Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Sport und Technik (B.Sc.)

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

© OVGU Magdeburg
© OVGU Magdeburg
© OVGU Magdeburg

Was ist das Ziel/Anliegen des Studiengangs?

Der Studiengang „Sport und Technik“ ist ein interdisziplinärer Studiengang, der die Ausbildung von Fachleuten fokussiert, die sowohl über Detail- als auch Überblickswissen aus den ingenieur- und sportwissenschaftlichen Fachgebieten verfügen und diese integrativ auf Problemstellungen der Messtechnik und Gerätekonstruktion im Sport anwenden. Studierende erwerben hierfür grundlegende Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Sportwissenschaft, der Ingenieurwissenschaft sowie der Mathematik. Zudem erwerben sie Handlungskompetenzen in den Bereichen der Sportgerätetechnik und Sportinformatik und sind in der Lage, sich nach wissenschaftlichen Methoden selbstständig in vielfältige Aufgaben einzuarbeiten und häufig wechselnden Anforderungen des beruflichen Alltags adäquat nachzukommen.


 
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
 
Regelstudienzeit: 6 Semester
 
Studienbeginn: Wintersemester
 
Zulassungsvoraussetzung: Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur)
 
Bewerbungsmodalitäten:

Welches sind die späteren Berufsfelder?

Das Studium befähigt zum direkten Berufeinstieg in Bereiche der Sportartikelindustrie. Absolventinnen und Absolventen sind dabei kompetent für die Prüfung und Konstruktion konventioneller Sport-, Turn- und Trainingsgeräte unter Berücksichtigung der jeweils geltenden TÜV- und DIN- bzw. EC-Bestimmungen, für Material- und Funktionsprüfung von Sportausrüstungen, für die Konzeption und Prüfung „alternativer“ Bewegungs-, Spiel- und Funsportgeräte (z. B. Jugendkultur) sowie für die Konzipierung und Ausstattung von Sporthallen und Sportstätten, die dem unterschiedlichen Bewegungsbedürfnis von Kindern und Senioren, motorisch beeinträchtigten und leistungsorientierten Sporttreibenden gerecht werden, für die Entwicklung und den Einsatz von Gerätesystemen für die Leistungsdiagnostik sowie für die Auswertung, Weiterverarbeitung und Darstellung von leistungsphysiologischen Parametern und Bewegungskenngrößen. Daraus leiten sich auch Einsatzgebiete in Gesundheits- und Rehabilitationszentren und Sportkliniken oder in Olympia- und Bundesstützpunkten sowie Vereinen und Verbänden ab.

Was sollte ich an Kenntnissen/Erfahrungen/Interessen mitbringen?

Vorausgesetzt wird die sportliche Eignung. Ebenso wird ein verstärktes Interesse an ingenieurwissenschaftlicher Tätigkeit erwartet. Fundierte Englischkenntnisse sowie PC-Kenntnisse sind von Vorteil.

Kontakt

Fachstudienberater: Prof. Dr. Witte, Kerstin
Tel. 0391-67-54743
Fax. 0391-6746754
Zschokkestr. 32, 39104, Magdeburg
Email: kerstin.witte@ovgu.de

Allgemeine Studienberatung
39106 Magdeburg,
Universitätsplatz 2, Gebäude 06

Tel: 0391-67-12283, -12286
Fax: 0391-67-11140
E-Mail: dez.studienangelegenheiten@ovgu.de

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wurde 1993 gegründet und gehört zu den jüngsten Universitäten Deutschlands. Ihre Wurzeln liegen in den drei damaligen Hochschuleinrichtungen: Technische Universität, Pädagogische Hochschule und Medizinische Akademie Magdeburg.

Mit 9 Fakultäten und nahezu 13.800 Studierenden wächst ihre Bedeutung zunehmend als universitäres Zentrum der Lehre und Forschung ebenso wie die Landeshauptstadt Magdeburg, die sich zu einer Stadt der Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur entwickelt.

Die OvG-Universität versteht sich als Profiluniversität und strebt eine scharf konturierte und schlanke Struktur an, die in den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie in der Medizin einen traditionellen Schwerpunkt hat, und in den Wirtschafts-, Sozial- und Geisteswissenschaften für eine moderne Universität in der Informationsgesellschaft unerlässliche Disziplinen sieht.

 

 

Studienprofil-364-33223-267113

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.