Studium Fachbereiche Sprachwissenschaften und Kulturwissenschaften Kulturwissenschaften Südosteuropastudien Uni Regensburg Profil
Studienprofil

Südosteuropastudien

Universität Regensburg / Uni Regensburg
Bachelor of Arts / Bachelor of Arts
study profile image
study profile image
study profile image

Geschichts- und Sprachwissenschaft sowie Sozialanthropologie

Südosteuropa gehört zu den dynamischsten Regionen Europas. Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kultur befinden sich in einem intensiven Wandel. Zugleich stellt die Integration des Balkans eine der zentralen Herausforderungen der EU dar. Viele deutsche Unternehmen und Organisationen sind zudem in der Region aktiv. Fundierte Kenntnisse über die Region, ihre Kulturen und Sprachen, ihre Geschichte und Gegenwart sind daher ein Muss. Der Regensburger Südosteuropastudiengang vermittelt diese Kenntnisse der "area studies" (Regionalwissenschaften).

Südosteuropa-Studien ist ein Bachelorstudiengang, der Geschichts- und Sprachwissenschaft sowie Sozialanthropologie zu den Ländern Südosteuropas verbindet. Neben der Vermittlung von Kenntnissen in der Geschichte und Kultur Südosteuropas bietet der Studiengang auch eine fundierte Ausbildung in einer der Sprachen der Region. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester, in denen 100 Leistungspunkte (ECTS Credits) erreicht werden müssen; davon macht die Bachelorarbeit 10 Leistungspunkte aus.

Südosteuropa-Studien kann auch als zweites Haupt- oder als Nebenfach studiert werden. Mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiengangs wird der akademische Grad "Bachelor of Arts (B.A.)". verliehen.

Kontakt

PD Dr. Heike Karge
Koordinatorin am Lehrstuhl für Geschichte Südost- und Osteuropas
Telefon +49 941 943-5033
E-Mail: heike.karge@geschichte.uni-regensburg.de

Zentralstelle für Studienberatung
Telefon +49 941 943-2219
E-Mail: studienberatung@uni-regensburg.de

Website >

 

Aufbau des Studiengangs

Der Studiengang Südosteuropastudien (B.A.) ist in der Philosophischen Fakultät I angesiedelt und beruht auf der Kooperation des Institutes für Geschichte (Geschichte Südost- und Osteuropas), des Institutes für Slavistik (Slavische Sprachwissenschaft), des Institutes für Romanistik (Romanische Sprachwissenschaft) sowie des außeruniversitären Leibniz-Instituts für Ost- und Südosteuropaforschung.
Die Studiengangsinhalte kommen primär aus den Bereichen Geschichte, Sozialanthropologie, Sprachwissenschaft sowie Sprachausbildung.

Der dreijährige Studiengang besteht aus zwei Phasen:

  1. Die Grundphase des Studiums umfasst die Einführung in die Zugänge, Methoden und Theorien der gegenwärtigen Südosteuropakunde sowie die Vermittlung wissenschaftlicher Arbeitstechniken (Modul Einführung in die Südosteuropakunde). Die Module Sprachen Südosteuropas und Geschichte und Sozialanthropologie Südosteuropas vermitteln jeweils die Grundlagen der sprachlichen Situation sowie historischen Entwicklung der Region. Im Modul Sprachausbildung 1 beginnt der Erwerb fundierter Kenntnisse einer südosteuropäischen Sprache ( Bosnisch/Kroatisch/ Serbisch oder Rumänisch).
  2. In der Aufbauphase werden vertiefte Kenntnisse über Südosteuropa vermittelt, wobei der eigenen Projektarbeit der Studierenden besondere Bedeutung zukommt. In dem Aufbaumodul Geschichte, Sozialanthropologie und Sprachen Südosteuropas werden zentrale Themen der historischen und sprachlichen Entwicklung behandelt. Das Modul Sprachausbildung 2 vertieft die Kenntnisse einer südosteuropäischen Sprache. Ein Praktikum dient der Berufsvorbereitung und Anwendung sowie Erweiterung der erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten.

