Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2016
studieren.de
© xStudy SE
Buchbesprechung

Rossié Michael
Schwierige Gespräche - live
2005 Rudolf Haufe Verlag, Freiburg im Breisgau
ISBN 3-448-06884-5
172 Seiten + Hör-CD, 19,80 €

Schwierige Gespräche - live

Entweder man kann es oder nicht - schwierige Gespräche meistern. Das stimmt nicht ganz, denn wer ein paar Grundregeln beachtet, ist schon mal einen großen Schritt weiter.

Die eigene Meinung sagen, unfaire Angriffe abwehren, sich gegen dominante Gesprächspartner durchsetzen und richtig zuhören können. Bis Kommunikation gelingt, sind viele Hürden zu nehmen. Im entscheidenden Augenblick fällt es schwer, einen klaren Kopf zu behalten. Was weiterhelfen würde, wäre ein neutraler Blick von außen. Und beim nächsten Mal wird dann alles anders...

Wie Kommunikation gelingt

In "Schwierige Gespräche - live" kann der Leser an vielen "typischen" Dialogen erfahren, wie es auf keinen Fall klappt. Am Ende eines jeden Beispiels werden die Gespräche von einem Experten kommentiert und analysiert. Verschiedene Situationen werden bis zu fünfmal durchgespielt, nach dem Motto: zurückspulen und noch mal von vorne. Es hapert immer woanders. In der letzten Version schaffen es dann schließlich alle Konfliktteilnehmer, ihre Interessen durchzusetzen.

Vor allem wenn die wahren Beweggründe in der Auseinandersetzung nicht ausgesprochen werden, kommt es zu Missverständnissen. Oft sind es nicht die Worte, die zum Konflikt führen, sondern die Art und Weise, wie etwas gesagt wird.

Die Prinzipien, die im Bereich Kommunikationspsychologie mittlerweile zum Standard gehören, werden in den Kapiteln "Fakten & Hintergründe" behandelt. Zur Sprache kommen "Lügen", "Was uns Körpersprache sagt", "Motivation und Persönlichkeit" und natürlich die berühmten vier Seiten einer Nachricht.

Live dabei mit Hör-CD

Ob die Dialoge glaubwürdig und dadurch nachvollziehbar sind, ist die andere Frage. Die Beispiele sind gestellt und das merkt man. Die Charaktere sind zum Teil extrem und wirken gekünstelt. Es gibt Protagonisten wie in einem Theaterstück: u.a. ein strenger Chef, ein sehr durchsetzungskräftiger Kollege, eine unvorsichtige Assistentin, ein wütender Chemielehrer und eine unmotivierte Verkäuferin.

Die CD sorgt für den live Aspekt. Man kann sich die Beispiele beim Kochen oder auf dem Weg zur Arbeit anhören und natürlich bleiben sie dadurch besser im Kopf. Sie sind eindringlich, wenn auch nicht wirklich unterhaltsam. Aber dass Schwierige Gespräche an den Nerven zerren, kann ja auch erwartet werden.

 

, Redaktion
hartmann@no-spamstudieren.de

Suchmaschine als App


studieren.de App

Finde mit der studieren.de App alle Studienangebote an allen Hochschulen und informiere Dich noch detaillierter anhand von 3.700 Studienprofilen über Studieninhalte und Berufsbilder.

Apple App Store Google Play Store