Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE

Wirtschaftsinformatik, Diplom (Fernstudiengang)

WINGS Fernstudium an der Hochschule Wismar

Studienprofil Infos

WINGS-FERNSTUDIUM MACHT ERFOLGREICH
 
> 4.900 Online- & Fernstudierende
> 600 Weiterbildungsteilnehmer
> Standorte: 10 bundesweit / 3 international
 
Informationsmaterial anfordern >

Ihr Studiengang auf einen Blick:

  • Staatlicher Hochschulabschluss: Diplom-Wirtschaftsinformatiker/-in
  • Studienart: Weiterbildendes, berufsbegleitendes Fernstudium
  • Voraussetzungen: allgemeine, fachgebundene Hochschulreife oder
    Fachhochschulreife bzw. Aufstiegsfortbildung inkl. abgeschlossene
    berufsausbildung bzw. Berufspraxis / Alternativ Hochschulzugangsprüfung in Verbindung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Studienbeginn: regulär zum Wintersemester (September) bzw. zum Sommersemester (März) über die Gasthörerschaft
  • Studiendauer: 9 Semester
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Semesterbeitrag: 1.014,-- EUR
  • Kosten pro Monat: 169,-- EUR

Der Fernstudiengang Diplom Wirtschaftsinformatik bereitet umfassend auf die Übernahme von Verantwortung im mittleren und gehobenen Management von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen vor. Unsere Professoren der Hochschule Wismar sind hoch motiviert, Sie an Ihr Ziel zu bringen. Sie garantieren die hohe akademische Qualität sowie eine kompetente Begleitung auf Ihrem Weg zum Diplom. Die Übertragbarkeit der fachlichen Inhalte des Fernstudiums in Ihr unmittelbares betriebliches Umfeld sichert unser praxisorientierter Ansatz. Das Fernstudium basiert zu einem wesentlichen Teil auf Ihre beruflichen Erfahrungen. Unser Anspruch ist es, dass die vermittelten Inhalte und Konzepte bereits „am nächsten Tag“ in die Praxis umgesetzt werden können. Die WINGS ist ein Fernstudienanbieter mit individuellem Charakter. Bei uns sind Sie keine/r von vielen. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen im Fernstudium wissen wir, worauf es in der Weiterbildung für Berufstätige ankommt. Das Diplom Fernstudium Wirtschaftsinformatik umfasst acht Semester mit jeweils drei bis fünf Studienfächern sowie die Diplomarbeit im neunten Semester. Das bedeutet, Sie müssen i. d. R. nur an zwei Wochenenden im Semester (á Samstag, Sonntag) am Studienstandort Ihrer Wahl präsent sein.

Studienorganisation

Das Fernstudienkonzept der WINGS kombiniert die folgenden drei Bausteine: Selbststudium, Präsenzveranstaltungen und Online-Campus. Mit dieser Studienorganisation möchten wir sicher stellen, das Ihr Fernstudium optimal mit Ihrer beruflichen Tätigkeit vereinbar ist. Sie entscheiden, wann Sie sich mit dem inhaltichen Themen des Studiums beschäftigen.

Selbststudium
Zu Semesterbeginn wird Ihnen Ihr Semesterpaket mit allen relevanten Studienmaterialien auf postalischem Wege zugeschickt. Dieses beinhaltet neben Fach- und Lehrbüchern auch didaktisch entsprechend gestaltete Studienbriefe und -Anweisungen Ihrer Dozenten. Mit diesen klassischen Lehrmaterialien möchten wir die örtliche, zeitliche und technische Ungebundenheit Ihres Fernstudiums sicherstellen. Zudem erhalten alle Studierenden einen Zugang zum Springer-E-Book-Verlag und WISO.net. Hier können sie weitere Fachliteratur kostenlos online abrufen.

