Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Allgemeine Informationen

  • Studiengang/-fach: Wirtschaft, Gesellschaft, Recht - Good Governance
  • Abschluss (Grad): Bachelor of Laws (LL.B.)
  • Studienform: grundständiges Studium mit erstem berufsqualifizierendem Abschluss
  • Fachtyp: Studiengang (Einzelfach-Bachelor, nicht kombinierbar)
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Regelstudienzeit: 8 Semester
  • Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester (01.10.)
  • Fakultät: Juristische Fakultät
  • Studienfeld/-er: Wirtschafts-/ Sozial-/ Rechtswissenschaften

Bewerbung (NC)

Für diesen Studiengang/-fach besteht eine Zulassungsbeschränkung, eine Bewerbung ist daher erforderlich. Diese erfolgt online vom 1. Juni bis zum 15. Juli.

Gegenstand und Ziel des Studiums

Der Studiengang Good Governance ist in drei aufeinander aufbauende Teile strukturiert:

  1. einen Grundlagenblock (Juristisches Propädeutikum)
  2. einen Elementarblock (Juristische Elementarlehre)
  3. einen Spezialisierungsblock (Juristische Spezialisierung)

Auf dem Grund- und Elementarstudium aufbauend, besteht für die Studenten im abschließenden auf zwei Semester angelegten Spezialisierungsblock die Wahl zwischen drei praxis- und berufsorientierten Vertiefungsrichtungen:

  1. Unternehmen und Privatwirtschaft
  2. Staat, Wirtschaft und Verwaltung
  3. Globalisierung und Internationale Beziehungen

Ziel dieses Studienganges ist die Schulung und Ausbildung einer juristisch ausgebildeten Persönlichkeit, die in einer konkreten (privaten, unternehmerischen, öffentlichen oder internationalen) Gemeinschaft oder Organisation in der Lage ist, verantwortlich und kreativ eine kompetente Führungsrolle zu übernehmen.

Kontakt

Studienfachberatung

Juristische Fakultät
Dr. Heidrun Budde
Ulmenstraße 69
Haus 3 , 1. OG, Zimmer 212b
18057 Rostock
Telefon: +49 (0) 381 498 8004
E-Mail: heidrun.budde@no-spamuni-rostock.dedekan, jurfak@no-spamuni-rostock.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Universität.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-454-34608