Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
 

Veranstaltungshinweis

Brandenburg an der Havel, [04.05.2017] abends
 

Infoabend zum berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang BWL

Zum kommenden Wintersemester 2017/18 startet wieder der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang BWL an der Technischen Hochschule Brandenburg (THB). Alle Studieninteressierten sind zum Informationsabend eingeladen, um sich diese Weiterqualifizierung neben der Berufstätigkeit sowie die Anrechnungsmöglichkeiten von bereits erworbenen Kompetenzen auf das Studium erläutern zu lassen. So können sich beispielsweise Studierende, die eine Ausbildung als Industriekauffrau/-kaufmann (IHK) absolviert haben, bis zu 6 Module aus dem berufsbegleitenden Bachelorstudiengang BWL pauschal anrechnen lassen.

Die Aufnahme des Studiums ist auch ohne Abitur möglich. Denn die Voraussetzung für den Zugang zum Studium ist auch erfüllt, wenn Sie einen 10. Klasse-Abschluss, eine abgeschlossene Ausbildung in einem studiennahen Beruf plus eine 2-jährige Berufserfahrung oder den Abschluss einer Meisterprüfung vorweisen können. Viele Berufstätige hält zudem der Umstand des Geldverdienens von der Aufnahme eines Studiums ab, selbst wenn die Voraussetzungen vorhanden sind. Die Lösung ist ein berufsbegleitendes Studium.

Details im Internet
 
Veranstaltungsort
Technische Hochschule Brandenburg
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
Deutschland
 
Kontakt
Sabine Brandt
 
 

Neuen Veranstaltungshinweis eintragen >

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.