Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Ziele des Studiums

Der Studiengang Tourismusmanagement an der Hochschule Ostfalia ist ein wirtschaftswissenschaftliches Studium mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Ziel und Anspruch des Studiums ist es demzufolge, den Studierenden ein breites Wissen an betriebswirtschaftlichen und tourismusrelevanten Schlüsselqualifikationen zu vermitteln. Nur so wird es den AbsolventInnen möglich sein, sich den ständig und schnell wechselnden Anforderungen des Arbeitsmarktes erfolgreich zu stellen. Sach- sowie Führungsaufgaben in den einschlägigen beruflichen Tätigkeitsfeldern, zum Beispiel bei Reiseveranstaltern und Reisemittlern, im Geschäftsreisesektor, bei Airlines und Hotels, im Destinationsmanagement, bei Event- und Incentive-Agenturen oder in Freizeitunternehmen können übernommen werden.

In diesem praxisorientierten Studiengang werden die Studierenden mit den besonderen Problemstellungen und Gestaltungsmöglichkeiten von Betrieben des Tourismussektors vertraut gemacht. Betriebs- und volkswirtschaftliche Lehrveranstaltungen unter tourismusspezifischen Aspekten stehen daher im Vordergrund dieses Studiums. Diese werden durch entsprechende Lehrangebote zur fremdsprachlichen Kompetenz ergänzt: Wirtschaftsenglisch und eine zweite Fremdsprache sind feste Bestandteile des Lehrplans. Den Berufswünschen und Interessen der Studierenden zu entsprechen, ist das Kernziel, dem durch eine individuelle Schwerpunktbildung Rechnung getragen wird.

Studierende können ab dem 3.Semester Schwerpunkte zu den Themen Touristik, Business Travel und Destinationamanagement setzten.

Berufliche Tätigkeitsfelder

Führungsaufgaben in den Bereichen Management und Marketing in Unternehmen der Tourismusbranche, insbesondere

  • Reiseveranstalter und Reisemittler
  • Hotels
  • Tourismusverbänden,
  • Stadtmarketinggesellschaften sowie im Hotelgewerbe, Kur- und Bäderwesen,
  • bei Freizeitanbietern,
  • Airlines und im Travel Management.

sowie in anderen Dienstleistungsunternehmen

Kurz und Knapp

Zugangspraktikum: nicht erforderlich
Zulassung: Wintersemester
Dauer: 6 Semester Regelstudienzeit
Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

Fachmodule/Tourismusmanagement:

  • Fremdsprachliche Kompetenz,
  • Grundlagen der Tourismusökonomie,
  • Tourismusmanagement,
  • Fachtagung,
  • Vertiefung: Touristik, Business Travel und Destinationsmanagement

Praxisphase/Bachelorarbeit (6. Semester)

Masterstudiengang: Führung in Dienstleistungsunternehmen (FDU) seit 2010/2011

Flyer zum Studiengang >

Kontakt

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Fakultät Verkehr-Sport-Tourismus-Medien

Karl-Scharfenberg-Straße 55/57
38229 Salzgitter

Studierenden-Servicebüro

Tel.: 05341/875-15040
Fax: 05341/875-15604
E-Mail: ssb-sz@no-spamostfalia.de

Fragen zu Studieninhalten

Dipl.-Päd. Elke Küch
Tel.: 05341-875-52280
Email: e.kuech@no-spamOstfalia.de

Bei fachspezifischen Fragen und Themenbereichen

Tourismusmarketing

Prof. Dr. Carmen Kissling
Email: c.kissling@no-spamOstfalia.de

Destinationsmanagement

Prof. Dr. Heinz-Dieter Quack
Email: h-d.quack@no-spamOstfalia.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-105-919

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner