Studium Fachbereiche Gesellschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften Sozialpädagogik Soziale Arbeit KatHO NRW Profil
Studienprofil

Soziale Arbeit

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (Catholic University of Applied Sciences), Abteilung Aachen / KatHO NRW
Bachelor of Arts / Bachelor of Arts

Verantwortung für die sozialen, politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Bedingungen unserer Gesellschaft übernehmen

Das Studium der Sozialen Arbeit vermittelt einerseits wissenschaftlich fundiertes Theoriewissen aus der Fachwissenschaft Sozialer Arbeit sowie aus den Disziplinen, die für die Profession der Sozialen Arbeit relevant sind, zum Beispiel aus den Rechtswissenschaften, der Ethik, der Psychologie, den Politikwissenschaften oder der Soziologie. Andererseits stärkt das Studium die Handlungskompetenz, um in problematischen Lebenslagen verantwortlich handeln zu können. Haltungskompetenzen in der Profession Soziale Arbeit implizieren neben wissenschaftlich fundierte Handlungsprinzipien auch die bewusste Orientierung an bestimmten ethischen Werten wie den universellen Menschenrechten. In der Sozialen Arbeit geht es darum, sich für soziale Gerechtigkeit einzusetzen und Bedingungen für ein selbstbestimmtes, menschenwürdiges Leben zu ermöglichen und zu schaffen. Damit übernehmen die Fachkräfte der Sozialen Arbeit Verantwortung für die sozialen, politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Bedingungen unserer Gesellschaft und für deren Veränderung. Sie gestalten Freiheits- und Handlungsräume für eine gerechte Gesellschaft.

Der Bachelorstudiengang Soziale Arbeit am Standort Aachen ist als sechssemestriges Vollzeitstudium konzipiert. In den ersten vier Modulen werden im theoretischen und methodischen Studium die Studieninhalte der verschiedenen Inhaltsbereiche und Module vermittelt. Im fünften Semester findet eine hunderttägige Praxisphase statt, die durch Seminare und Supervision begleitet wird. Im sechsten Semester schließt das Studium mit dem Verfassen der Bachelorthesis ab. Nach erfolgreichem Studium erhalten die Studierenden den Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) Soziale Arbeit und damit die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter_innen/Sozialpädagog_innen.

Überblick

Studienform: Vollzeitstudium  
Regelstudienzeit: 6 Semester 
ECTS-Punkte: 180 CP
Studienbeginn: Wintersemester
Bewerbungszeitraum: 01.12.-31.03.
Kosten: keine Studiengebühren, Semesterbeitrag: ca. 277-318 Euro (variiert nach Standort)

Kontakt

Studienberatung
Annalena Patt
+49 241 60003 8003
a.patt@katho-nrw.de

Anna Zeien, M.A.
+49 241 60003 8091
a.zeien@katho-nrw.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Studienziel

Ziel des Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit ist, die Studierenden durch praxisorientierte Lehre auf wissenschaftlicher Grundlage zu professionellem Handeln in Tätigkeitsfeldern der Sozialen Arbeit zu befähigen. 

Allgemeines Kompetenzprofil

Die Absolventen_innen 

  • besitzen umfassende wissenschaftlich fundierte berufsorientierte Kenntnisse Sozialer Arbeit,
  • können Gegebenheiten Sozialer Arbeit effektiv beschreiben, treffend analysieren und wirksame Handlungskonsequenzen entwickeln und realisieren;
  • können situationsabhängige Konzepte für konkrete Aufgaben der Sozialen Arbeit auf der Basis allgemeiner Theorien entwickeln und realisieren; problem- und personenangemessene Konzepte für konkrete Aufgaben der Sozialen Arbeit auf der Basis wissenschaftlicher Theorien entwickeln und realisieren;
  • sind in der Lage, soziale Probleme und Aufgaben mit Methoden wissenschaftlicher Forschung zu durchdringen und angemessene Konsequenzen daraus zu ziehen;
  • sind in der Lage, die spirituellen und ethisch-normativen Aspekte der Sozialen Arbeit aus einer eigenen Position heraus zu erkennen und mitzugestalten.

Studieninhalte

I. Wissenschaftliches Denken und Arbeiten
II. Soziale Arbeit als Wissenschaft und Profession
III. Gesellschaftliche und normative Grundlagen und Rahmenbedingungen
IV. Grundlagen menschlicher Existenz und Entwicklungen
V. Handlungsfelder Sozialer Arbeit

Studiendauer und Studienaufbau

Die Regelstudienzeit für das Bachelorstudium der Sozialen Arbeit beträgt, einschließlich der Prüfungszeit, insgesamt sechs Semester. Ein Jahr umfasst zwei Semester, das heißt, das Studium dauert in der Regel drei Jahre.

