Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© HS Heilbronn, Reinhold-Würth-HS
© HS Heilbronn, Reinhold-Würth-HS
Studiengangsplan

Wirtschaftsingenieure – die Schnittstellle zwischen Technologie und Management

Ingenieure verfolgen das Ziel gute Qualität zu liefern. Betriebswirte möchten dieses Ziel möglichst effizient und kostengünstig erreichen. Der Wirtschaftsingenieur verbindet beide Ziele, spricht beide Sprachen und baut Brücken, indem er zwischen diesen beiden Fachgebieten vermittelt. Wirtschaftsingenieure sind also interdisziplinär ausgebildete Ingenieure, die gleichermaßen komplexe technische wie auch wirtschaftswissenschaftliche Themen sicher beurteilen können.

Wie sind die beruflichen Perspektiven?

Durch die breit gefächerte Ausgestaltung des Studiums sind unsere Absolventen und Absolventinnen bei nationalen und internationalen Unternehmen gefragte Fachkräfte, denen viele Tätigkeitsfelder offenstehen: Sowohl in technischen (z.B. Forschung und Entwicklung, Produktionsleitung, Einkauf), als auch in kaufmännischen Unternehmensbereichen (z.B. Vertrieb, Marketing, Produktmanagement). Überdurchschnittlich hoch ist der Anteil der Wirtschaftsingenieurinnen und –ingenieure in leitenden Positionen.

Ist das ein Studium mit Zukunft?

Aufgrund der voranschreitenden Globalisierung und der zunehmenden Komplexität technisch-wirtschaftlicher Prozesse, wird die Nachfrage nach Wirtschaftsingenieuren und Wirtschaftsingenieurinnen auch in Zukunft bestehen. Die Bedeutung einer bereichsübergreifenden Ausbildung mit naturwissenschaftlichen und wirtschaftlichen Inhalten wird in Zeiten struktureller Veränderungen eher noch zunehmen.

Im Zentrum einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Deutschlands, bieten wir an der Hochschule Heilbronn am Campus Künzelsau - Reinhold-Würth-Hochschule mit dem Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen eine zeitgemäße, praxisnahe Ausbildung mit besten Karrieremöglichkeiten.

Aufbau des Studiums zum Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Die Studiendauer beträgt insgesamt sieben Semester.

Das Studium gliedert sich in das Grundstudium (2 Semester) und das Hauptstudium (5 Semester). Das praktische Studiensemester (5. Semester) in einem Unternehmen ist Teil des Hauptstudiums.

Im 6. und 7. Semester bieten wir folgende Vertiefungsrichtungen an:

Unternehmenssteuerung und Controlling
Die Studierenden werden für die Ausübung kaufmännischer Aufgaben qualifiziert, speziell für die Bereiche Unternehmenscontrolling sowie Finanz- und Rechnungswesen. Sie lernen die Verfahren der Informationsgewinnung, der Planung und der Kontrolle zu beherrschen und einzusetzen.

Technischer Einkauf und technischer Verkauf
Einkauf und Verkauf von Investitionsgütern erfordern die gleichzeitige Bewertung eines Produktes oder einer Dienstleistung hinsichtlich technischer und kaufmännischer Eignung. Die Studierenden werden auf die Anbahnung, Realisierung und das Management von Geschäftsbeziehungen zwischen Unternehmen vorbereitet.

Im Anschluss an das Bachelor-Studium eröffnet der Master-Studiengang Technical Management die Perspektive mit dem Master of Science (M. Sc.) einen universitätsäquivalenten Abschluss zu erlangen. Dieser berechtigt zur Promotion.

Studiengangsbroschüre Wirtschaftsingenieurwesen (B. Eng.) als PDF >

Anmeldefristen und Bewerbung

  • Für das Sommersemester jeweils der 15. Januar
  • Für das Wintersemester jeweils der 15. Juli

Die Anmeldefrist verlängert sich bis zum Vorlesungsbeginn, soweit noch freie Studienplätze zur Verfügung stehen. Die Bewerbung erfolgt online.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife.
  • Ein 8-wöchiges Vorpraktikum (bzw. 4 Wochen bei Abschluss am Technischen Gymnasium). Dieses sollte vor Studienbeginn abgeleistet werden, spätestens aber bis zum Ende des 3. Semesters.
  • Bei abgeschlossener einschlägiger technischer Ausbildung (z.B. Metall- oder Elektroberufe) kann das Vorpraktikum erlassen werden.

Mathe-Brückenkurs

In den zwei Wochen vor Vorlesungsbeginn wird in jedem Semester ein zweiwöchiger Kurs zur Auffrischung der Mathematik-Kenntnisse angeboten.

Kontakt

Hochschule Heilbronn
Campus Künzelsau - Reinhold-Würth-Hochschule
Daimlerstr. 35
74653 Künzelsau

Miriam Münch
Tel. 07940/1306-242
E-Mail wi@no-spamhs-heilbronn.de
Web https://www.hs-heilbronn.de/wi

Weitere Informationen findet Ihr auf der Webseite der Hochschule und in der Broschüre des Studiengangs:
Zur Webseite >


Die Hochschule Heilbronn

1961 als Ingenieurschule gegründet, ist die Hochschule Heilbronn heute die größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Angeboten werden insgesamt 50 praxisnahe, international orientierte Bachelor- und Masterstudiengänge. Innovative Forschung, zeitgemäße Lehre, die enge Kooperation mit Unternehmen aus der Region und die Vernetzung mit internationalen Partnerhochschulen werden an der Hochschule Heilbronn großgeschrieben.

Künzelsau ist seit 1988 einer von vier Standorten der Hochschule Heilbronn. In den modernen Räumlichkeiten studieren rund 1.500 junge Menschen in aktuell 11 Bachelor- und Masterstudiengängen aus den Bereichen Technik und Wirtschaft. Der Campus Künzelsau zeichnet sich durch seine persönliche Atmosphäre, die Qualität des Studienangebots und ein ausgezeichnetes Betreuungsverhältnis durch Professoren, Dozenten und Mitarbeitende aus.

 

 

Studienprofil-2657-239

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.