Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© Julius-Maximilians-Universität Würzburg
© Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Wir vermitteln Ihnen allgemeine und fachspezifische Qualifikationen aus Politikwissenschaft und Soziologie. Ziel ist eine grundständige Ausbildung, die Ihnen sowohl ein weiteres Studium zum Master of Arts (z.B. Political and Social Sciences) als auch einen direkten Berufseinstieg ermöglicht.

Das Bachelorstudium enthält Module aus folgenden Bereichen:

  • Allgemeine Soziologie
  • Europaforschung und Internationale Beziehungen
  • Methoden der Empirischen Sozialforschung
  • Politische Theorie
  • Spezielle Soziologie und Sozialstrukturanalyse
  • Vergleichende Politikwissenschaft und Systemlehre
  • Sicherheits-, Friedens- und Konfliktforschung
  • Wahlmodule aus benachbarten Disziplinen wie der Indologie, der Humangeographie, den Wirtschaftswissenschaften u.v.m.
  • Allgemeine und fachspezifische Schlüsselqualifikationen (z.B. Kommunikationskompetenz, Medien und Kommunikation)

Wir legen großen Wert auf eine breite und interdisziplinäre Ausbildung an unserem Institut.

Sie schließen Ihr Studium mit einer BA-Arbeit ab und erhalten den Grad eines Bachelor of Arts (Political and Social Studies).

Studienverläufe

Political and Social Studies kann als Einzelfach studiert werden, wobei 180 ECTS-Punkte erworben werden. Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten bietet das Hauptfach mit 120 ECTS-Punkten, welches mit einem von vielen Nebenfächern (mit 60 ECTS-Punkten) kombiniert werden kann. Oder Sie studieren Political and Social Studies als sogenannten Zwei-Fach-Bachelor mit einem zweiten Hauptfach. In jedem der beiden Fächer werden dann 85 ECTS-Punkte erworben. Darüber hinaus kann Political and Social Studies als Nebenfach studiert werden. Dabei werden 60 ETCS-Punkte im Nebenfach und weitere 120 ECTS-Punkte im Hauptfach erworben.

Zulassungsbeschränkung

Das Studienfach Political and Social Studies ist in allen Ausprägungen zulassungsfrei (einzelne Kombinationsfächer sind jedoch zulassungsbeschränkt). Bewerbung und Einschreibung erfolgen über das entsprechende Portal der Universität Würzburg.

Professioneller Mix aus Tradition und Moderne

  • Politikwissenschaft wird in Würzburg bereits seit dem 18. Jahrhundert gelehrt.
  • Politikwissenschaft und Soziologie wurden zu einem effizienten Bachelorstudiengang vereint.
  • Zu Ihrer Ausbildung gehört eine solide wissenschaftliche Grundlage in diesen beiden Wissenschaften.
  • Daneben wird großer Wert auf eine berufsbezogene Erweiterung Ihrer Studien gelegt: Module, u.a. zu Medien und Kommunikation, führen Sie an mögliche Berufsfelder heran und eröffnen Ihnen auf Ihrem Berufsweg ungeahnte Chancen.
  • Wie der Studienplan zeigt, ist Ihr gesamtes Bachelorstudium in Würzburg darauf ausgerichtet, Ihnen ein zügiges und interessantes Studium zu bieten sowie einen schnellen Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen.

Studienatmosphäre

  • Hervorragende Studienbedingungen in einem angenehmen persönlichen Umfeld. Sie werden von den Lehrenden im Verlauf Ihres Studiums intensiv betreut.
  • Betreuung in Kleingruppen sichert Ihnen beste Voraussetzungen für zielgerichtetes Studieren.
  • Sammeln Sie vielfältige Eindrücke an einer unserer internationalen Partneruniversitäten u.a. in Frankreich, Polen, Japan und Mexiko.
  • Heranführung an sozialwissenschaftliche Umfrage- und Analysetechniken mit Hilfe eines Methodenlabors.
  • Neueste Ausstattungsmaterialien zur Moderation (z.B. interaktives Whiteboard) sowie diverse Schulungen zur Ausbildung von "soft skills".
  • Projekte und Simulationen, die an unserem Institut regelmäßig durchgeführt werden.

Lebensqualität

  • Würzburg ist eine der sechs traditionsreichsten Universitätsstädte im deutschen Sprachraum.
  • Die Universität Würzburg bietet modernste Wohnheime und eine Vielzahl weiterer Serviceleistungen für ihre Studierenden wie Sprachausbildung, moderne IT-Strukturen, Hochschulsport und vieles mehr.
  • Als typische Studentenstadt bietet Würzburg hervorragende Möglichkeiten der Kultur- und Freizeitgestaltung.
  • Würzburg liegt im Schnittpunkt vieler Autobahnen, Bahn- und Fernbuslinien. Sie kommen schnell in die Stadt und überall hin.
  • Der Charme des Weinlandes Franken wird auch Sie überzeugen!

Master of Arts: Political and Social Sciences

Das deutschsprachige Masterprogramm Political and Social Sciences ist ein konsekutiver Studiengang für Studierende, die ihre bereits erworbenen Kenntnisse in Politikwissenschaft und Soziologie vertiefen wollen. Als forschungsorientierter Studiengang befähigt er zur eigenständigen und eigenverantwortlichen Bearbeitung sozialwissenschaftlicher Fragestellungen.

Kontakt

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Institut für Politikwissenschaft und Soziologie
Wittelsbacherplatz 1
97074 Würzburg
Tel. (0931) 318 4863
Fax (0931) 318 4890
info-pss@no-spamuni-wuerzburg.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Universität.
Zur Webseite >

 

Dein Studium, Deine Module, Deine App

Lade Dir jetzt Studienmodule und Studienverlauf auf Dein Handy

Bachelor of Arts (Stand 04/16)
Uni Würzburg
Political and Social Studies
badge: apple app store badge: google play
 

 

Studienprofil-17-2849

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.