Der Studiengang ist in Modulen organisiert, die inhaltlich auf die Studiengangsziele ausgerichtet sind. Es gibt Pflichtmodule und je nach Wahl eines Handlungsfelds Wahlpflichtmodule. Ferner beinhaltet das Studium begleitete Praxisphasen. Das Studium endet mit dem erfolgreichen Abschluss aller Module und dem Verfassen der Bachelor-Arbeit. Die Lehrveranstaltungen werden in folgenden Formen durchgeführt: Vorlesung, Seminar, Übung, Praktikum, Exkursion, Kolloquium, Projekte, Supervision. Detaillierte Informationen zu Modulstruktur, Studienverlauf und Formen der Lehrveranstaltungen sind im Modulhandbuch abgebildet, das Sie auf der Website der Hochschule einsehen können.

Bachelor-Abschluss

Der Bachelor-Abschluss (B.A.) ist ein erster berufsqualifizierender und international anerkannter Hochschulabschluss. Nach erfolgreichem Studium erhalten die AbsolventInnen die staatliche Anerkennung. Der Abschluss ist Voraussetzung für einen Masterstudiengang.

Kontakt

Studienberatung
Annalena Patt
+49 241 60003 8003
a.patt@katho-nrw.de

Anna Zeien, M.A.
+49 241 60003 8091
a.zeien@katho-nrw.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung für alle Bachelorstudiengänge ist die Hochschulzugangsberechtigung. Diese besteht in der Regel mit Ihrer Fachhochschulreife oder Ihrer Allgemeinen bzw. fachgebundenen Hochschulreife. Sie erfüllen diese Voraussetzung aber auch mit einer Zugangsberechtigung, die von den zuständigen staatlichen Stellen als gleichwertig anerkannt wurde.

Weitere Voraussetzung ist ein Vorpraktikum (3 Monate) im Bereich sozialarbeiterischer, sozialpädagogischer oder heilpädagogischer Tätigkeiten.

Das Vorpraktikum gilt als erbracht, wenn Sie die Qualifikation für das Studium durch das Zeugnis der Fachhochschulreife einer Fachoberschule für Sozialarbeit/Sozialpädagogik erworben haben. Die Erfüllung des geforderten Vorpraktikums muss bis zum Bewerbungsschluss glaubhaft sichergestellt werden. Die eigentliche Erfüllung ist bis zum Semesterbeginn (jeweils 1. September) möglich.

Sonderninformationen für Bewerber_innen ohne Hoch- oder Fachhochschulreife

Die katho bietet auch Bewerber_innen ohne Fach-/Hochschulreife die Möglichkeit, sich um einen Studienplatz zu bewerben, wenn sie eine bestimmte berufliche Bildung durchlaufen haben. Da nur eine geringe Anzahl von Studienplätzen für diesen Personenkreis zur Verfügung gestellt werden kann, werden die eingehenden Bewerbungen von einer Kommission einem Auswahlverfahren unterzogen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Studierendensekretariat der Abteilung, an der Sie studieren möchten.

Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt in zwei Schritten. 

  • Schritt 1 ist die Online-Bewerbung 
  • Schritt 2: Nach Ihrer Online-Bewerbung müssen Sie der dem jeweiligen Standort der katho weitere Unterlagen per Post  zusenden - innerhalb der Bewerbungsfrist. Eine Aufstellung der Unterlagen erhalten Sie nach Abgabe der Online-Bewerbung und auf dem Informationsblatt zur Studienplatzbewerbung des Studiengangs. Dort finden Sie auch die Postadresse des jeweiligen Standorts.

Reguläre Variante: Bewerbung ist nur an einem Standort möglich (keine Mehrfachbewerbung an verschiedenen Standorten möglich)

Weitere Informationen allgemeiner Art zur Bewerbung finden Sie in den FAQ's zur Bewerbung. 

Internationale Studierende 

Bei ausländischen Bewerber_innen prüft die Hochschule, ob die Gleichwertigkeit der im Ausland erworbenen Hochschulzugangsberechtigung anerkannt werden kann. Ferner ist der Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse durch eines der folgenden Zertifikate zu erbringen: Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF), Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH-Prüfung) oder durch den Prüfungsteil Deutsch der Feststellungsprüfung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Studierendensekretariat der Abteilung, an der Sie studieren möchten oder an das International Office. Weitere Informationen finden Sie auch im Themenbereich "Internationales Studium".
 

Kontakt

Studienberatung
Annalena Patt
+49 241 60003 8003
a.patt@katho-nrw.de

Anna Zeien, M.A.
+49 241 60003 8091
a.zeien@katho-nrw.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse