Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Wirtschaftsingenieur Maschinenbau (B.Sc.)

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

© OVGU Magdeburg
© OVGU Magdeburg
© OVGU Magdeburg

Was ist das Ziel/Anliegen des Studiengangs?

Die Studierenden erhalten eine nahezu gleichgewichtige Ausbildung in den Ingenieurwissenschaften und den Wirtschaftswissenschaften. Dies befähigt sie dazu, komplexe Aufgabenstellungen zu lösen, die an der Nahtstelle von Wirtschaft und Technik liegen. Vergleichbare Studiengänge existieren in Europa und den USA; dies eröffnet die Möglichkeit für Auslandsaufenthalte. Darüber hinaus gewährleisten Praktika, Labore und Projektarbeiten einen breiten Anwendungsbezug.


 
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
 
Regelstudienzeit: 7 Semester / 9 Semester im Dualen Modell
 
Studienbeginn: Wintersemester
 
Zulassungsvoraussetzung: Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur); Bei internationalen Bewerbern zusätzlich:
Sprachnachweis DSH Stufe 2 (TestDaf 4x4, Goethe Zertifikat C1 oder äquivalent)
 
Bewerbungsmodalitäten:

Welches sind die späteren Berufsfelder?

Das Studium eröffnet den Absolventinnen und Absolventen ein breites Berufsfeld und eine große berufliche Perspektive im In- und Ausland, speziell in Industrie- und Wirtschaftsunternehmen. Typische Einsatzbereiche sind dabei: Controlling, Projektmanagement, Investition und Finanzierung, Technischer Einkauf, Technischer Vertrieb und Unternehmensmanagement. Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage, Führungsaufgaben zu übernehmen und komplexe Problemstellungen der industriellen Produktion gemeinsam mit Spezialisten zu lösen. Der Abschluss befähigt zudem für die Fortführung der akademischen Ausbildung im Rahmen eines (konsekutiven) Masterstudiengangs.

Was sollte ich an Kenntnissen/Erfahrungen/Interessen mitbringen?

Solide Schulkenntnisse in Mathematik und Physik sowie ein gewisses technisches Grundverständnis bilden eine gute Voraussetzung für das Studium. Erwartet werden auch gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten.
Zur Unterstützung des Studienstarts bieten wir Mathematik Vorkurse und den technikorientierten Vorkurs TripleM an.



Es wird empfohlen, ein 4-wöchiges Grundpraktikum vor dem Studienbeginn zu absolvieren, da dadurch das Verständnis der Lehrinhalte bereits in den Anfangssemestern gefördert wird. Der Nachweis der Ableistung des Grundpraktikums ist spätestens bis zum Ende des 4. Semesters zu erbringen.

Weitere Informationen

Der Studiengang ist so strukturiert, dass die Studierenden sich auf der Basis eines grundlegenden Pflichtprogramms (Semester 1 bis 4) entsprechend ihrer Interessen in einer Vertiefungsrichtung (Semester 5 und 6) spezialisieren. Bestandteil des Studiums ist außerdem ein Fachpraktikum von insgesamt 12 Wochen. Als neue Lehrform werden semesterbegleitende Projekte in Teams von den Studierenden bearbeitet. Abgeschlossen wird das Studium mit einer Bachelorarbeit im 7. Semester.

Es besteht die Möglichkeit, diesen Studiengang in der dualen Verlaufsform zu studieren, d. h. neben dem universitären Abschluss wird eine betriebliche Ausbildung abgeschlossen.

Der Abschluss befähigt zudem für die Fortführung der akademischen Ausbildung im Rahmen eines (konsekutiven) Masterstudiengangs, der vom Ausbildungsumfang dem Diplom-Wirtschaftsingenieur entspricht.

Kontakt

Fachstudienberater: Dipl.-Ing. Gerecke, Arnhild
Tel. 0391-67-52619
Fax. 0391-67-12646
Gebäude 10, Universitätsplatz 2, 39106, Magdeburg
Email: arnhild.gerecke@ovgu.de

und

Dr.-Ing. Wengler, Steffen
Tel. 0391-67-52820
Fax. 0391-67-42370
Gebäude 12, Universitätsplatz 2, 39106, Magdeburg
Email: steffen.wengler@ovgu.de

Allgemeine Studienberatung
39106 Magdeburg,
Universitätsplatz 2, Gebäude 06

Tel: 0391-67-12283, -12286
Fax: 0391-67-11140
E-Mail: dez.studienangelegenheiten@ovgu.de

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wurde 1993 gegründet und gehört zu den jüngsten Universitäten Deutschlands. Ihre Wurzeln liegen in den drei damaligen Hochschuleinrichtungen: Technische Universität, Pädagogische Hochschule und Medizinische Akademie Magdeburg.

Mit 9 Fakultäten und nahezu 13.800 Studierenden wächst ihre Bedeutung zunehmend als universitäres Zentrum der Lehre und Forschung ebenso wie die Landeshauptstadt Magdeburg, die sich zu einer Stadt der Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur entwickelt.

Die OvG-Universität versteht sich als Profiluniversität und strebt eine scharf konturierte und schlanke Struktur an, die in den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie in der Medizin einen traditionellen Schwerpunkt hat, und in den Wirtschafts-, Sozial- und Geisteswissenschaften für eine moderne Universität in der Informationsgesellschaft unerlässliche Disziplinen sieht.

 

 

Studienprofil-364-35474-267121

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.