Präsenzveranstaltungen
Unsere Vor-Ort-Präsenzen finden i. d. R. an zwei Wochenenden im Semesterstatt. Die meist achtstündigen Präsenzveranstaltungen stellen die ergänzende seminaristische Aufarbeitung der in den Studienmaterialien vermittelten Inhalte dar. Eine Präsenzveranstaltung schließt i. d. R. mit einer Prüfungsleistung ab (Klausur oder Projektarbeit). Optional bieten wir Ihnen zu einzelnen Fächern Propädeutika (Prüfungsvorbereitungskurse) als Online-Videokonferenzen mit Ihren Dozenten an. Hierbei können Sie Ihr Grundlagenwissen vorbereitend für das Selbststudium ohne Prüfungsdruck auffrischen.

Online - Campus
Während Ihres gesamten Studiums steht Ihnen der Online-Campus (STUD. IP) zur Verfügung. Diese Internet-Plattform ist das studienbegleitende zentrale Kommunikationsmedium, über welches Sie interaktiv und lerngruppenorientiert Kontakt zu Kommilitonen, Dozenten sowie Ihrer/m persönlichen Studienkoordinator/in aufnehmen können. Mit unserer Studienorganisation möchten wir sicherstellen, dass Ihr Fernstudium optimal mit Ihrer beruflichen Tätigkeit vereinbar ist. Sie entscheiden selbst, wann Sie sich mit den inhaltlichen Themen des Studiums beschäftigen.

Studieninhalte

Semester 1: Im ersten und zweiten Semester erfolgt die Ausbildung in den betriebswirtschaftlichen Grundlagenfächern.

  •     Einführung in die Betriebswirtschaft
  •     Volkswirtschaftslehre
  •     Mathematik I
  •     Buchführung und Bilanzierung

Semester 2: Im ersten und zweiten Semester erfolgt die Ausbildung in den betriebswirtschaftlichen Grundlagenfächern.

  •     Finanzwirtschaft
  •     Absatzwirtschaft
  •     Produktions- und Materialwirtschaft
  •     Kosten- und Leistungsrechnung

Semester 3: Im dritten Semester werden die Grundlagenfächer um Aspekte des Wirtschaftsrechts, Mathematik, Theoretische Informatik, sowie Einführung in die Programmierung und - Informatik erweitert.

  •     Wirtschaftsrecht
  •     Mathematik II
  •     Einführung in die Programmierung
  •     Theoretische Informatik
  •     Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Semester 4: Es erwarten Sie in diesem Semester Wirtschaftsenglisch, Informatikrecht und das Semesterprojekt, welches aus zwei Veranstaltungen besteht. Nach erfolgreichem Abschluss aller Prüfungsleistungen vom ersten bis zum vierten Semester, haben Sie das Vordiplom erworben.

  •     Wirtschaftsenglisch
  •     Informatikrecht
  •     Semesterprojekt

Semester 5: Ab dem fünften Semester befinden Sie sich im Hauptstudium.

  •     Betriebssysteme
  •     Datenbanken
  •     Anwendungsprogrammierung I
  •     Systementwurf und Softwaretechnik
  •    Statistik

Semester 6 Im sechsten Semester wählen Sie zwei Spezialisierungsrichtungen (Schwerpunktfach A & B). Sie beginnen in diesem Semester mit dem jeweils ersten Teil. Zwei weitere folgen in Semester sieben und acht.

  •     Systemprogrammierung
  •     Anwendungsprogrammierung II
  •     Schwerpunktfach A
  •     Schwerpunktfach B
  •     Organisationsentwicklung

Semester 7 Im siebten Semester findet in den Fächern Operations Research und Informationsmanagement jeweils eine Halbtagsveranstaltung statt. Weiterhin absolvieren Sie das Fach Künstliche Intelligenz sowie das jeweils zweite Modul der Spezialisierung.

  •     Operations Research
  •     Künstliche Intelligenz
  •     Informationsmanagement
  •     Schwerpunktfach A
  •     Schwerpunktfach B

Semester 8: Im achten Semester findet neben den Spezialisierungen und dem Fach Kommunikationssysteme, das Spezielle Wahlpflichtfach Informatik und Gesellschaft statt, welches Sie auf das wissenschaftliche Arbeiten vorbereitet.

