Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Wirtschaftsingenieurwesen Systems Engineering (berufsbegleitend) HS Konstanz
Studienprofil

Systems Engineering (berufsbegleitend)

Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung / HS Konstanz
Master of Science
study profile image
study profile image
study profile image

Realisierung von komplexen technischen Systemen

Der Begriff Systems Engineering steht in den Industrieunternehmen stellvertretend für eine interdisziplinäre und strukturierte Vorgehensweise beim Entwurf und der Realisierung von komplexen technischen Systemen, wie z.B. Mobilfunksystemen, Automobilen oder Flugzeugen. Aufgrund der Globalisierung und der weltumspannenden Entwicklung und Fertigung  derartiger komplexer Systeme tritt eine systemorientierte Ausrichtung der Ingenieure immer mehr in den Vordergrund und wird von den Wirtschaftsunternehmen eingefordert.

Der berufsbegleitende Masterstudiengang »Systems Engineering«, den die Hochschule Konstanz und die duale Hochschule Baden-Württemberg als gemeinsamen Studiengang anbieten, wird diesen Ansprüchen gerecht und bietet das Qualifikationsprofil für den künftigen systemorientierten Ingenieurnachwuchs.  Der Masterstudiengang verbindet  die Weiterentwicklung von vertieften ingenieurwissenschaftlichen Kompetenzen mit den wirtschaftlichen und projektorientierten Prozessen bei der Entwicklung und Fertigung komplexer elektrotechnischer Systeme.

Studiengangdetails

Regelstudienzeit: 4 Semester berufsbegleitend, 74 Tage
Studienplätze: 15 pro Jahr
Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester
Bewerbungsfristen: 15. Juli (Wintersemester)
Lehr- und Prüfungssprachen: Deutsch
Kosten: 18.000,- €
Akkreditierung: Durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Downloads:

 

Kontakt

Für fachliche Fragen:
Prof. Dr.-Ing. Werner Kleinhempel
Tel. 07531 206 260
kleinhempel@htwg-konstanz.de

Prof. Dr.-Ing. Karl Trottler
Tel. 07541 2077 421
trottler@dhbw-ravensburg.de

Für aministrative Fragen:
Technische Akademie Konstanz TAK
Dipl.-Verw. Wiss. Susanne Krebs
Tel. 07531 206 144
skrebs@htwg-konstanz.de

Zur Webseite >

 

Studienaufbau

Der berufsbegleitende Masterstudiengang »Systems Engineering«  ist modular aufgebaut und behandelt die wesentlichen systemtechnischen Prozesse sowie zwei Module aus dem Wahlpflichtkatalog wie z.B.:

  • Hochfrequenztechnik,
  • Mechatronische Systeme,
  • Signalverarbeitende Systeme.

Während der Praxisphasen werden im Unternehmen zwei Projektarbeiten durchgeführt. Zusammen mit der ebenfalls im Unternehmen zu absolvierenden Masterarbeit mit einem zeitlichen Umfang von einem halben Jahr und dem hierzu begleitenden »Seminar Systems Engineering« erwirbt der Studierende nach zweijährigem erfolgreichen Masterstudium 90 Ects-Punkte.

Studiendauer

Der berufsbegleitende Masterstudiengang Systems Engineering ist ein Studium mit insgesamt 74 Präsenztagen, die über einen Zeitraum von vier Semestern verteilt sind. Die Vorlesungen finden von Montag bis Freitag ganztags, in einem Rhythmus von ca. fünf Wochen statt. Das Studium beginnt jährlich im Oktober und endet regulär nach vier Semestern. Zusätzlich zur Präsenzphase werden online-Anteile angeboten. Die Vertiefung und Anwendung der erworbenen Kenntnisse erfolgt teilweise im Selbststudium.

