Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Bei mittelständischen und großen Finanzdienstleistungsunternehmen treten oftmals juristische Fragestellungen auf, die eng mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichen Themen verknüpft sind. Auf solche Aufgaben bereitet der Studiengang Recht, Finanzmanagement und Steuern interdisziplinär mit wirtschaftsrechtlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Lehrinhalten vor.

Studieninhalte

1. Rechtswissenschaften

  • Bürgerliches Recht
  • Verfassungsrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Europarecht
  • Steuerrecht und Steuerstrafrecht
  • Versicherungsrecht und Kapitalmarktrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Kartellrecht
  • Insolvenzrecht
  • Compliance und Compliancemanagement
  • Internationales Steuerrecht

2. Wirtschaftswissenschaften

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Wirtschaftsmathematik
  • Grundzüge des Finanzdienstleistungssektors
  • Konzernrechnungslegung
  • Geld und Fiskalpolitik
  • Nationale und internationale Rechnungslegung
  • Controlling
  • Investition und Finanzierung

3. Schlüsselqualifikationen

  • Englische Rechts- und Wirtschaftssprache
  • Projektmanagement und Kommunikationstraining

Studienverlauf

  • 1. bis 4. und 6. Semester: Vollzeitstudium
  • 5. Semester: 1. Praxissemester
  • 7. Semester: 2. Praxissemester mit integrierter Bachelorthesis

Berufsfelder

  • Kreditinstitute
  • Finanzdienstleistungsinstitute
  • Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften
  • Versicherungen
  • Rechtsabteilungen, Controlling, Rechnungswesen, Finanzmanagement, Treasury und Corporate Finance Abteilungen großer, mittlerer und kleiner Unternehmen

Studienplätze

  • ca. 55 zum Wintersemester
  • ca. 45 zum Sommersemester

Möglichkeiten der Weiterqualifizierung an der Ostfalia

  • Masterstudiengang International Law and Business mit 3 Vertiefungsrichtungen: Wirtschaftsrecht (LL.M.), Recht, Personalmanagement und -psychologie (M.A.), Recht, Finanzmanagement und Steuern (M.Sc.)
  • Masterstudiengang Entrepreneurship and Innovation Management (MBA)

Zulassungsvoraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung (zulassungsbeschränkt)

Bewerbungsfrist

  • 15. Juli (jeweils zum Wintersemester)
  • 15. Januar (jeweils zum Sommersemester)

Bewerbungsunterlagen

Unter Ostfalia - Hochschule für angewandte Wissenschaften können Sie sich online bewerben oder die Bewerbungsunterlagen herunterladen. Über den Postweg erhalten Sie die Unterlagen mit einem frankiertem Rückumschlag (1,45 Euro) bei:

Studienberatung

Postanschrift:

Ostfalia
Hochschule für angewandte Wissenschaften
Studienberatung
Salzdahlumer Str. 46/48
38302 Wolfenbüttel

Besucheradresse:

Am Exer 19 d, 38302 Wolfenbüttel
Raum 7 bis Raum 10
Telefon: +49 (0) 5331-939 15200
Telefax: +49 (0) 5331-939 15204
E-Mail: studienberatung@no-spamostfalia.de 

Kontakt

Studiendekan
Prof. Dr. jur. Ralf Imhof
Telefon: 05331 939-33040
E-Mail: pav-r@no-spamostfalia.de

Fachstudienberatung
Recht, Finanzmanagement und Steuern:
E-Mail: fachstudienberatung-rfs@no-spamostfalia.de

Weitere Infos finden Sie auf der Webseite zum Studiengang.
Studiengang Recht, Finanzmanagement und Steuern >

 

 

 

 

Studienprofil-104-32605

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.