Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE

Der duale Studiengang wird mit folgenden Schwerpunkten angeboten:

Studienschwerpunkt - Logistik

Absolventen unseres Dualen Logistikstudienganges zeichnen sich durch eine umfassende theoretische und praktische Ausbildung sowie durch eine doppelte Qualifikation, in wirtschaftlicher wie in technischer Hinsicht, aus.

Sie lernen, innerbetriebliche logistische Prozesse qualitätsorientiert zu analysieren, zu planen und zu steuern. Sie erwerben die Fähigkeit, die betrieblichen Abläufe durch Spezifikation, Auswahl und Einführung von für das Unternehmen wichtige Informations- und Kommunikationstechnologien zu automatisieren. Hinzu kommen fundierte Managementkenntnisse zur Steuerung und Strukturierung des modernen Logistikmanagements.

Durch abwechselnde Vorlesungsphasen in der Hochschule und Praxisphasen in Unternehmen ist das Studium vielseitig, theoretisches Wissen wird zeitnah in der praktischen Anwendung umgesetzt.

Studienschwerpunkt BWL

Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre vermittelt den Studierenden weitreichende Kenntnisse in den Bereichen Marketing, Recht, Finanzen, Controlling und setzt besondere Schwerpunkte in den Bereichen Projektmanagement und Unternehmensführung.

Neben der Vermittlung des fachspezifischen KnowHow fördern wir die persönlichen Fähigkeiten sowie die soziale Kompetenz unserer Studierenden durch die Seminare wie Persönlichkeitsentwicklung, Selbstmanagement und Personalführung.

Zielgerichtet bereiten wir unsere Studierenden so auf ihre späteren Aufgaben im mittleren bis gehobenem Management von Unternehmen vor. Dabei werden die gelehrten Inhalte durch Projektseminare und ein Unternehmensplanspiel bereits praktisch umgesetzt. Innerhalb der Gruppenarbeiten lernen unsere Studierenden die Funktionsweise von Teams, sich selbst zu organisieren und ihre Ergebnisse vor der gesamten Gruppe zu präsentieren. Unsere kleinen Studiengruppen von maximal 35 Studierenden schaffen eine intensive Lernatmosphäre und ermöglichen den engen Austausch von Studenten und Dozenten. Ergänzt wird dieses Studienprogramm durch Gastvorträge von Wirtschaftsvertretern sowie durch Exkursionen.


Studieninhalt & Studienablauf

Das Duale Studium zeichnet sich durch wechselnde Vorlesungsphasen in der Hochschule und Praxisphasen in Unternehmen nach dem COREPrinzip aus. Das COREPrinzip rückt aktives und eigenverantwortliches Lernen in den Mittelpunkt und verbindet Kompetenz, Wissen und Freude am Lernen. Die Studierenden sind insgesamt 14 Wochen in der Hochschule und 11 Wochen im Unternehmen. Die Vorlesungsphase in der Hochschule besteht aus seminaristischen Lehrveranstaltungen. Nach fünf Wochen schließt jede Phase mit einer Prüfungsleistung ab. In der Unternehmensphase sind die Werksstudierenden insgesamt 11 Wochen in den Unternehmen. Während dieser Zeit bearbeiten die Werkstudierenden gemäß Curriculum ein mit der Hochschule abgestimmtes Projekt im Unternehmen. Während des Abschlusssemester sind die Studierenden ununterbrochen im Unternehmen und verfassen ihre Bachelor Thesis.


Studienbeginn und Dauer:


Das Studium beginnt jeweils zum Wintersemester (01.09.).

Studienform: Dualstudium
Studiendauer: 6 Semester
Studienabschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)


Fristen und Bewerbung:

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden. Nutzen Sie das Online-Bewerbungsformular.
WIR HABEN KEINE FRISTEN FÜR BEWERBUNGEN. DIESE SIND IMMER MÖGLICH!


