Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2016
studieren.de
© xStudy SE
Buchbesprechung


Vivien Gröning / Kirsten Sass
Wege nach dem Abi
Wie Frauen heute Karriere machen
22 Interviews mit erfolgreichen Frauen
expert Verlag
ISBN 978-3-8169-3237-6
Seiten 202, 19,80 EUR

WOMAN@WORK: Wege nach dem Abi – Wie FRAU heute Karriere macht.

Und was machst Du so beruflich? 22 erfolgreiche Frauen berichten aus ihrem Leben und lassen den Nachwuchs an ihren Erfahrungen teilhaben. Da die Lebensläufe sehr unterschiedlich sind, geht es weniger um das Nachmachen als vielmehr um die Inspiration und die Motivation für einen eigenen Weg.

Mit einem Vorbild lernt es sich am besten! Das gilt für den Bereich Lerntechniken im gleichen Maße wie für die Karriere. Bei der Berufswahl ist es wichtig, möglichst viele Ideen in Betracht zu ziehen, um wirklich passende Tätigkeitsfelder für sich zu finden. Die Inhalte werden schließlich die nächsten dreißig Jahre bestimmend sein. Wer sich auf die Suche macht, fängt im eigenen Umfeld an. Leider ist der Informationspool hier normalerweise auf die Eltern, deren Freunde, die Verwandtschaft und eventuell noch die Lehrer beschränkt.

Perspektiven und Möglichkeiten

Gute Inspiration in Buchform ist in diesem Prozess auf jeden Fall eine Bereicherung. 22 Frauen stehen Rede und Antwort, um Jüngeren Orientierung zu geben und Ihnen die Wahl für den richtigen Studiengang und den passenden Beruf zu erleichtern.

In erster Linie geht es um die Frage: Wie lief der Weg in den Beruf ab und was ist der typische Tagesablauf? Private Informationen wie die Rückschau in Elternhaus werden aber ebenfalls preisgegeben. Die Frauen unterscheiden sich in ihrer sozialen Herkunft, ihrer Persönlichkeit und ihren Wertvorstellungen. Dadurch entsteht ein buntes Spektrum an Erfahrungswerten. Mit von der Partie sind kinderlose Frauen, Mütter und berufserfahrene Frauen, die miterlebt haben, wie sich das Berufsleben für Frauen im Laufe der Jahre verändert hat. Berufseinsteigerinnen, die vor kurzem noch vor der entscheidenden Frage "Was soll ich werden?" standen, runden die Gruppe ab.

Von der Erfahrung anderer Frauen profitieren

Inhaltlich sind viele Fachbereiche vertreten - neben einer Professorin, einer Kinderärztin und einer Reporterin kommen auch Selbständige, Künstlerinnen und eine Intendantin zu Wort. Für die eigenen Interessen ist sicherlich etwas dabei.

studieren.de-Wertung

Wenn jemand was Spannendes macht, frag nach, wie er dazu gekommen ist. Ein guter Ansatz. Die vorgestellten Wege sind individuell, aber dadurch auch anschaulicher als pauschale Beschreibungen. Eigentlich genau das, was sich Studieninteressierte junge Menschen wünschen.

, Redaktion
hartmann@no-spamstudieren.de

Suchmaschine als App


studieren.de App

Finde mit der studieren.de App alle Studienangebote an allen Hochschulen und informiere Dich noch detaillierter anhand von 3.700 Studienprofilen über Studieninhalte und Berufsbilder.

Apple App Store Google Play Store