Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2019
studieren.de
© xStudy SE

Justus-Liebig-Universität Gießen

Bundesland Hessen
Stadt 35390 Gießen
Sekretariat Ludwigstraße 23
Telefon +49 (0) 641 99 16 223
Fax +49 (0) 641 99 16 229
E-Mail zentrale.studienberatung@uni-giessen.de
Öffnungszeiten Telefonsprechstunde: Mo-Fr: 13-15 Uhr, Offene Sprechstunde (ohne Voranmeldung): Mo und Fr: 9-12 Uhr, Di und Do: 15-17 Uhr
Trägerschaft staatlich
Gründungsjahr 1607
Studenten 26780
Internet https://www.uni-giessen.de/
 
Kurzinfo
 
Die Justus-Liebig-Universität Gießen verbindet ein breites Angebot der Rechts-, Wirtschafts-, Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften mit einer in Deutschland einzigartigen Fächerkonstellation. Agrar-, Umwelt- und Ernährungswissenschaften sowie Veterinärmedizin sind Fächer, die in dieser Kombination nur an sehr wenigen deutschen Hochschulen vertreten sind.

Biologie

Abschluss Bachelor of Science [B.Sc.] Bachelor
Start Wintersemester Wintersemester
Fachbereich Biologie
Modulhandbuch
(ID 62390)

1. Semester

  • Allgemeine Biologie (6 CP)
  • Allgemeine Botanik (6 CP)
  • Chemie (12 CP)
  • Einführung in das Biologiestudium und Studienmanagement (6 CP)
  • Genetik (6 CP)

2. Semester

  • Allgemeine Zoologie (6 CP)
  • Bestimmungsübungen & Exkursionen (6 CP)
  • Biochemie / Molekularbiologie (6 CP)
  • Mikrobiologie (6 CP)
  • Physikalische Grundlagen für Biologen (6 CP)

3. Semester

  • Einführung in die Tierphysiologie (6 CP)
  • Mathematik und Statistik für Biologen (6 CP)
  • Pflanzenphysiologie (6 CP)
  • Zellbiologie (6 CP)

4. Semester

  • Allgemeine Immunologie für Biologen (6 CP)
  • Biologisches Berufsfeldpraktikum (6 CP)
  • Einführung in die Bioinformatik und Systembiologie (6 CP)
  • Einführung in die Ornithologie (6 CP)
  • Entwicklungsbiologie (6 CP)
  • Humanbiologie (6 CP)
  • Molekulare Tumorgenetik (6 CP)
  • Pflanzenökologie (6 CP)
  • Sensory ecology (6 CP)
  • Tierökologie (6 CP)
  • Vorbereitung Vertiefung (6 CP)
  • Wirbeltierbiologie (6 CP)

5. Semester

  • Angewandte Mikrobiologie und Biotechnologie (3 CP, W)
  • Angewandte Molekulare BioMedizin (9 CP, W)
  • Angewandte und Systematische Mikrobiologie (6 CP, W)
  • Arbeiten mit Zellkulturen (6 CP, W)
  • Arbeitstechniken der Ökologie (6 CP, W)
  • Assistenz in Zoologie (3 CP, W)
  • Biochemie II (6 CP)
  • Biologische Grundlagen des Naturschutzes, des Umweltrechts und der Naturschutzerziehung (6 CP, W)
  • Diversität der Pflanzen (6 CP, W)
  • Einführung in die Biophilosophie (6 CP, W)
  • Einführung in die Molekulare BioMedizin (6 CP, W)
  • Entwicklungsgenetik und Molekulare Evolution der Pflanzen (9 CP, W)
  • Evolutionsaspekte in der Entwicklungsbiologie (6 CP, W)
  • Experimentale Grundlagen der Pflanzenphysiologie (9 CP, W)
  • Fachexkursionen Naturschutz (3 CP, W)
  • Forschungsmethoden der Projektevaluation (6 CP, W)
  • Funktionelle Genomik (9 CP, W)
  • Grundlagen der Bioinformatik und Systembiologie Teil A (6 CP, W)
  • Grundlagen der Bioinformatik und Systembiologie Teil B (6 CP, W)
  • Lehre und Medieneinsatz in den Biowissenschaften (6 CP, W)
  • Mechanismen der Verhaltenskoordination und des Lernverhaltens (6 CP, W)
  • Membran- und Transportphysiologie (9 CP, W)
  • Methoden der Biochemie (6 CP, W)
  • Mikro- und Makroevolution der Tiere (6 CP, W)
  • Mikrobiologie II (6 CP, W)
  • Neurobiologie (6 CP, W)
  • Soziobiologie (6 CP, W)
  • Spezielle Methoden der Immunologie (9 CP, W)
  • Wissenschaftstheorie der Biologie (3 CP, W)

6. Semester

  • Aktuelle Fragestellungen der Entwicklungsbiologie (3 CP, W)
  • Assistenz in Pflanzenökologie (3 CP, W)
  • Assistenz und Teamarbeit (3 CP)
  • Bachelor Thesis (12 CP)
  • Biochemie der Nukleinsäuren (3 CP, W)
  • Biodiversitätsforschung & Formenkenntnis (6 CP, W)
  • Bodenökologie (3 CP, W)
  • Einführung in R „R we there, yet?!“ (3 CP, W)
  • Entomologie (6 CP, W)
  • Entwicklungsbiologische Exkursion nach Helgoland oder Banyuls (3 CP, W)
  • Experimentelle Embryologie (6 CP, W)
  • Interaktion von Regulationsfaktormodulen (6 CP, W)
  • Landschaftsplanung und Landschaftsentwicklung (6 CP, W)
  • Meeresbiologische Exkursion Helgoland (3 CP, W)
  • Moderne mikroskopische Methoden (9 CP, W)
  • Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung (3 CP, W)
  • Photobiologie der Pflanzen (6 CP, W)
  • Säugetierkunde (6 CP, W)
  • Spezielle Aspekte der Immunologie (6 CP, W)
  • Umweltmonitoring: Luft – Boden – Wasser - Pflanzen (6 CP, W)
badge: apple app store badge: google play badge: module.org
 
Abschluss Master of Science [M.Sc.] Master
Start Winter- und Sommersemester Winter- und Sommersemester
Fachbereich Biologie
Ähnliche Studiengänge von anderen Hochschulen / Hochschulpartnern
 
Studienprofil Julius-Maximilians-Universität Würzburg >
Studienprofil Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg >
Studienangebot im Fächerspektrum
Filter setzen Bachelor Bachelor
Filter setzen Master Master
Filter setzen Fernstudium Fernstudium
Filter setzen International Internationales Studium
 
Biologie
Studiengang an dieser Hochschule merken Treffer: 3
Sortierung setzten/aufheben Sortierung setzten/aufheben Sortierung setzten/aufheben Sortierung setzten/aufheben
Bioinformatik und Systembiologie Bioinformatik und Systembiologie: Master
Modulhandbuch: Biologie Biologie Biologie: Bachelor Biologie: Master
European Master of Comparative Vertebrate Morphology European Master of Comparative Vertebrate Morphology: Master
Treffer: 3
 

Service für Hochschulen

Sie wollen mehr bieten als die Standardinfos? So funktioniert das  Studienprofil >

 
studieren.de Infobox