Studium Fachbereiche Naturwissenschaften und Mathematik Informatik Verwaltungsinformatik HS Bund Profil
Studienprofil

Verwaltungsinformatik (dual)

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung – Fachbereich Nachrichtendienste / HS Bund
Diplom / Diplom

Theorie trifft Praxis

Als IT-Fachkraft umfasst dein späteres Aufgabengebiet das breite Spektrum der verwaltungsnahen Informationstechnik im BND. Dich erwartet nach erfolgreichem Abschluss ein sicherer Arbeitsplatz mit guten Aufstiegs- und Karrierechancen.

Du wirkst mit an der Entwicklung, dem Aufbau und dem Betrieb der IT-Infrastruktur sowie an der Planung, Steuerung und Kontrolle von IT-Projekten.

Du absolvierst ein dreijähriges Studium an der Hochschule des Bundes in Brühl und Münster. Es besteht aus 24 Monaten Theorie und 12 Monaten Praxis.

In der Praxisphase lernst du verschiedene Fachbereiche im BND kennen. An den Standorten Brühl und Münster besteht die Möglichkeit der internatsmäßigen Unterbringung.

Auf einen Blick

Abschlussgrad: Diplom-Verwaltungswirt - Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (FH)
Regelstudienzeit:  36 Monate
Studienform: Duales Studium, praxisintegrierend, Vollzeitstudium

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter
030 - 20 092 395

Bundesverwaltungsamt
Personalmanagement
Postfach 01 12 12
10123 Berlin

Zur Webseite >

 

Studienverlauf

Im Studium erwarten dich unter anderem folgende Inhalte:

  • IT-Architekturen und Rechnernetzwerke
  • IT-Sicherheit
  • Betriebssysteme
  • Softwareengineering und Projektmanagement
  • Grundlagen der Programmierung (mit JAVA)
  • Web-Technologien und Portallösungen
  • Modellierung von Systemen und Prozessen
  • Grundlagen der Rechnertechnik
  • Mathematik und Logik
  • ERP-Systeme
  • Grundlagen des eGovernment
  • Informations- und Wissensmanagement
  • Servicemanagement (ITIL)
  • Grundlagen der Qualitätssicherung und Evaluation

Das Studium startet jeweils zum 1. April und 1. Oktober eines jeden Jahres. Der Studienablauf ist folgender:

  • 6 Monate Grundstudium Brühl, NRW
  • 5 Monate Praktikum 1 Einstellungsbehörde, bundesweit
  • 6 Monate Hauptstudium 1 Münster, NRW
  • 4 Monate Praktikum 2 Einstellungsbehörde, bundesweit
  • 7 Monate Hauptstudium 2 Münster, NRW
  • 3 Monate Praktikum 3 Einstellungsbehörde, bundesweit
  • 5 Monate Hauptstudium 3 Münster, NRW

Das duale Studium besteht aus fachtheoretischen Studienphasen an der Hochschule des Bundes am Zentralbereich in Brühl und am Fachbereich Finanzen in Münster.

Als dualer Studiengang besteht das Studium aus einem theoretischen (24 Monate) und einem praktischen Teil (12 Monate).

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter
030 - 20 092 395

Bundesverwaltungsamt
Personalmanagement
Postfach 01 12 12
10123 Berlin

Zur Webseite >

 

Berufsbild

Die Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs werden an der Schnittstelle zwischen Verwaltung und IT in den Behörden eingesetzt, die sie für das Studium eingestellt und entsendet bzw. die ihnen durch das Studium einen Aufstieg in den gehobenen Dienst ermöglicht haben. Unter die vielseitigen Einsatzbereiche fallen u. a. Entwicklung oder Betrieb im IT-Bereich, Projektmanagement, Anwenderbetreuung u. v. m..

Sie sind beispielsweise beteiligt an der Planung, Steuerung und Kontrolle von IT-Projekten ihrer Behörde und ggf. dessen Geschäftsbereichs, an der Integration von innovativer IT in die Arbeitsumgebung der eigenen Verwaltung oder an der Entwicklung und Betreuung von IT-Fachverfahren in der eigenen Behörde.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter
030 - 20 092 395

Bundesverwaltungsamt
Personalmanagement
Postfach 01 12 12
10123 Berlin

Zur Webseite >

 

Informationen zur Bewerbung

Nach Übermittlung der Bewerbung werden ausgewählte Bewerber/innen zu einem schriftlichen und mündlichen Auswahlverfahren eingeladen, welches u.a. einen schriftlichen Test, ein Interview und ein Kurzreferat umfasst. Des Weiteren erfolgt eine Sicherheitsüberprüfung auf Grundlage des SÜG.

Das solltest du mitbringen: Abitur, Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss, gute IT-Grundkenntnisse, deutsche Staatsangehörigkeit

Anwärterbezüge: ca. 1.650 € monatlich

Ausbildungsbeginn: 1. Oktober 2021

Bewerbungsschluss: Die Bewerbungsfrist ist leider am 31. Juli 2020 abgelaufen. Sobald wir die nächste Ausbildungsrunde ausschreiben, informieren wir dich an dieser Stelle.1

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter
030 - 20 092 395

Bundesverwaltungsamt
Personalmanagement
Postfach 01 12 12
10123 Berlin

Zur Webseite >