Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© TH Deggendorf
© TH Deggendorf
© TH Deggendorf

Der Masterstudiengang Technologiemanagement ermöglicht Absolventen eines Diplom- oder Bachelorstudiengangs, die bislang gewonnenen Erkenntnisse wissenschaftspraktisch zu untermauern. Auf diese Weise werden die Studierenden den Anforderungen moderner Industriebetriebe gerecht.

Das Studium vertieft die durch ein Bachelor- oder Diplomstudium gewonnenen Erkenntnisse. Die Absolventen werden befähigt innovative Lösungen sowohl in Forschungs- als auch in Entwicklungsabteilungen zu leisten und zu koordinieren. Außerdem erlernen die Studierenden theoretische Grundlagen, die sie zum Arbeiten im wissenschaftlichen Bereich und zu einer Promotion qualifizieren.

Kurzinfo

Studiengangsbezeichnung (Originalsprache): Technologiemanagement
Abschlussgrad: Master of Engineering (M.Eng.)
Studiendauer: 3 Semester
Kreditpunkte: 90 ECTS
Studienform (Mehrfachnennung möglich): Vollzeit
(erstmalige) Aufnahme des Studienbetriebs: 01.10.2015 (Wintersemester 2015/16)
Aufnahmerhythmus: WS
Gebühren/Entgelte: 52 € Studentenwerksbeitrag
Akkreditiert durch: ASIIN e.V.

Studieninhalte

Der Masterstudiengang vermittelt die Kompetenzen, die Absolventen befähigen, Chancen der innovativen Produktentwicklung zu erkennen und umzusetzen. Es werden beispielsweise folgende Themen behandelt:

  • Technologietrends erkennen und entwickeln
  • Durchführung einer Produktplanung, die auf dem neuesten technischen Fortschritt basiert
  • Innovative Produktionsverfahren

Außerdem setzen sich die Studenten mit Themen auseinander, die zum Führen von gemischten Teams aus Wirtschaftlern und Technikern befähigen, wie beispielsweise:

  • Rechtliche Aspekte im Unternehmen
  • Projektführung und Qualitätssicherung im Projekt
  • Statistische Methoden in der Unternehmensführung - evaluierte Daten nutzen und auswerten

Alle Module werden von Fallstudien oder regelmäßigen Fachexkursionen begleitet, um schon während des Studiums einen Praxisbezug herzustellen.

Studienaufbau / Schwerpunkte

Das Studium umfasst drei theoretische Studiensemester und schließt mit der Masterarbeit ab.

Währen des gesamten Studiums wird das erworbene theoretische Wissen auf praxisnahe Projekte angewendet und so unter Aufsicht ausgebaut.

Berufsaussichten

Im Masterstudiengang Technologiemanagement wird ein breit gefächertes, praxisorientiertes Wissensspektrum vermittelt, welches optimal zum inter-disziplinären Einsatz an Schnittstellen zwischen Ingenieur- und Wirtschafts-wissenschaft befähigt. Projektmanagement, Produkt- und Produktionsentwicklung und Unternehmensberatung sind Beispiele für typische Beschäftigungsfelder. Ebenfalls bietet das Studium die nötige Basis für eine Karriere im Bereich Forschung.

Absolventen finden in Konzernen, mittelständischen Unternehmen, der Forschung und im Consultingbereich beste Karrieremöglichkeiten vor.

Studiengangsflyer (PDF) >

Modulhandbuch (PDF) >

Modularisierung (PDF) >

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Magdalena Lerchl
Tel.: +49 (0)991 3615-488
Fax: +49 (0)991 3615-292
E-Mail: magdalena.lerchl@no-spamth-deg.de

Studienfachberatung
Prof. Dr.-Ing. Ludwig Gansauge
Fakultät Angewandte Naturwissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen
Tel: +49 (0)991 3615 592
E-Mail:   ludwig.gansauge@no-spamth-deg.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-108-2563-271939

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner