Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Psychologie (B.Sc.)

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

© OVGU Magdeburg
© OVGU Magdeburg
© OVGU Magdeburg

Was ist das Ziel/Anliegen des Studiengangs?

Die Studierenden erwerben solide Kenntnisse der psychologischen Grundlagen sowie grundlegende Fachkenntnisse in den angewandten Disziplinen der Psychologie, um sich zum einen eine allgemeine und fachspezifische Berufsfähigkeit anzueignen und zum anderen einen weiteren berufsqualifizierenden Abschluss in Form eines Master-Studiums absolvieren zu können. Dabei werden fundierte Theorien mit psychologischen Anwendungsproblemen und Entwicklungen der Praxis verknüpft, so dass den Studierenden sowohl wissenschaftliche Qualifikation als auch berufliche Handlungskompetenz vermittelt werden.


 
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
 
Regelstudienzeit: 6 Semester
 
Studienbeginn: Wintersemester
 
Zulassungsvoraussetzung: Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur); Ausländische Studienbewerber, die ihren Schulabschluss nicht an einer deutschen Schule erworben haben, müssen bei der Bewerbung deutsche Sprachkenntnisse durch DSH-2 oder TestDaF 4x4 nachweisen
 
Bewerbungsmodalitäten: Registrierung über das Portal Hochschulstart.de"; anschließend Online-Bewerbung an der OVGU mit den Registriernummern von Hochschulstart

Welches sind die späteren Berufsfelder?

Absolventinnen und Absolventen sind für verschiedene Berufsfelder in Kliniken, psychologischen Beratungsstellen, Institutionen der Weiterbildung usw. qualifiziert. Der Bachelor-Abschluss im Studiengang Psychologie qualifiziert jedoch nur für psychologische Routinetätigkeiten, die in der Regel unter der Verantwortung einer/eines Dipl.-Psychologin/Psychologen oder M.Sc. in Psychologie stehen.

Was sollte ich an Kenntnissen/Erfahrungen/Interessen mitbringen?

Neben der allgemeinen Qualifikation werden als studiengangsspezifische Voraussetzungen Kenntnisse in mathematischen und naturwissenschaftlichen Denk- und Arbeitsweisen sowie in der englischen Sprache für einen erfolgreichen Studienverlauf empfohlen. Studierende, deren Englisch- bzw. Mathematikkenntnisse gering sind, sollten sich vor Aufnahme des Studiums entsprechend weiterbilden.

Weitere Informationen

Im ersten Studienabschnitt erwerben die Studierenden Kenntnisse über grundlegende Problemstellungen und Lösungsansätze der Psychologie sowie Grundkenntnisse in den verschiedenen Teildisziplinen und der psychologischen Methodenlehre. Zudem eignen sie sich berufsqualifizierende Kenntnisse elektronischer Datenerfassung, -verarbeitung, -auswertung und Anwendungssoftware an. Im zweiten Studienabschnitt vervollständigen die Studierenden ihre psychologische Grundausbildung. Dieser Bereich gliedert sich in einen Grundlagenbereich, einen diagnostischen und einen Anwendungsbereich. Durch ein empirisch-experimentelles Praktikum werden die Studierenden in das eigenständige wissenschaftliche Arbeiten eingeführt.

Kontakt

Fachstudienberater: Dr. Rademacher, Jeanne
Tel. 0391-67-58466
Fax. 0391-67-11914
Universitätsplatz 2, 39106, Magdeburg
Email: Jeanne.Rademacher@ovgu.de

Allgemeine Studienberatung
39106 Magdeburg,
Universitätsplatz 2, Gebäude 06

Tel: 0391-67-12283, -12286
Fax: 0391-67-11140
E-Mail: dez.studienangelegenheiten@ovgu.de

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wurde 1993 gegründet und gehört zu den jüngsten Universitäten Deutschlands. Ihre Wurzeln liegen in den drei damaligen Hochschuleinrichtungen: Technische Universität, Pädagogische Hochschule und Medizinische Akademie Magdeburg.

Mit 9 Fakultäten und nahezu 13.800 Studierenden wächst ihre Bedeutung zunehmend als universitäres Zentrum der Lehre und Forschung ebenso wie die Landeshauptstadt Magdeburg, die sich zu einer Stadt der Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur entwickelt.

Die OvG-Universität versteht sich als Profiluniversität und strebt eine scharf konturierte und schlanke Struktur an, die in den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie in der Medizin einen traditionellen Schwerpunkt hat, und in den Wirtschafts-, Sozial- und Geisteswissenschaften für eine moderne Universität in der Informationsgesellschaft unerlässliche Disziplinen sieht.

 

 

Studienprofil-364-178-267110

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.