Berufsbild & Karrierechancen

Ihre beruflichen Perspektiven

Die Globalisierung macht die Logistikunternehmen zu Gewinnern. Deutschland liegt im Herzen Europas und wird immer mehr zu einer der bedeutendsten Drehscheiben der Welt. Die LogistikBranche verzeichnet einen kräftigen Zuwachs und ist bereits zum drittwichtigsten Wirtschaftszweig national aufgestiegen. Mehr als 2,6 Millionen Menschen haben in der Logistikbranche sichere und zukunftsfähige Arbeitsplätze.Tendenz steigend!

Unsere Studierenden werden bereits im Laufe ihres Studiums gezielt auf den Einstieg in das Berufsleben vorbereitet. Sie führen beispielsweise Projekte unter realen Arbeitsbedingungen durch. Diese Projektarbeiten finden häufig in Kooperation mit einem Partner aus der Wirtschaft statt.


Zulassungsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife
  • Meisterprüfung, Fachwirt oder Fachkaufmann
  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und einer Eignungsprüfung an unserer Hochschule
  • International anerkannter Abschluss: folgender Text ist falsch: Der angestrebte Abschluss des Bachelor of Engineering (B.Eng.) ist international anerkannt und berechtigt Sie zur Aufnahme eines weiterführenden MasterStudiums. Richtig: Der angestrebte Abschluss des Bachelor of Science (B.Sc.) ist international anerkannt und berechtigt Sie zur Aufnahme eines weiterführenden MasterStudiums.

Studiengebühren – eine Investition, die sich lohnt

Mit dem Studium an der privaten SRH Hochschule Hamm investieren Sie in Ihre Zukunft. Das Duale Studium hat für die Studierenden den Vorteil, dass die Studiengebühren großteils von den Unternehmen übernommen werden –teilweise noch mehr.

Die Höhe der Studiengebühren können Sie auf unserer Internetseite www.fh-hamm.de/de/studium/ bei den jeweiligen Studiengängen einsehen. Hier finden Sie auch Informationen über Studienkredite und Stipendienprogramme.


Wichtige Termine und weitere Informationen

Nehmen Sie an unseren Informationsabenden teil, vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch oder testen Sie uns indem Sie als Gasthörer an einer unserer Vorlesungen teilnehmen.

Weitere Informationen und genaue Termine erhalten Sie auf unserer Website.

Kontakt:
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft, Hamm
Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Tel.: +49 (0) 2381 9291 121
Fax: +49 (0) 2381 9291 199
E-Mail: info@no-spamfh-hamm.srh.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft, Hamm.
Zur Webseite >


Studieren an der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm

Aussichtsreiche und innovative Studiengänge

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft in Hamm hat ein klares Profil:

Wir bilden Führungspersönlichkeiten für den wachsenden Arbeitsmarkt der wirtschaftsnahen technischen Dienstleistungen. Dabei haben wir den Fokus unserer Studiengänge auf innovative, aussichtsreiche Branchen gelegt.

International anerkannter Abschluss

Die private SRH Hochschule Hamm ist staatlich anerkannt. Der Studiengang ist durch die AQAS akkreditiert. Der angestrebte Abschluss des Bachelor of Engineering (B.Eng.) ist international anerkannt und berechtigt Sie zur Aufnahme eines weiterführenden Master-Studiums.

Die Hochschule selbst ist ebenfalls institutionell akkreditiert.

Die SRH Hochschulen – ein kompetentes Netzwerk

Die zehn SRH Hochschulen in Berlin, Calw, Gera, Hamm, Heidelberg, Oestrich-Winkel, Riedlingen, Wiesbaden und Asunción (Paraguay) bieten ein breites Spektrum von mehr als 110 Studiengängen.

Sie unterscheiden sich in ihrem fachlichen Profil, haben aber als gemeinsame Merkmale hohe wissenschaftliche Kompetenz, didaktische Exzellenz und den Anspruch soziale Fähigkeiten und Werte zu vermitteln.

Das FORUM Institut für Management ergänzt das Studienangebot durch ein qualifiziertes Weiterbildungsangebot für Fach- und Führungskräfte.

 

 

Studienprofil-388-11664

 

Themenpartner