Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE

Allgemeine Informationen

Studienabschluss Bachelor of Arts
Umfang 60 LP
Regelstudienzeit 6 Semester
Studienbeginn Nur Wintersemester
Studienform Direktstudium, Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache Deutsch
Studiengebühren keine
Zulassungsbeschränkung zulassungsfrei (ohne NC) mit Eignungsprüfung
Studieren ohne Hochschulreife nein
Fachspezifische Zulassungsvoraussetzungen ja (Details)
Fakultät Philosophische Fakultät II – Philologien, Kommunikations- und Musikwissenschaften
Institut Institut für Sportwissenschaft

Charakteristik und Ziele

Ziel de Studienprogramms Sportwissenschaft 60 LP ist es, naturwissenschaftliche, sozialwissenschaftliche, sportmedizinische, trainings- und bewegungswissenschaftliche Grundlagen des Sports zu vermitteln. Der Erwerb didaktisch-methodischer Handlungskompetenzen und sportbezogener Kenntnisse in Bewegungsfeldern stellt einen wesentlichen Studienschwerpunkt dar. Die Inhalte und der Umfang dieser methodisch-praktischen Ausbildung sind vom jeweiligen Studienprogramm abhängig.

Akkreditierung

Das Bachelor-Studienprogramm Sportwissenschaft (60 LP)  ist akkreditiert. Weiterführende Informationen dazu finden Sie auf der Internetseite des Akkreditierungsrats.

Berufsperspektiven

Das Studienprogramm 60 LP bietet den Studierenden eine individuelle inhaltliche Schwerpunktsetzung in Kombination mit einem weiteren Studienprogramm.

Struktur des Studiums

Der Zwei-Fach-Bachelor Sportwissenschaft 60 LP ist frei mit allen angebotenen Bachelorstudienprogrammen 120 LP der Uni Halle kombinierbar.

Erläuterungen

LP= Leistungspunkte:

Ein Leistungspunkt entspricht dem Arbeitsaufwand von 30 Stunden. Bei 900 Arbeitsstunden pro Semester entspricht das 30 Leistungspunkten. Zu den Arbeitsstunden gehören der Besuch von Lehrveranstaltungen, die Vor- und Nachbereitungszeiten, Praktika, die Prüfungsvorbereitung, das Anfertigen von Referaten, Haus- und Projektarbeiten.

Module:

Module bilden die Bausteine eines Studienprogramms. Sie sind inhaltlich und zeitlich abgeschlossene Lehr- und Lerneinheiten. Module können aus verschiedenen Lehr- und Lernformen bestehen (Vorlesung, Übung, Seminar, Projektseminar, Selbststudium, Projektarbeit etc.). Das Volumen der Module (ausgedrückt in LP) bestimmt sich über den Arbeitsaufwand der Studierenden.

Studienabschluss

Im Zwei-Fach-Bachelor mit 60/120 LP wird die Art des Abschlusses vom Studienprogramm mit 120 LP bestimmt.

Studieninhalt

Modulübersicht Sportwissenschaft 60 LP

Modulbezeichnung LP empf. Sem.
Theoriefelder der Sportwissenschaft    
Bewegung und Motorik 5 1.
Sportphysiologie und funktionelle Anatomie 5 1.
Sportbiomechanik 5 2.
Biochemie im Sport 5 2.
Sozialwissenschaftliche Grundlagen 5 3.
Sozialwissenschaftliche Themenfelder 5 4.
Trainingswissenschaft 5 3./4.
Körperliche Aktivität und Gesundheit 5* 5./6.
Sport und Bewegung 5* 5./6.
Sport und Verhalten 5* 5./6.
Bewegungsfelder der Sportwissenschaft    
Fitnesssport 5** 5./6.
Gerätturnen/Gymnastik/Tanz 5** 1./2.
Kampfsport 5** 4.
Leichtathletik 5** 1./2.
Schwimmsport 5** 3./4.
Sport und Bewegung in der Natur 5** 3./4.
Sportspiele 5** 1./2.

* 2 von 3 Modulen müssen absolviert werden.

** 3 von 7 Modulen müssen absolviert werden.

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium an der Martin-Luther-Universität ist eine anerkannte Hochschulzugangsberechtigung (in der Regel Abitur).

Sporteignungsprüfung

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist außerdem der Nachweis der bestandenen Eignungsprüfung. Für diese Eignungsprüfung müssen sich Studieninteressierte online bis zum 20.04. des Jahres anmelden. Die Eignungsprüfung findet bis spätestens 15.06. des Jahres statt. Die genauen Termine werden rechtzeitig durch das Institut für Sportwissenschaft bekannt gegeben.

Detaillierte Informationen zur Sporteignungsprüfung finden Sie in unserem Faltblatt.

Bewerbung/Einschreibung

Das Bachelor-Studienprogramm Sportwissenschaft 60 LP ist zurzeit zulassungsfrei (ohne NC).

  • Bewerber mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung schreiben sich bitte bis 30.9. an der Universität ein.
  • Ist das kombinierte zweite Fach zulassungsbeschränkt (Uni-NC), endet die Bewerbungsfrist am 15.7.
  • Bewerber mit ausländischem Zeugnis bewerben sich bitte bis zum 30.6. über www.uni-assist.de.

Ob ein Studiengang zulassungsbeschränkt (Uni-NC) oder zulassungsfrei (ohne NC) ist, entscheidet die Uni Halle zu jedem Wintersemester neu. Jeweils ab Mai des Jahres wird die aktuelle Festlegung für das kommende Wintersemester an dieser Stelle (siehe auch Allgemeine Informationen) veröffentlicht.

 

 

Studienprofil-347-205-267003

 

Themenpartner