Studium Fachbereiche Gesellschafts- und Sozialwissenschaften Sozialpädagogik Sozialpädagogik in der Ganztagsschule (dual) HS für angewandte Pädagogik Profil
Studienprofil

Sozialpädagogik mit dem Schwerpunkt Ganztagsschule (dual)

Hochschule für angewandte Pädagogik / HS für angewandte Pädagogik
Bachelor of Arts
study profile image
study profile image
study profile image

Machen Sie Ihr Talent zum Beruf

Die Soziale Arbeit/Sozialpädagogik ist spannend und herausfordernd. Wählen Sie Ihr Studium entsprechend Ihrer beruflichen Arbeitsstelle: Die Ganztagsschule, in der Sie das Lernen sozialpädagogisch gestalten und die Soziale Arbeit in Schule etablieren – oder die Kinder- und Jugendhilfe, in der Sie sich für die Belange von Kindern, Jugendlichen und Familien im Kontext des Jugendamtes oder der freien Träger einsetzen. An zwei Tagen studieren Sie an der Hochschule und an drei Tagen arbeiten Sie im Berufsfeld. Hier entwickeln sie professionelle Kompetenz via Studium und Beruf gleichzeitig!

Studieninhalte

Das duale Studium verknüpft in hervorragender Weise die Theorie mit der Praxis zu einer gelingenden sozialpädagogischen Begleitung von Kindern und Jugendlichen im schulischen Alltag, bei unterrichtsergänzenden Angeboten und individueller Förderung. Grundlagen der Pädagogik, der Psychologie, der Sozialen Arbeit sowie praxis- und anwendungsorientierte Methoden der Arbeit in und mit Gruppen sind ebenso Bestandteile des Studiums wie Sprachentwicklung und Sprachförderung, Kommunikation, Interkulturelle Bildung und Erziehung sowie berufspraktische Handlungskompetenzen in unterschiedlichen künstlerischen und freizeitpädagogisch orientierten Bereichen.

Kontakt

Hochschule für angewandte Pädagogik
Ostendstraße 1
12459 Berlin

Tel. 030 20 60 89-0
info@hsap.de

Zur Webseite >

 

Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder Hochschulzugangsberechtigung beruflich Qualifizierter
  • Sozialversicherungspflichtige Berufstätigkeit oder ein Ausbildungsverhältnis während des Studiums im sozialpädagogischen Handlungsfeld (in der Ganztagsschule oder in der Kinder- und Jugendhilfe) im Umfang von mindestens 50 % der tariflichen oder ortsüblichen Arbeitszeit einer Vollzeitbeschäftigung.

Studiengebühren: 275,00 Euro pro Monat
Start: Wintersemester, 1. September
Bewerbungsschluss: 31. Mai
Dauer: 3,5 Jahre (7 Semester)
Sprache: Deutsch
Credits: 210 ECTS
Anzahl Plätze: 30
Abschluss: Bachelor of Arts (B. A.), die berufsrechtliche Anerkennung erfolgt auf Antrag auf der Grundlage der gesetzlichen Regelungen im Land Berlin.

Durch den akademischen Grad Bachelor of Arts (B. A.) in Verbindung mit der berufsrechtlichen Anerkennung ist es Ihnen möglich, Ihren Beruf gleich im Anschluss auszuüben. Nach einem dualen Studium ist das häufig direkt auch die Einrichtung, die Sie im berufspraktischen Teil begleitet hat. Selbstverständlich können Sie Ihre akademische Laufbahn gleich oder auch später mit einem Masterstudiengang fortsetzen.
Wer sich für dieses Studium entscheidet, hat auch beste Aussichten auf dem Arbeitsmarkt: Mit dem erfolgreich abgeschlossenen Studium an der Hochschule für angewandte Pädagogik klettern Sie zielstrebig voran auf der Karriereleiter und auch die Honorierung ist dem akademischen Bildungsgrad angepasst.

Bewerbungen für das duale Studium sind an die Kooperationspartner der HSAP zu richten.

 

Kontakt

Hochschule für angewandte Pädagogik
Ostendstraße 1
12459 Berlin

Tel. 030 20 60 89-0
info@hsap.de

Zur Webseite >

 

Ein Studium an der HSAP ist ein Studium mit vielen Vorteilen

Die Hochschule für angewandte Pädagogik (HSAP) bietet als erste deutsche Hochschule den gefragten Studien- gang „Sozialpädagogik mit dem Schwerpunkt Ganztagsschule“ an – als grundständig duales Studium oder berufsbegleitend als Angebot für bereits berufserfahrene Erzieher*innen.

Mit den Studiengängen „Kindheitspädagogik“ und „Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe“ wurde das Spektrum an sozialpädagogischen Studiengängen mit fachspezifischer Schwerpunktsetzung enorm erweitert – was der hohen Nachfrage sowohl von Studien- interessierten als auch der von Arbeitgebern nach qualifizierten Fachkräften gerecht wird. Die Studienangebote der HSAP bleiben stets auf der Höhe der Zeit.

Studieren und Geld verdienen
Mit einem dualen Studium sind Sie während des Studiums weitgehend finanziell unabhängig und Sie weisen nach Ihrem Abschluss bereits praktische Berufserfahrung vor.

Kleine Seminargruppen
Sie studieren an der HSAP stets intensiv in kleinen Seminar- gruppen: Ein Dozent bzw. eine Dozentin steht für ca.
30 Studierende zur Verfügung. Das garantiert persönliche Ansprache und ein offenes Ohr für in der Praxis Erlebtes.

Praxisnah · Aktuell · Relevant
Alle Studiengänge sind eng verknüpft mit einem bestehenden Arbeits- oder Ausbildungsverhältnis: Was Sie tagsüber oder abends an der Hochschule lernen, wenden Sie schon am nächsten Tag in der Praxis an. Ihr Studium besteht also nicht aus trockener Theorie – in Ihrer begleitenden Berufspraxis stellen Sie das Erlernte auf die Probe und bereichern damit die Lehrveranstaltungen.

Grundständiges Studium
Die Bachelorabschlüsse an der HSAP sind je nach Studien- gang mit 180 bzw. 210 ECTS-Punkten bewertet. Sie sind grundsätzlich geeignet, zu einem späteren Zeitpunkt mit einem berufsfeldbezogenen Master-Studiengang Ihre akademische und berufliche Laufbahn fortsetzen zu können.

Sie finden, das klingt alles gut?
Wir auch – und wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Sie finden weitere Informationen zu Studienvoraussetzungen und Studieninhalten auch auf unserer Webseite hsap.de oder Sie sprechen einfach direkt mit unserer Studienberatung.
Ein wichtiger Hinweis: Gemeinsamer Studienbeginn für alle Studiengänge ist immer der 1. September jeden Jahres.

Kontakt

Hochschule für angewandte Pädagogik
Ostendstraße 1
12459 Berlin

Tel. 030 20 60 89-0
info@hsap.de

Zur Webseite >