Kontakt

PD Dr. Heike Karge
Koordinatorin am Lehrstuhl für Geschichte Südost- und Osteuropas
Telefon +49 941 943-5033
E-Mail: heike.karge@geschichte.uni-regensburg.de

Zentralstelle für Studienberatung
Telefon +49 941 943-2219
E-Mail: studienberatung@uni-regensburg.de

Website >

 

Studiengangziele

Der Studiengang hat das Ziel, Studierenden historische, sozial- und kulturwissenschaftliche Regionalkompetenz zu Südost- und Osteuropa sowie einschlägige Sprachkenntnisse zu vermitteln, um sie für eine südosteuropabezogene berufliche Tätigkeit in den Bereichen Wissenschaft, Politik, Medien, Bildung, Wirtschaft und Kulturvermittlung auszubilden.

Im Laufe des Studiums werden folgende Schlüsselqualifikationen vermittelt:

  • Methodenkompetenz (Vertrautheit mit den historischen, sozialanthropologischen und linguistischen Methoden; Interdisziplinäres Arbeiten)
  • die Förderung von selbständigem Arbeiten (Recherche und Präsentation, Analyse und kritische Interpretation historischer, linguistischer und sozialanthropologischer Quellen und Darstellungen)
  • Erarbeitung eigener wissenschaftlicher Texte (Hausarbeiten, Essays, Rezensionen, Tagungsberichte)
  • Sprachkompetenz (BKS bzw. alternativ Rumänisch im zweiten Hauptfach oder Nebenfach)
  • interkulturelle Kompetenz (analytische und praxisorientierte Auseinandersetzung mit Kulturen, Sprachen, Religionen und Politik in Südosteuropa)

Dadurch werden Studierenden Kenntnisse vermittelt, die für eine nachfolgende Berufstätigkeit oder ein weiterführendes Studium nötig sind.

Kontakt

PD Dr. Heike Karge
Koordinatorin am Lehrstuhl für Geschichte Südost- und Osteuropas
Telefon +49 941 943-5033
E-Mail: heike.karge@geschichte.uni-regensburg.de

Zentralstelle für Studienberatung
Telefon +49 941 943-2219
E-Mail: studienberatung@uni-regensburg.de

Website >

 

Berufsprofil / Kompetenzen

Der Studiengang setzt sich das Ziel, Studierenden historische und kulturelle Regionalkompetenz zu Südosteuropa sowie einschlägige Sprachkenntnisse zu vermitteln, um sie für eine südosteuropabezogene berufliche Tätigkeit in den Bereichen Wissenschaft, Politik, Medien, Bildung, Wirtschaft und Kulturvermittlung auszubilden. Die Verbindung von historischem und kulturellem sowie sprachlichem Fachwissen befähigt die AbsolventInnen des Bachelor-Studienganges zur Arbeit in Tätigkeitsfeldern, die für die Integration Europas, die Erweiterung der Europäischen Union sowie die Stabilisierung des Balkans unverzichtbar sind.

Ziel des Studiengangs ist es, sowohl auf einen direkten Berufseinstieg als auch einen weiterführenden Masterstudiengang vorzubereiten. Das Studium der Südosteuropa-Studien stellt eine hervorragende Qualifikation für eine Reihe perspektivenreicher Berufsfelder dar. Beschäftigung finden die Absolventinnen und Absolventen vor allem in folgenden Bereichen:

  • Medien und Verlage,
  • Einrichtungen des Kulturkontaktes und Kulturaustausches,
  • staatliche und internationale Organisationen,
  • Nichtregierungsorganisationen mit Südosteuropabezug,
  • in Südosteuropa aktive Unternehmen,
  • wissenschaftliche und Bildungseinrichtungen.

Kontakt

PD Dr. Heike Karge
Koordinatorin am Lehrstuhl für Geschichte Südost- und Osteuropas
Telefon +49 941 943-5033
E-Mail: heike.karge@geschichte.uni-regensburg.de

Zentralstelle für Studienberatung
Telefon +49 941 943-2219
E-Mail: studienberatung@uni-regensburg.de

Website >

 

Zugangsvoraussetzungen und Immatrikulation

Kontakt

PD Dr. Heike Karge
Koordinatorin am Lehrstuhl für Geschichte Südost- und Osteuropas
Telefon +49 941 943-5033
E-Mail: heike.karge@geschichte.uni-regensburg.de

Zentralstelle für Studienberatung
Telefon +49 941 943-2219
E-Mail: studienberatung@uni-regensburg.de

Website >

 

Uni Regensburg › Studienangebot
Master of Science / M.Sc.
Advanced Synthesis and Catalysis
Master of Arts / M.A.
Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Master of Arts / M.A.
Allgemeine und Vergleichende Medienwissenschaft
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft
Bachelor of Arts / B.A.
Amerikanistik
Master of Arts / M.A.
Angewandte Bewegungswissenschaft - Motion and Mindfulness
Bachelor of Arts / B.A.
Angewandte Bewegungswissenschaften
Bachelor of Arts / B.A.
Anglistik
Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Master of Science / B.A., B.Sc., M.Sc.
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Bildende Kunst und Ästhetische Erziehung
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Biochemie
Bachelor of Science / B.Sc.
Biologie
Master of Science / M.Sc.
Biologie (international)
Staatsexamen / Staatsexamen
Biologie (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Britische Literatur- und Kulturwissenschaft
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Chemie
Staatsexamen / Staatsexamen
Chemie (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Complex Condensed Materials and Soft Matter
Master of Laws / LL.M.
Compliance
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Computational Science
Info
profiles teaser MCS_Uni_-48_klein.jpg
Master of Business Administration / MBA
Controlling
Der MBA Controlling richtet sich an akademisch vorgebildete Praktiker aus Industrie, Handel und Dienstleistungssektor, die ihre Kenntnisse aus Controlling und Unternehmenssteuerung aufbauen und erweitern wollen. Als universitäre Ausbildung bereitet das Studium auch fachfremde Akademiker aller Richtungen auf die Herausforderungen des Controlling vor.
Master of Arts / M.A.
Demokratiewissenschaft
Staatsexamen / Staatsexamen
Deutsch (Lehramt)
Staatsexamen / Staatsexamen
Deutsch als Zweitsprache (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Deutsch-Französische Studien
Bachelor of Arts / B.A.
Deutsch-Italienische Studien
Bachelor of Arts / B.A.
Deutsch-Polnische Studien
Bachelor of Arts / B.A.
Deutsch-Russische Studien
Bachelor of Arts / B.A.
Deutsch-Spanische Studien 
Bachelor of Arts / B.A.
Deutsch-Tschechische Studien 
Bachelor of Arts / B.A.
Deutsche Philologie
Master of Arts / M.A.
Digital Humanities
Staatsexamen / Staatsexamen
Englisch (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Englische Linguistik
Bachelor of Arts / B.A.
Englische Sprachwissenschaft
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Erziehungswissenschaft
Master of Arts / M.A.
Erziehungswissenschaft (Finnish-German Master Program in Education)
Bachelor / Bachelor
Ethik (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Europäisch-Amerikanische Studien
Master of Arts / M.A.
European Studies
Staatsexamen / Staatsexamen
Evangelische Religionslehre (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Evangelische Theologie
Master of Business Administration / MBA
Executive MBA Real Estate
Staatsexamen / Staatsexamen
Französisch (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Französische Philologie
Master of Arts / M.A.
Germanistik
Bachelor of Arts / B.A.
Geschichte
Master of Arts / M.A.
Geschichte - Europäische Gesellschaften im Wandel
Staatsexamen / Staatsexamen
Geschichte (Lehramt)
Staatsexamen / Staatsexamen
Griechisch (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Griechische Philologie
Master of Arts / M.A.
Historische Musikwissenschaft
Master of Laws / LL.M.
Human Resource Management
Staatsexamen / Staatsexamen
Humanmedizin
Master of Science / M.Sc.
Immobilienwirtschaft
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Informationswissenschaft
Bachelor of Arts / B.A.
Interdisziplinäre Deutsch-Russische Studien
Master, Master of Arts / M.A., Master
Interkulturelle Europa-Studien
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Internationale Volkswirtschaftslehre
Staatsexamen / Staatsexamen
Italienisch (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Italienische Philologie
Staatsexamen / Staatsexamen
Katholische Religionslehre (Lehramt)
Magister / Magister
Katholische Theologie
Bachelor of Arts / B.A.
Klassik-Studien
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Klassische Archäologie
Master of Arts / M.A.
Kriminologie und Gewaltforschung
Master of Arts / M.A.
Kulturgeschichtliche Mittelalter-Studien
Bachelor / Bachelor
Kunst (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Kunstgeschichte
Staatsexamen / Staatsexamen
Latein (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Lateinische Philologie
Master of Arts / M.A.
Leadership for Change
Master of Laws / LL.M.
Legal Tech
Staatsexamen / Staatsexamen
Lehramt an Grund- und Hauptschulen
Staatsexamen / Staatsexamen
Lehramt an Gymnasien und Realschulen
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Management Information Systems (Wirtschaftsinformatik)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mathematik
Staatsexamen / Staatsexamen
Mathematik (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Medicinal Chemistry
Bachelor of Arts, Master of Science / B.A., M.Sc.
Medieninformatik
Bachelor / Bachelor
Medienpädagogik (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Medienwissenschaft
Master of Arts / M.A.
Mehrsprachigkeit und Regionalität
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Molekulare Medizin
Staatsexamen / Staatsexamen
Musik (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Musikwissenschaft
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Nanoscience
Staatsexamen / Staatsexamen
Naturwissenschaft und Technik (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Ost-West-Studien
Master of Arts / M.A.
Osteuropastudien
Master of Arts / M.A.
Perimortale Wissenschaften: Sterben, Tod und Trauer
Staatsexamen / Staatsexamen
Pharmazie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Philosophie
Staatsexamen / Staatsexamen
Philosophie / Ethik (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Physik
Staatsexamen / Staatsexamen
Physik (Lehramt)
Info
profiles teaser regensburg.png
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Physik Forschungsstudiengang
Wir bieten einzigartige Möglichkeiten, die über den bloßen Rahmen des Studiums hinausreichen und optimal auf eine anspruchsvolle Karriere vorbereiten. Grundgedanke ist, motivierten Studierenden durch größtmögliche Freiheit und Flexibilität in Kombination mit Softskill-Trainings und interdisziplinärer Vernetzung ein selbstbestimmtes, forschungsorientiertes Studium zu ermöglichen.
Bachelor of Arts / B.A.
Politikwissenschaft
Bachelor of Arts / B.A.
Polnische Philologie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Psychologie
Master of Arts / M.A.
Public History und Kulturvermittlung
Staatsexamen / Staatsexamen
Rechtswissenschaft
Master of Arts / M.A.
Romanische Kulturräume
Staatsexamen / Staatsexamen
Russisch (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Russische Philologie
Master of Arts / M.A.
Slavistik
Staatsexamen / Staatsexamen
Sozialkunde (Lehramt)
Staatsexamen / Staatsexamen
Spanisch (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Spanische Philologie
Master of Arts / M.A.
Speech, Communication and Rhetoric
Staatsexamen / Staatsexamen
Sport (Lehramt)
Info
profiles teaser P5221417_1_.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Südosteuropastudien
Südosteuropa gehört zu den dynamischsten Regionen Europas. Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kultur befinden sich in einem intensiven Wandel. Zugleich stellt die Integration des Balkans eine der zentralen Herausforderungen der EU dar. Viele deutsche Unternehmen und Organisationen sind zudem in der Region aktiv. Fundierte Kenntnisse über die Region, ihre Kulturen und Sprachen, ihre Geschichte und Gegenwart sind daher ein Muss. Der Regensburger Südosteuropastudiengang vermittelt diese.
Bachelor of Arts / B.A.
Südslavische Philologie
Bachelor / Bachelor
Tschechisch (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Tschechische Philologie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Vergleichende Kulturwissenschaft
Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Master of Science / B.A., B.Sc., M.Sc.
Volkswirtschaftslehre
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Vor- und Frühgeschichte
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftschemie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Wissenschaftsgeschichte
Staatsexamen / Staatsexamen
Zahnmedizin