Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Die Welt heute ist hochtechnisiert. Unser Alltag wäre ohne hochkomplexe Maschinen und digitalisierte Abläufe und Anwendungen ein anderer und die Arbeitswelt vielfach beschwerlicher. Technischer Fortschritt in kürzester Zeit ist zum Normalfall geworden. Aber wer kümmert sich eigentlich darum, dass Maschinen funktionieren, Systeme laufen und Abläufe reibungslos ineinander greifen? Die Antwort ist einfach: Die/der Service Engineer/-in! Wenn Sie gerne mit Menschen umgehen – wo immer auf der Welt –, Abwechslung und Herausforderungen lieben und gerne Verantwortung übernehmen, sollten Sie Service Engineering studieren.

Arbeitsfelder

  • Sie arbeiten im Service (Kundendienst) an weltweit installierten Maschinen und Anlagen wie zum Beispiel Flugzeugturbinen, Windanlagen, U-Bahnen, Roboter.
  • Sie kümmern sich um vorbeugende Wartungen oder Stillstände der Maschinen.
  • Sie kommunizieren mit Menschen, organisieren und finden schnell kreative Lösungen für Ihre Kunden.
  • Sie haben oftmals Auslandskontakt. Ihre Sprachkenntnisse sind von Vorteil.
  • Schon nach kurzer Zeit übernehmen Sie Führungsaufgaben.
  • Sie haben sehr gute Einstiegs- und Karrierechancen im deutschen Maschinen- und Anlagenbau.

Ziel

  • Sie konzipieren präventive Wartungsmaßnahmen oder organisieren rasch und kompetent tragfähige Lösungen bei Ausfällen wie Maschinenstillstand.
  • Sie werden zur Übernahme von Führungsaufgaben im Bereich von Kundendienst- und Service-Leistungen für so unterschiedliche Branchen wie Luftfahrtindustrie (Flugzeugturbinen), Erneuerbare Energien (Windkraftanlagen) oder Maschinen- und Anlagenbau (Nahverkehrsmittel oder Roboter) qualifiziert.

Studieninhalte

  • eine Kombination aus Maschinenbau, Elektrotechnik und Betriebswirtschaft, vergleichbar mit Wirtschaftsingenieurwesen
  • Sie lernen alles rund um die Dienstleistungen, die nach dem Verkauf von Maschinen und Anlagen erbracht werden, z.B. Ersatzteile, Wartungsverträge, Einsatz von Kundendiensttechnikern

Studienaufbau

  • praktische Labore, Übungen in kleinen Gruppen, Betreuung durch studentische Tutoren, Vorlesungen mit nur etwa 40 Studenten
  • 5 Semester Studium an der Hochschule
  • dann 2 Semester in Projekten, Praktikum und Bachelorarbeit in Unternehmen

Zulassungsvoraussetzungen

  • Es ist kein bestimmter Notendurchschnitt erforderlich.
  • 13 Wochen Vorpraktikum sind notwendig, davon 8 Wochen zum Zeitpunkt der Einschreibung. Vielfach wird Ausbildung, FOS oder berufliches Gymnasium als Vorpraktikum anerkannt (siehe auch „FAQ Häufige Fragen“ auf der Webseite des Studiengangs).

Studienbeginn

Jeweils im Wintersemester

Bewerbungsfrist

Bis Beginn der Vorlesungen

Akademischer Abschluss dieses Studiums

Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Flyer zum Studiengang (PDF) >


Kontakt

Studiengangsleitung und Studienberatung
Prof. Dr. Dirk Stegelmeyer

Gebäude 9, Raum 312
Telefon: (069) 1533-3946
serveng@no-spamfb2.fra-uas.de 

Sekretariat
Frau Sabine Heimann-Trosien
Gebäude 9, Raum 313
Telefon: (069) 1533-3615
Fax: (069) 1533-2300
heimann@no-spamfb2.fra-uas.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

Dein Studium, Deine Module, Deine App

Lade Dir jetzt Studienmodule und Studienverlauf auf Dein Handy

Bachelor of Engineering
HS Frankfurt/Main
Service Engineering
badge: apple app store badge: google play
 

 

Studienprofil-129-2125