Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2019
studieren.de
© xStudy SE
 
  Juli 2019 >
MoDiMiDoFrSaSo
67
14
151921
28
29311234
Veranstaltungsliste >
< August 2019 >
MoDiMiDoFrSaSo
29303134
6791011
12131415161718
2224
27301
Veranstaltungsliste >

Veranstaltungshinweis

Würzburg, [26.07.2019] 26. und 27. Juli 2019; Freitag von 14 - 19 Uhr; Samstag von 9.30 - 13 Uhr
 

Schnuppertage der Juristischen Fakultät an der JMU Würzburg

Die Juristische Fakultät der Julius-Maximilians-Universität lädt Sie ein, an den Schnuppertagen am 26. und 27. Juli 2019 teilzunehmen. Lernen Sie die Juristische Fakultät der Julius-Maximilians-Universität Würzburg kennen und erhalten Sie einen ersten Einblick in das Studium der Rechtswissenschaften.

Das Programm:

Die Professorinnen und Professoren der Juristischen Fakultät werden

- Probevorlesungen in den drei Kerngebieten des Rechts halten (Zivilrecht, Öffentliches Recht und Strafrecht)
- den Aufbau, Inhalt und Ablauf des Jurastudiums erläutern und
- Ihnen die Vorzüge des Jurastudiums in Würzburg präsentieren.

Sie lernen außerdem die zahlreichen Zusatz- und Begleitprogramme kennen und die Dozentinnen und Dozenten beantworten Ihre Fragen zum Jurastudium in Würzburg. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, sich mit Studierenden auszutauschen, die Ihnen ihre Uni zeigen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das aktuelle Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf unserer Internetseite.

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Zur Juristischen Fakultät:
Die Juristische Fakultät der Julius-Maximilians-Universität Würzburg zählt zu den ältesten rechtswissenschaftlichen Fakultäten Deutschlands. Schon bei der Erstgründung der Universität Würzburg 1402 waren die Juristen mit mehreren Lehrstühlen vertreten.

Die Juristische Fakultät besteht aus 21 Lehrstühlen, fünf Professuren sowie einer Juniorprofessur an sechs Instituten. Rund 2.200 Studierende gehen derzeit in Würzburg ihrem Jurastudium nach, wobei jährlich ca. 500 neue Studierende an der Fakultät ihr Studium aufnehmen.

Ein besonderes Augenmerk legt man in Würzburg auf rechtsgeschichtliche und rechtsphilosophische Grundlagen sowie auf eine internationale und insbesondere europäische Ausrichtung der Ausbildung zur bestmöglichen Vorbereitung der Studierenden auf einen globalisierten Arbeitsmarkt. Umfassende Begleit- und Aufbaustudienmöglichkeiten im Europäischen Recht werden ergänzt durch ein breites Fachsprachenangebot mit Einführungen in ausländische Rechtsordnungen. Besonders engagiert ist die Fakultät auch in den Bereichen der universitären Examensvorbereitung und des E-Learnings. Außerdem existiert ein fakultätsübergreifendes Vorlesungsprojekt zur Vermittlung interkultureller Kompetenz für Studierende aller Fachrichtungen.

Details im Internet
 
Veranstaltungsort
Domerschulstraße 16, Hörsaal I
97070 Würzburg
Deuthschland
 
Elmar Hahn
 

Neuen Veranstaltungshinweis eintragen >

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer ®
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

studieren.de Infobox