Studium Fachbereiche Naturwissenschaften und Mathematik Chemie Wirtschaftschemie (berufsbegleitend) HS Fresenius Profil Master
Studienprofil

Wirtschaftschemie (berufsbegleitend)

Hochschule Fresenius, Campus Idstein / HS Fresenius
Bachelor of Science / Bachelor of Science
study profile image
study profile image

Wege außerhalb des Labors zwischen Chemie und Wirtschaft

Sie sind bereits in der chemischen Industrie tätig und spüren, dass Sie sich beruflich weiterentwickeln möchten? Sie möchten bei aller Faszination für Naturwissenschaften doch lieber den Gewinn Ihres Unternehmens optimieren, Marktstrategien entwickeln oder andere betriebswirtschaftlich relevante Entscheidungen begleiten? Dann entscheiden Sie sich für den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Wirtschaftschemie (B.Sc.)! Dieser bereitet Sie intensiv auf Ihre neuen Aufgabenfelder vor.

Sie möchten Wirtschaftschemie (B.Sc.) studieren, aber Ihnen fehlen die notwendigen Voraussetzungen? Entscheiden Sie sich für eine Ausbildung an unserer Berufsfachschule. Nach erfolgreichem Abschluss und zweijähriger noch bestehender Berufstätigkeit, können Sie Ihr Bachelorstudium im Fachbereich Chemie & Biologie starten. Ein Quereinstieg nur als Techniker möglich.

Key Facts

Semester 6/8/10*
ECTS-Punkte 180 CP
Studienbeginn Wintersemester
Sprache Deutsch
Studiengangsform Berufsbegleitend - Präsenz-/blended-learning
Bewerbungsfrist Ganzjährig möglich
Akkreditierung Staatlich anerkannt und akkreditiert
Studiengebühren 600€ monatlich

* Sie können zwischen verschiedenen Zeit- und Gebührenmodellen wählen.

Studienberatung

Fachbereich Chemie & Biologie
Fachbereich Gesundheit & Soziales
Limburger Straße 2 • 65510 Idstein
studienberatung-idstein@hs-fresenius.de
Telefon: +49 (0)6126 9352-966

Jetzt Infomaterial anfordern!

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Aufbau und Inhalte

Wenn Sie bereits in der chemischen Industrie arbeiten, sich aber beruflich weiterentwickeln und vor allem Wege außerhalb des Labors und an der Schnittstelle zwischen Chemie und Wirtschaft beschreiten möchten, bietet der berufsbegleitende Studiengang Wirtschaftschemie (B.Sc.) ideale Voraussetzungen. Aus der chemisch-pharmazeutischen Industrie hören wir immer wieder, dass Chemie im Kontext ihrer wirtschaftlichen Bedeutung, der Bedeutung für die Gesellschaft und unserer Umwelt verstanden werden muss. Absolventen, die komplexe Zusammenhänge der Chemie in Problemlösungen, Produkte, Dienstleistungen und nicht zuletzt in Rendite übersetzen können, sind gefragt. Dieses Feld ist wie gemacht für naturwissenschaftlich interessierte, junge Menschen, die sich auch für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge begeistern. Der Bachelorstudiengang Wirtschaftschemie (B.Sc.) bringt diese beiden Welten zusammen.

Wir orientieren uns an den tatsächlichen Bedürfnissen des Marktes und der täglichen Arbeitspraxis, weshalb wir chemische Fachkenntnisse mit betriebswirtschaftlichem Know-how kombinieren. Auf diese Weise qualifizieren wir Sie u .a. für die Bereiche Marketing, Vertrieb, Projekt- oder Qualitätsmanagement in einem Unternehmen der chemisch-pharmazeutischen Industrie. Wir bereiten Sie dabei auch auf die Übernahme von Management- und Führungsaufgaben vor.

Studienberatung

Fachbereich Chemie & Biologie
Fachbereich Gesundheit & Soziales
Limburger Straße 2 • 65510 Idstein
studienberatung-idstein@hs-fresenius.de
Telefon: +49 (0)6126 9352-966

Jetzt Infomaterial anfordern!

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Berufsperspektiven

Nach Ihrem erfolgreichen Abschluss als Wirtschaftschemiker können Sie anspruchsvolle Tätigkeiten mit hoher Verantwortung in Bereichen wie Marketing, Technischer Vertrieb, Produkt- und Qualitätsmanagement, Business Development oder Regulatory Affairs übernehmen. Sie haben im Studium die Fähigkeit erworben, vernetzt zu denken und auch den unternehmerischen Erfolg in Ihre Überlegungen einzubeziehen. Sie betrachten Aufgabenstellungen stets aus unterschiedlichen Perspektiven und sind ein wichtiges Bindeglied zwischen den Abteilungen. Der Bedarf an Wirtschaftschemikern steigt aufgrund des engeren Zusammenwachsens der Fachdisziplinen stetig. Akademisch ausgebildete Wirtschaftschemiker finden interessante Tätigkeiten in vielen Branchen und Unternehmen:

  • Chemie- und Pharmaunternehmen
  • Konsumgüterindustrie
  • Kosmetikindustrie
  • metallverarbeitende Industrie
  • Behörden wie Umweltbundesamt, Bundeskriminalamt
  • Unternehmensberatung
  • Anbieter chemiebezogener Dienstleistungen wie Handel, Transport und Versicherungen

Die frühzeitige und fortwährende Praxisorientierung leben wir in all unseren Studienprogrammen. Für uns ist es daher selbstverständlich, Sie frühzeitig mit Unternehmen, Organisationen und Verbänden verschiedenster Bereiche zu vernetzen.

Studienberatung

Fachbereich Chemie & Biologie
Fachbereich Gesundheit & Soziales
Limburger Straße 2 • 65510 Idstein
studienberatung-idstein@hs-fresenius.de
Telefon: +49 (0)6126 9352-966

Jetzt Infomaterial anfordern!

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Voraussetzungen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Hochschule Fresenius! Um ein Bachelorstudium aufnehmen zu können, müssen Sie die erforderliche Hochschulzugangsberechtigung nachweisen. Die Hochschule Fresenius unterliegt mit ihrem Stammhaus in Idstein dem hessischen Hochschulgesetz. Im Bundesland Hessen kann die Hochschulzugangsberechtigung nachgewiesen werden durch:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • oder Fachhochschulreife (Fachabitur)
  • oder Fachgebundene Hochschulreife
  • oder Meisterprüfung/Berufliche Qualifikation

Bewerbung

Im Rahmen des Bewerbungsprozesses ist uns vor allem die Persönlichkeit hinter der Bewerbung wichtig – denn die Förderung und Forderung unserer Studierenden steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Uns ist es wichtig,  interessierte und ambitionierte Menschen während ihres Studiums zu begleiten und sie auf ihren Berufseinstieg bzw. die Fortsetzung ihres Karriereweges vorzubereiten. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, möchten wir Sie bereits während des Bewerbungsprozesses besser kennenlernen.

Aus diesem Grund findet nach Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen ein individuelles Aufnahmegespräch statt, in dem wir mehr über Ihre individuellen Fähigkeiten, Ihre Interessen und Ihre Motivation erfahren möchten.

Jetzt bewerben >

Studienberatung

Fachbereich Chemie & Biologie
Fachbereich Gesundheit & Soziales
Limburger Straße 2 • 65510 Idstein
studienberatung-idstein@hs-fresenius.de
Telefon: +49 (0)6126 9352-966

Jetzt Infomaterial anfordern!

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Studienprofil-70-40736-278544
HS Fresenius › Master › Studienangebot
Info
profiles teaser hsf-header-themenwelt-chemie-biologie-pharmazie-19-1570x525.jpg
Master of Science / M.Sc.
Bioanalytical Chemistry and Pharmaceutical Analysis
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium und möchten Ihre Kenntnisse vertiefen und sich auf moderne analytische Verfahren in den Bereichen Medizin, Pharmazie, Umwelt oder Forensik spezialisieren? Außerdem haben Sie Interesse daran, Ihr Fachenglisch zu verbessern? Gleichzeitig soll aber der Einstieg in den Beruf in nicht allzu ferner Zukunft liegen? Dann ist der einjährige, englischsprachige Masterstudiengang Bioanalytical Chemistry and Pharmaceutical Analysis (M.Sc.) genau das Richtige für Sie!
Info
profiles teaser 200812_BRO_BioanalyticalChemistryandPharmaceuticalAnalysis_BB_Header_Web-1570x525.jpg
Master of Science / M.Sc.
Bioanalytical Chemistry and Pharmaceutical Analysis (berufsbegleitend)
Nach dem Abschluss Ihres Bachelor- oder Diplomstudiums stehen Sie bereits mitten im Berufsleben. Sie merken, dass Sie sich gerne noch weiterentwickeln und Ihre Kenntnisse in bestimmten Bereichen vertiefen möchten? Wenn es sich dabei um die Themengebiete Analytische Chemie, Bioanalytik, Life Sciences sowie Forschung und Qualitätssicherung handelt, dann ist der Masterstudiengang Bioanalytical Chemistry and Pharmaceutical Analysis (M.Sc.) genau das Richtige für Sie!
Info
profiles teaser hsf-header-fortbildung-chemietechniker-1400x525.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Lebensmittelsicherheit
Der Bachelorstudiengang Lebensmittelsicherheit (B.Sc.) ist ein Studiengang der Hochschule Geisenheim University in Kooperation mit der Hochschule Fresenius in Idstein. Gemeinsam vermitteln wir Ihnen die Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie brauchen, um eine Position mit hoher Verantwortung in der Lebensmittelbranche wahrnehmen zu können.
Info
profiles teaser 200910_BRO_Master_Osteopathie_BB_Header_Web-1570x525.jpg
Master of Science / M.Sc.
Osteopathie (berufsbegleitend)
Mit dem Masterstudium vertiefen Sie nicht nur Ihre Kompetenzen in der osteopathischen Behandlung. Sie bilden sich auch interdisziplinär fort: Im Studium verknüpfen Sie therapeutische mit medizinischen, psychologischen und philosophischen Ansätzen. Während Ihrer gesamten Zeit bei uns sind Theorie und Praxis eng miteinander verbunden.
Info
profiles teaser hsf-header-themenwelt-chemie-biologie-pharmazie-03-1570x525.jpg
Master of Science / M.Sc.
Pharmazeutische Biotechnologie (berufsbegleitend)
Wenn Sie bei der Arzneimittelentwicklung mitwirken möchten, Interesse an biologisch-medizinischen Fragestellungen sowie an der Bioprozesstechnik mitbringen und sowohl ethische als auch rechtliche Aspekte dieses Fachgebietes näher beleuchten möchten, ist der Masterstudiengang Pharmazeutische Biotechnologie (M.Sc.) die logische Fortsetzung Ihrer bisherigen akademischen und beruflichen Laufbahn.
Info
profiles teaser 200916_BRO_MA_Sportphysiotherapie_Header_Web-1570x525.jpg
Master of Science / M.Sc.
Sportphysiotherapie (berufsbegleitend)
Die Studierenden des Masterstudiengangs Sportphysiotherapie (M.Sc.) an der Hochschule Fresenius beschäftigen sich mit Therapiemethoden, die den Menschen im wahrsten Sinne des Wortes in Bewegung bringen. Spezialisieren Sie sich mit diesem Studiengang in den Bereichen Sport, Sportmedizin, Biomechanik oder in anderen Gebieten.
Info
profiles teaser 201012_BRO_BA_WirtschaftsChemie_BB_Header_Web-1570x525.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftschemie (berufsbegleitend)
Wenn Sie bereits in der chemischen Industrie arbeiten, sich aber beruflich weiterentwickeln und vor allem Wege außerhalb des Labors und an der Schnittstelle zwischen Chemie und Wirtschaft beschreiten möchten, bietet der berufsbegleitende Studiengang Wirtschaftschemie (B.Sc.) ideale Voraussetzungen.