Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2019
studieren.de
© xStudy SE
 
  Juli 2019 >
MoDiMiDoFrSaSo
67
14
1521
2328
29311234
Veranstaltungsliste >
< August 2019 >
MoDiMiDoFrSaSo
29303134
6791011
12131415161718
2224
27301
Veranstaltungsliste >

Veranstaltungshinweis

Köln, [09.07.2019] Abends
 

Ausbildung für Sprachtalente - Infoabend Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln am 9.7.19

Am Dienstag, 9. Juli 2019 stellt die Schulleitung um 18 Uhr in ihrem Räumen auf dem „Rheinischen“ Campus (Gebäude V3, Raum 103, Vogelsanger Straße 295, 50825 Köln-Ehrenfeld) die Ausbildungen zum Fremdsprachenkorrespondenten IHK und zum staatlich geprüften Übersetzer und Dolmetscher für Englisch vor. Besonders spricht die Dolmetscherschule Schülerinnen und Schüler an, die jetzt nach dem Abitur, der Fachhochschulreife oder dem Realschulabschluss eine praxisorientierte Berufsausbildung anstelle eines Studiums suchen. Das neue Semester startet am 16. September 2019.

Der stellvertretende Schulleiter Dominik Deichmann stellt die schulischen Vollzeit-Ausbildungsgänge „staatlich geprüfter Fremdsprachenkorrespondenten IHK“ und „staatlich geprüfter Übersetzer und Dolmetscher“ für Englisch vor. Die zertifizierten Vollzeit-Ausbildungen können auf Antrag mit öffentlichen Mitteln wie BAföG oder Bildungsgutschein gefördert werden. Den fremdsprachlichen Unterricht leiten ausschließlich muttersprachliche Lehrkräfte.

Berufe mit Sprachen: Fremdsprachenkorrespondent, Übersetzer und Dolmetscher

Die Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten IHK ist ein erster berufsqualifizierender Abschluss und dauert in der Regel ein Jahr. Der Beruf bietet eine Alternative zur klassischen Ausbildung zum Bürokaufmann. Fremdsprachenkorrespondenten sind meistens für internationale Unternehmen tätig. So führen sie beispielsweise die fremdsprachliche Korrespondenz, betreuen ausländische Kunden und werden auch auf Messen oder Konferenzen eingesetzt.

Erst nach ihrem IHK-Abschluss entscheiden die Kursteilnehmer, ob sie sich in einem weiteren Jahr qualifizieren möchten zum staatlich geprüften Übersetzer und zusätzlich zum Dolmetscher. Übersetzer übertragen schriftlich Fachtexte in die Fremdsprache. Dagegen übertragen Dolmetscher mündlich bestimmte Inhalte in die andere Sprache.

Alternative Online-Ausbildung zum Übersetzer

Als weitere Möglichkeit bietet die Schule Online-Lehrgänge an zum staatlich geprüften Übersetzer in Englisch und weiteren Fremdsprachen (u.a. Russisch, Spanisch, Französisch). Diese Online-Kurse starten flexibel in der Regel zum Ersten eines Monats. Dann findet der Unterricht live im Web statt. Hinzu kommen zwei Seminartage in Köln. Die E-Learning-Kurse richten sich an diejenigen, die sich berufsbegleitend oder in Zeiten von familiären Verpflichtungen von zu Hause aus qualifizieren möchten.

Die Schule bittet um eine Anmeldung zum Infoabend am 9. Juli 2019 per E-Mail an kontakt@dolmetscherschule-koeln.de.

Weitere Informationen finden Interessierte auf www.dolmetscherschule-koeln.de

Kontakt: Übersetzer- und Dolmetscherschule, Vogelsanger Straße 295, 50825 Köln, Telefon: 0221/ 54687-2062, www.dolmetscherschule-koeln.de

Details im Internet
 
Veranstaltungsort
Übersetzer- und Dolmetscherschule, Vogelsanger Straße 295
50825 Köln
Deutschland
 
Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln auf dem Campus der Rheinischen in Köln-Ehrenfeld
Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln
 

Neuen Veranstaltungshinweis eintragen >

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer ®
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

studieren.de Infobox