Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© Uni Oldenburg
© Uni Oldenburg
Silke Welter Studiengangsmanagerin

Der berufsbegleitende Masterstudiengang „Risikomanagement für Finanzdienstleister“ bietet Ihnen eine umfassende anwendungsbezogene Qualifizierung in den Schlüsselbereichen des Risikomanagements für Banken, Versicherungen und andere Finanzdienstleistungsunternehmen, mit welcher Sie sich optimal für Ihre weitere Karriere in der Branche positionieren.

Die Studieninhalte thematisieren aktuelle Anforderungen an das Risikomanagement und sind gleichzeitig zukunftsorientiert ausgerichtet.

Die Kombination von mathematischen, wirtschaftswissenschaftlichen sowie juristischen Inhalten liefert Ihnen optimal auf Ihren Berufszweig ausgelegte Informationen.

Module wie „Regulierung von Finanzdienstleistern“ sowie „Accounting und Corporate Governance“ geben einen Überblick über die aktuellen regulatorischen Anforderungen und deren optimale Umsetzung. „Quantitative Methoden“ und „Monte Carlo Methoden“ vertiefen die mathematischen Hintergründe der Risikoberechnung unter Verwendung von neuesten Forschungsergebnissen.

Die Organisation des Studiengangs ist an das berufliche Engagement der Teilnehmer angepasst. Das Prinzip des Blended Learning garantiert eine flexible Studienform, bei der Präsenzveranstaltungen mit elektronischen Lernformen kombiniert werden.

Neben dem Masterstudiengang ist auch ein Zertifikatsprogramm zum Thema Risikomanagement sowie die Belegung einzelner Module zum gezielten Wissenserwerb im Angebot enthalten.

Die Studieninhalte thematisieren aktuelle Anforderungen an das Risikomanagement und sind gleichzeitig zukunftsorientiert ausgerichtet. Durch die Verknüpfung theoretischer Methoden mit praxisrelevanten Inhalten und Anwendungsbeispielen entstehen Synergieeffekte, die das Erfolgspotenzial eines Unternehmens nachhaltig steigern.

Auszug aus unserem Angebot an studierbaren Modulen:

  • Quantitative Methoden 
  • Monte Carlo Methoden
  • Regulierung von Finanzdienstleistungen
  • Portfolio- und Kapitalmarkttheorie
  • Quantitatives Risikomanagement
  • Risikokommunikation
  • Unternehmensbewertung
  • Finanzinstrumente
  • Accounting und Corporate Governance
  • Spezielle Themen des Risikomanagements
  • Risikomodelle
  • Ausfallrisiko und Rating

Hier finden Sie die Modulübersicht (PDF) >

Ziel des Studiengangs ist die Vermittlung wissenschaftlicher und praktischer Kompetenzen, um den Absolventen das nötige Know-How zur Erfüllung aktueller Vorgaben der Aufsichtsbehörden mitzugeben. Darüber hinaus sind Absolventen nach Beendigung des Studiums in der Lage souverän mit Änderungen im Aufsichtsrecht umzugehen, die vorgeschriebenen Methoden und Prinzipien kritisch zu reflektieren sowie die Ergebnisse zu interpretieren

Studienvorteile

  • Flexibles Studium für Berufstätige
  • Hohe zeitliche und örtliche Flexibilität
  • Ausgeprägte Praxisorientierung
  • Lernen in kleinen Gruppen mit persönlicher Beratung

Auf einen Blick

Abschluss

  • Master of Science (M.Sc.) mit 120 Kreditpunkten
  • Zertifikatsprogramme

Dauer und Umfang

  • 6 Semester
  • Studiendauer und -tempo flexibel anpassbar 

Zugangsvoraussetzungen

Master:

  • Erster akademischer Studienabschluss
  • Mindestens einjährige Berufserfahrung
  • Kenntnisse in Hochschulmathematik

Zertifikate & Module:

  • Keine besonderen Voraussetzungen

Anrechnung von Kompetenzen 

  • Bis zu 60 Kreditpunkte
  • Anrechnung beruflicher Kompetenzen 
  • Anrechnung von Studienleistungen 

Bewerbung

  • Zum Sommersemester: bis zum 1. März eines Jahres 
  • Zum Wintersemester: bis zum 1. September eines Jahres
  • Einstieg als Gasthörer jederzeit möglich

Gebühren 

  • Modulgebühren: 900 EUR/Modul
  • Semesterbeitrag der Universität Oldenburg: zurzeit ca. 170 EUR/Semester

Flyer zum Studiengang (PDF) >

Kontakt

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Center für lebenslanges Lernen (C3L)
Masterstudiengang Bildungsmanagement (MBA)
Ammerländer Heerstraße 114-118
26129 Oldenburg

Ansprechpartner

Silke Welter
Tel: 0441/798-3244
Fax: 0441/798-3004
E-Mail: risikomanagement@uni-oldenburg.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-60-38171

 

Themenpartner