Kontakt

Für fachliche Fragen:
Prof. Dr.-Ing. Werner Kleinhempel
Tel. 07531 206 260
kleinhempel@htwg-konstanz.de

Prof. Dr.-Ing. Karl Trottler
Tel. 07541 2077 421
trottler@dhbw-ravensburg.de

Für aministrative Fragen:
Technische Akademie Konstanz TAK
Dipl.-Verw. Wiss. Susanne Krebs
Tel. 07531 206 144
skrebs@htwg-konstanz.de

Zur Webseite >

 

Zielgruppe

Der berufsbegleitende Masterstudiengang “Systems Engineering” richtet sich an Absolventen von Universitäten, Fachhochschulen, Berufsakademien oder Dualen Hochschulen mit einem Bachelor- oder Diplom-Abschluss aus den Bereichen:

  • Elektrotechnik,
  • Informationstechnik,
  • sowie verwandten Studienrichtungen

Voraussetzungen

  • Bachelor-Abschluss mit 210 ECTS-Punkten bzw. ein äquivalenter Diplomabschluss (Für Interessenten mit weniger als 210 ECTS werden Anpassungsmodule angeboten.)
  • Notendurchschnitt besser als 2,5 und mindestens ein Jahr Berufserfahrung.

Bewerbungsfrist

Bewerbungsschluss für das erste Semester ist für den Studienbeginn im Wintersemester (Start: September) der 15. Juli und für den Studienbeginn im Sommersemester (Start: März) der 15. Januar des jeweiligen Jahres. Eine Verlängerung der Bewerbungsfrist und die Abgabe einzelner Bewerbungsunterlagen zu einem späteren Zeitpunkt ist im Einzelfall nach vorheriger Absprache mit den Programmbeauftragten möglich.

Bewerbung an der HTWG >

Kontakt

Für fachliche Fragen:
Prof. Dr.-Ing. Werner Kleinhempel
Tel. 07531 206 260
kleinhempel@htwg-konstanz.de

Prof. Dr.-Ing. Karl Trottler
Tel. 07541 2077 421
trottler@dhbw-ravensburg.de

Für aministrative Fragen:
Technische Akademie Konstanz TAK
Dipl.-Verw. Wiss. Susanne Krebs
Tel. 07531 206 144
skrebs@htwg-konstanz.de

Zur Webseite >

 