  •     Kommunikationssysteme
  •     Schwerpunktfach A
  •     Schwerpunktfach B
  •     Informatik und Gesellschaft

Semester 9: Im neunten Semester erwartet Sie das zweite Spezielle Wahlpflichtfach Informatik und Organisation. Zudem erstellen Sie Ihre Diplomarbeit und schließen damit Ihr Fernstudium ab.

  •     Informatik und Organisation
  •     Diplomarbeit

Inhalte Studienaufbau >

Studiengangsflyer (pdf)

Zulassungsvoraussetzung

Um zu dem Diplom Fernstudiengang Wirtschaftsinformatik zugelassen zu werden, ist eine der folgenden vier Voraussetzungen zu erfüllen:

  • allgemeine Hochschulreife
  • fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • eine als gleichwertig anerkannte Aufstiegsfortbildung (z. b. Meister, Steuerfachwirt o.ä.) Zusätzlich benötigen sie eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mind. drei Jahre einschlägige Berufspraxis.

Die Zulassung ohne Hochschulreife ist durch die Hochschulzugangsprüfung möglich. Die erfolgreiche Teilnahme an der Hochschulzugangsprüfung für Berufstätige (HZP) berechtigt auch ohne allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife zum Studium an der Hochschule Wismar.

Voraussetzung für die Hochschulzugangsprüfung:

  • eine einschlägige Berufsausbildung und mind. drei Jahre einschlägige Berufspraxis oder
  • eine mind. fünf Jahre einschlägige Berufspraxis

Kosten

Der Semesterbeitrag von 1.014,-- EUR umfasst alle ihr Studium betreffenden Leistungen. Dazu zählen neben der persönlichen Studienbetreuung, sämtliche Studienmaterialien (Studienbriefe, Lehrbücher, Software), die Prüfungsleistungen sowie die Präsenzveranstaltungen am standort ihrer Wahl. Zusätzlich sind für alle Fernstudenten sämtliche E-Books des Springer-Verlags freigeschaltet. Auf Wunsch bieten wir ihnen eine Ratenzahlung der Semesterbeiträge an. Die Rate beträgt 169,--EUR monatlich.

Beratung und Kontakt

Wismar International Graduation Services Gmbh
Ein Unternehmen der Hochschule Wismar
Postanschrift: PF 1252, 23952 Wismar
Hausanschrift: Philipp-Müller-Str. 12, 23966 Wismar

Falls Sie Fragen haben, erreichen Sie uns unter:
Tel.: +49 (0) 3841 / 7537-586
E-mail: studienberatung@no-spamwings.hswismar.de

Weitere Infos zum Studiengang finden Sie auf der Website der Hochschule
Zur Website >


Wings – Fernstudium
An der Hochschule Wismar

Die WINGS GmbH, das 2004 gegründete Tochterunternehmen der Hochschule Wismar, ermöglicht Berufstätigen auf dem ersten oder zweiten Bildungsweg ein Onlinestudium bzw. Fernstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor, Diplom oder Master. Akademischer Träger ist die Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design.

WINGS bringt die berufsbegleitenden Bildungsangebote der Hochschule Wismar dorthin, wo sie nachgefragt werden. Die Fernstudierenden und Weiterbildungsteilnehmer können aktuell aus zehn bundesweiten und drei internationalen Studienstandorten wählen. Kleine Studiengruppen, Praxistransfer durch Fallstudien, eine enge Vernetzung mit der Wirtschaft, individuelle Services und die persönliche Studienbetreuung ermöglichen ein praxisnahes und flexibles Studium neben dem Beruf. Noch mehr Freiheit und Unabhängigkeit bieten die reinen Onlinestudiengänge. Über eine innovative Studien-App sind sämtliche Lehrinhalte, Videovorlesungen, Live-Tutorien, Noten und Termine jederzeit und von überall verfügbar.

Mit mehr als 4.900 Online- und Fernstudierenden und 600 Weiterbildungsteilnehmern zählt WINGS-FERNSTUDIUM zu den führenden staatlichen Fernstudienanbietern in Deutschland.

 

 

Studienprofil-305-37863