Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE

Wirtschaftsinfor­matik (B.Sc.)

School of Management and Technology

Kurzinfos

Akademischer Abschluss: Staatlich anerkannter und international nach FIBAA akkreditierter Abschluss »Bachelor of Science - B.Sc.«
Unterrichts- / Prüfungssprache: Deutsch, Englisch
Studienstart: Start ist jederzeit möglich.
Studienlaufzeit: Die Regelstudienzeit umfasst eine Gesamtdauer von 36 Monaten.
Studienorte / -zentren: Stuttgart, Berlin / Memmingen
Auslandsaufenthalte: Europa
Zulassungsvoraussetzungen:

  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife) und zwei Jahre Berufserfahrung oder Hauptschul- / Realschulabschluss, abgeschlossene Berufsausbildung und mind. drei Jahre Berufserfahrung oder Meister (HK/IHK) oder staatlich anerkannter Techniker bzw. Betriebswirt
  • Sehr gute bis gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfolgreich absolvierte Eignungsprüfung
  • Herausforderndes Projekt im Partnerunternehmen

Zielgruppe

Sie haben eine analytische Denkweise, interessieren sich für Technik und möchten die Zukunft mitgestalten? Super! Denn das Voranschreiten der Digitalisierung und der Mangel an Fachkräften stellt Unternehmen vor eine große Herausforderung, bei der sie Ihre Hilfe brauchen. Dieser Studiengang vermittelt sowohl IT-spezifi sche als auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse, die benötigt werden, um Unternehmen zukunftsorientiert mitzugestalten.

Studieninhalte

as Wirtschaftsinformatik Studium vermittelt sowohl IT-spezifische als auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse, die benötigt werden um Unternehmen zukunftsorientiert mitzugestalten. Werden Sie zum Experten und schließen Sie die Lücke zwischen IT und BWL. Hierzu lernen Sie, durch das Wirtschaftsinformatik-Studium, die Konzepte aus der Betriebswirtschaftslehre mit denen der Informatik zu verbinden.
In dem Fachbereich der Informatik erlernen Sie in den verschiedensten Modulen wie IT-Service-Prozesse, Datenbanksysteme und objektorientierte Programmierung umfassende Kenntnisse für die interdisziplinäre Verknüpfung zu der BWL.
Im Gegenzug eignen Sie sich in dem Fachbereich der BWL, durch das Wirtschaftsinformatik-Studium und den darin enthaltenen Modulen wie Betriebswirtschaft, Finanzmanagement und Personalwirtschaft, die nötigen Kompetenzen an um die Brücke zur IT zu bilden.

Grundlagenmodule

I. Methode

  • Projektmanagement
  • Wissenschaftliches Arbeiten

II. Informatik

  • Einführung in die Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsmathematik, Statistik und Logik
  • Grundlagen der Programmierung
  • Objektorientierte Programmierung
  • IT-Service-Prozesse
  • Verteilte Systeme
  • Datenbanksysteme
  • Informatikrecht

III. Wirtschaft

  • Volkswirtschaft
  • Allgemeine Betriebswirtschaft
  • Finanzmanagement
  • Personalwirtschaft

Wahlpflichtfächer

  • Systeme und Infrastrukturen

Zukunftsperspektiven

Durch die voranschreitende Digitalisierung und den Mangel an Fachkräften stehen Unternehmen vor einer großen Herausforderung, bei der sie Ihre Hilfe brauchen. Schon während des Studiums ermöglichen wir es Ihnen Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen. Durch dieses Vorgehen erhalten Sie während des Wirtschaftsinformatik-Studiums die Chance mit potentiellen Arbeitgebern in Kontakt zu treten und Ihre späteren Jobaussichten deutlich zu steigern.
Zudem sind Sie mit dem Bachelor des Wirtschaftsinformatik-Studiums “Business Information Systems” dank Ihrer fortgeschrittenen Kenntnisse in der BWL, als auch in der IT sehr breit aufgestellt. Durch diese Ausgangssituation erwarten Sie im Anschluss an das WIrtschaftsinformatik-Studium exzellente Jobaussichten.

Studiengangsflyer (PDF) >

Kontakt

Steinbeis Transfer Institut
School of Management and Technology
Gottlieb-Manz-Straße 10
D - 70794 Filderstadt
+49 (0) 711 440 808 - 0
+49 (0) 711 440 808 - 66
info@no-spamscmt.com

Ansprechpartner

Julian Rapp
Recruiting
+49 (0) 711 440 808 - 62
rek@no-spamscmt.com

Oliver Prill
Projektberatung
+49 (0) 711 440 808 - 25
oliver.prill@no-spamscmt.com

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie direkt auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >


 

Die School of Management and Technology (SMT)

Die School of Management and Technology (SMT), eine Business School der Steinbeis Hochschule Berlin, kooperiert hierbei exklusiv mit der SCMT GmbH und vermittelt die theoretischen Inhalte zur erfolgreichen Bearbeitung des Projektes. Durch unsere berufsintegrierten Studienprogramme werden hierbei vielfältige Formen der Aus- und Weiterbildung angeboten.

Das weltweit einzigartige Projekt-Kompetenz-Studium (PKS) widmet sich der Aus- und Weiterbildung von High Potentials. Denn sie sind es, die die Wirtschaft von morgen gestalten. Eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis wird hier gelebt. In exklusiver Zusammenarbeit mit der School of Management and Technology (SMT) werden den Studierenden berufsintegrierte Bachelor- und Masterprogramme sowie Zertifikatslehrgänge geboten.

In namhaften Partnerunternehmen arbeiten sie an realen Praxisprojekten und erhalten ein festes Gehalt. Sie lösen anspruchsvolle Aufgaben und stellen Tag für Tag Ihr Können unter Beweis. Dabei werden die Studierenden während des gesamten Studiums von Lehrkräften und erfahrenen Coaches der SMT betreut. In praxisnahen Vorlesungen geben diese ihr Expertenwissen weiter. Sie lehren, vermitteln, beraten und fördern individuelle Interessen. Am Ende des Studiums halten die Studierenden die Ergebnisse ihrer Projektarbeit wissenschaftlich fundiert in ihrer Bachelor- oder Masterthesis fest und schaffen somit einen nachhaltigen Mehrwert – für sich selbst und das Unternehmen.

 

 

Studienprofil-9656-238-268343