HS Konstanz › Studienangebot
Bachelor of Science / B.Sc.
Angewandte Informatik
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Architektur
Bachelor / Bachelor
Automobilinformationstechnik
Master / Master
Automotive Systems Engineering
Info
profiles teaser BIB_Exkursion.jpg
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Bauingenieurwesen
Bauingenieure leisten einen wesentlichen Beitrag bei der Planung und Ausführung von Bauwerken, Infrastrukturmaßnahmen und für den Erhalt unserer Umwelt. In unserem Studiengang Bauingenieurwesen Bachelor (BIB) werden Studierende auf ingenieurwissenschaftlicher Grundlage anwendungsorientiert und berufsqualifizierend für anspruchsvolle Aufgaben in der Praxis ausgebildet.
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaftslehre
Master of Science / M.Sc.
Business Information Technology
Master of Business Administration / MBA
Compliance and Corporate Governance (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser DigitalX.jpg
Master of Business Administration / MBA
Digital Execution
Das modular aufgebaute Masterstudium Digital Execution vereinigt technologische, betriebswirtschaftliche, juristische und gesellschaftliche Gestaltungsfelder und umfasst insgesamt drei Themenschwerpunkte:
Master / Master
Elektrische Systeme
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektrotechnik und Informationstechnik
Info
profiles teaser GM_Modulgrafik-Studienverlauf_SPO-2012_neu-23-03-2016_small.jpg
Master of Business Administration / MBA
General Management (berufsbegleitend)
Den Abschluss bildet ein Unternehmensplanspiel, das Ihnen die Möglichkeit gibt, die in den Veranstaltungen erworbene Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz in einer simulierten Unternehmensrealität einzusetzen und auszuprobieren ohne die Risiken einzugehen, die echte Entscheidungssituationen mit sich bringen. Dabei werden Sie Planung und Entscheidungsvorbereitung mit anschließender Analyse der Wirkungen Ihrer Entscheidung und den Konsequenzen für die weitere Planung im Team erarbeiten.
Info
profiles teaser Gesundheitsinformatik-1_HTWG-Konstanz.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Gesundheitsinformatik
Gesundheitsinformatik ist ein auf die Gesundheitsbranche spezialisiertes und anwendungsorientiertes Informatikstudium. Es geht also darum, kreativ informationstechnische Lösungen für das Gesundheitssystem aber auch für die Menschen selbst (wie z.B. Gesundheitsmonitoring über Smartphones) zu entwickeln. Neben der Informatik beinhaltet das Studium Themen aus der Medizin / dem Gesundheitswesen sowie aus der Betriebswirtschaftslehre. Das heißt, dass sich die Absolventen/innen inhaltlich mit den beteiligten Berufsgruppen, wie z.B. Ärzten und Pflegern, austauschen können und wissen, wie die Gesundheitssysteme, wie z.B. eine Klinik oder eine Krankenversicherung, funktionieren. Darüber hinaus werden sie lernen, welche Kostenkalkulationen, z.B. für ein Krankenhaus, notwendig sind. Ebenfalls werden sie die regulatorischen Besonderheiten, z.B. bei dem rechtlichen Umgang mit Patientendaten, berücksichtigen können.
Master of Business Administration / MBA
Human Capital Management (berufsbegleitend)
Master of Science / M.Sc.
Informatik
Master of Engineering / M.Eng.
International Project Engineering - IPE
Master of Arts / M.A.
Internationales Management Asien
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Kommunikationsdesign
Info
profiles teaser 020085_WRM_700x225px_WEB.jpg
Master of Laws / LL.M.
Legal Management
In fachlicher Hinsicht richtet sich der Masterstudiengang Legal Management an Absolventinnen und Absolventen von wirtschaftsrechtlichen Studiengängen und anderen Fachrichtungen, sofern in diesen ausreichende Kenntnisse in juristischen und betriebswirtschaftlichen Fächern nachgewiesen werden können. Zur Zielgruppe zählen auch Juristen, die das Erste oder Zwei
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau - Entwicklung und Produktion
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau - Konstruktion und Entwicklung
Master of Engineering / M.Eng.
Mechanical Engineering and International Sales Management
Master of Science / M.Sc.
Mechatronik
Master of Engineering / M.Eng.
Packaging Technology (berufsbegleitend)
Master of Arts / M.A.
Patentingenieur/in (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser villa_studieren.JPG
Master of Science / M.Sc.
Systems Engineering (berufsbegleitend)
Der Begriff Systems Engineering steht in den Industrieunternehmen stellvertretend für eine interdisziplinäre und strukturierte Vorgehensweise beim Entwurf und der Realisierung von komplexen technischen Systemen
Master of Engineering / M.Eng.
Umwelt- und Verfahrenstechnik
Info
profiles teaser Exkursion_URB.JPG
Bachelor of Science / B.Sc.
Umwelttechnik und Ressourcen Management
Der Bachelorstudiengang Umwelttechnik und Ressourcenmanagement umfasst 7 Studiensemester. Die Fakultät Bauingenieurwesen unterstützt den Einstieg ins Studium durch einen 2-wöchigen Mathematik-Vorkurs. Im Grundstudium (1. und 2. Semester) werden die ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen sowie die Grundlagen von Nachhaltigkeit und Ökologie vermittelt. Dass erste Semester ist ein Assessmentsemester, das die Möglichkeit bietet, die Studienwahl zu überprüfen.
Master of Arts / M.A.
Unternehmensführung
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Verfahrens- und Umwelttechnik
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Master / Master
Wirtschaftsingenieurwesen
Info
profiles teaser Bild_WIB.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen - Bau
Das Wirtschaftsingenieurstudium Bau an der HTWG Konstanz zeichnet sich durch eine interdisziplinäre Ausrichtung und durch die enge Verzahnung der Studieninhalte aus. Durch die praxisorientierte Vermittlung von Inhalten der Ingenieur- und der Wirtschaftswissenschaften wird eine fundierte Basis in den Grund- und Spezialfächern geschaffen.
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen - Elektro- und Informationstechnik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau
Bachelor of Laws / LL.B.
Wirtschaftsrecht
Bachelor / Bachelor
Wirtschaftssprache Deutsch und Tourismusmanagement
Bachelor of Arts / B.A.
Wirtschaftssprachen Asien und Management: China / Südostasien und Südasien