dabei insbesondere strukturiertes Denken und Arbeiten.

Neben den klassischen Lehrveranstaltungen wie Vorlesungen und Übungen haben sich bei uns auch interdisziplinäre Lehrformen bewährt.

Studieninhalte

  • Grundlagen in Reiner und Angewandter Mathematik
  • Weitere Module in
    • Stochastik/Operations Research/Finanzmathematik
    • Informatik/Numerik
    • Wirtschaftswissenschaften
  • interne Praktika, z.B. in
    • Statistik
    • Operations Research
    • Finanzmathematik
    • Numerik
    • Informatik
  • achtwöchiges Betriebspraktikum

Damit Ihnen der Einstieg ins Studium leicht fällt, bieten wir zu Beginn des Semesters ein Trainingscamp "Fit in Mathematik" an.

Studiensituation

  • Akkreditierter Studiengang
  • Ideale interdiziplinäre Bedingungen, da die Fakultät Mathematik mit Wirtschaftswissenschaften verbindet.
  • Zusatzqualifikation Aktuar möglich
  • Optimale Betreuung und leichter Einstieg: In den ersten Semestern werden die Vorlesungen durch studienbegleitende Angebote ergänzt.
  • Praxisnahes Studieren durch intensive Wirtschaftskontakte und anwendungsbezogene Forschungsprojekte
  • Auslandsprogramme weltweit
  • Familiengerechte Hochschule

Tätigkeitsfelder

Wirtschaftsmathematiker sind in der Lage, Verfahren zur Lösung praktischer Probleme mit Hilfe mathematischer und informationstechnischer Methoden zu entwickeln und umzusetzen und haben dabei die wirtschaftlichen Erfordernisse im Blick.

Dadurch eröffnet sich unseren Absolventen bereits mit einem Bachelor-Abschluss ein breites Spektrum an Tätigkeitsfeldern, beispielsweise bei

  • Finanzdienstleistern
  • Versicherungsunternehmen
  • Unternehmensberatungen
  • Softwareunternehmen

Studien- und Prüfungsordnung >

Modulhandbuch >

Informationsflyer (PDF) >

Hier geht es weiter zum Masterstudium.

Kontakt

Universität Ulm
89069 Ulm
Telefon: +49 (0)731/50-10

Ansprechpartner
Dr. Hartmut Lanzinger
Studienkommission Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Helmholtzstraße 18
89081 Ulm
E-Mail: hartmut.lanzinger@no-spamuni-ulm.de
Telefon: +49 (0)731/50-23515

Weitere Infos zum Studiengang finden Sie auf der Webseite der Universität
Zur Webseite >

 

Dein Studium, Deine Module, Deine App

Lade Dir jetzt Studienmodule und Studienverlauf auf Dein Handy

Bachelor of Science (PO 14)
Uni Ulm
Wirtschaftsmathematik
badge: apple app store badge: google play
 

 

Studienprofil-458-240-16810

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.