Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Umwelt- und Qualitätsmanagement

Die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften bietet am Standort Salzgitter einen weiterbildenden Master-Fernstudiengang Umwelt- und Qualitätsmanagement an. In diesem Studiengang werden Umweltmanagement und Qualitätsmanagement in kombinierter Form angeboten.

Den Studierenden dieses Studienangebotes werden neben den fundierten fachspezifischen Kenntnissen insbesondere auch Ansätze zur interdisziplinären Betrachtungsweise beider Managementsysteme sowie aktuelle Entwicklungen auf diesen Fachgebieten vermittelt.

Der Studiengang ist in Form eines Fernstudiums angelegt, um Personen, für die aus beruflichen und/oder privaten Gründen ein Präsenzstudium nicht realisierbar ist, eine Weiterbildungsqualifizierung und somit bessere Aufstiegschancen zu ermöglichen. Die Fernstudierenden sind kaum an feste zeitliche Vorgaben gebunden und haben so die Möglichkeit, den Großteil ihrer akademischen Ausbildung räumlich unabhängig und zeitlich flexibel zu absolvieren.

Ziele des Studiums

  • Vermittlung fundierter fachspezifischer Kenntnisse sowie aktueller Entwicklungen der Bereiche Umwelt- und Qualitätsmanagement.
  • Interdisziplinäre Betrachtungsweise beider Managementsysteme.
  • Befähigung wirtschaftliche Probleme zu erkennen, Problemlösungen zu entwickeln und in die Praxis umzusetzen.
  • Persönlichkeitsentwicklung durch Eigen- und Projektorganisation, Präsentations- und anderer Managementtechniken.

Aufbau des Studiums

Das Studium wird als Fernstudium durchgeführt. Jeweils zu Beginn eines Semesters erhalten die Studierenden die Studienunterlagen für die einzelnen Lehrveranstaltungen, die im Selbststudium zu bearbeiten sind. Begleitend gibt es Präsenzveranstaltungen, die i.d.R. drei Mal pro Semester jeweils freitags und samstags am Standort Salzgitter abgehalten werden. Die Prüfungen erfolgen studienbegleitend, d.h. in dem Semester, in dem auch die jeweilige Lehrveranstaltung angeboten wird. Prüfungen können in Form von Klausuren, Referaten und Hausarbeiten durchgeführt werden. Abgeschlossen wird das Studium mit einer Masterarbeit.

ACQUIN akkreditierter Studiengang

Ihre Vorteile durch ein ACQUIN akkreditiertes Masterstudium:

  • Möglicher Einstieg in den höheren öffentlichen Dienst
  • Abschluss berechtigt zur Promotion
  • Internationale Anerkennung der Abschlüsse wird durch die ACQUIN gewährleistet

Studienbeginn/-dauer

Das Studium beginnt zum Wintersemester (Ende September) eines Jahres und ist auf die Dauer von vier Semestern angelegt. Die Masterarbeit wird im vierten Semester bearbeitet. Bewerbungsschluss ist jährlich der 15. Juli.

Studienabschluss

Nach erfolgreichem Studium und mit Beendigung der Abschlussarbeit verleiht die Hochschule den akademischen Grad „Master of Business Administration“ (M.B.A.).

Dozentinnen und Dozenten

Professorinnen und Professoren der Karl-Scharfenberg-Fakultät und der anderen Hochschulstandorte sowie akademisch ausgebildete Expertinnen und Experten aus Management und Verwaltung stellen den Bezug zum aktuellen Stand von Forschung und Entwicklung her und liefern Lösungswissen für Anwendungsprobleme in der beruflichen Praxis.

Die Dozentinnen und Dozenten bieten während des Semesters Sprechzeiten an und sind per Telefon, Fax oder E-Mail stets für die Studierenden erreichbar.

Gebühren

Für die Teilnahme an dem Fernstudiengang Umwelt- und Qualitätsmanagement fallen folgende Gebühren an:

  • einmalige Einschreibgebühr 990,00 EUR
  • Semestergebühr* 1.590,00 EUR
  • einmalige Prüfungsgebühr 450,00 EUR

* Die Semestergebühr versteht sich zuzüglich der jeweils geltenden Studentenwerksbeiträge.

Kurz und knapp

Studiengang: Umwelt- und Qualitätsmanagement
Abschluss: Master of Business Administration (M.B.A.)
Studienart: Weiterbildender Fernstudiengang
Dauer: 4 Semester (inkl. Masterarbeit)
Beginn: zum Wintersemester
Bewerbungsschluss: jährlich bis zum 15. Juli
Bewerbungsunterlagen: www.tww.de
Zulassungsberechtigung: Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften (Bachelor oder Diplom), mindestens zweijährige Berufspraxis

Flyer zum Studiengang >

Kontakt

Informationen und Bewerbungsunterlagen:

Trainings- & Weiterbildungszentrum Wolfenbüttel e.V. (TWW)

Am Exer 9
38302 Wolfenbüttel
E-Mail: info@no-spamtww.de

Fragen zum Studiengang beantworten Ihnen gerne:

Andreas Brüling

Telefon 05331-939 78050
E-Mail: a.brueling@no-spamostfalia.de

Silvia Mödeker

Telefon: 05341-875 51770
E-Mail: s.moedeker@no-spamostfalia.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-105-31848

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner