Studium Fachbereiche Lehramtsstudiengänge Physik (Lehramt) Uni Münster
Studienprofil

Physik (Lehramt)

Westfälische Wilhelms-Universität Münster / Uni Münster
Bachelor of Education, Master of Education
study profile image
study profile image

Das Lehramtsstudium der Physik an der WWU Münster

In Münster kann das Fach Physik für das Lehramt an den Schultypen Hauptschule, Realschule, Sekundarschule, Gesamtschule, Gymnasium und Berufskolleg studiert werden. Für alle Schultypen erfolgt eine gestufte Ausbildung, bestehend aus einem dreijährigen Bachelorstudiengang und einem zweijährigen Masterstudiengang. Charakteristisch für alle Lehramtsstudiengänge ist die Tatsache, dass das Studium im Fach Physik mit einem weiteren Unterrichtsfach kombiniert wird; das Physikstudium bildet also nur einen Teil des gesamten Studiums. Für das Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundarschulen und den entsprechenden Jahrgangsstufen der Gesamtschulen werden die Teilstudiengänge Bachelor HRSGe Physik und Master of Education (M.Ed.) HRSGe Physik angeboten. Für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen gibt es einen Zwei-Fach-Bachelorstudiengang Physik gefolgt vom Studiengang M.Ed. GymGe Physik. Für das Lehramt an Berufskollegs werden schließlich die Studiengänge Bachelor BK Physik und M.Ed. BK Physik angeboten. Letztere sind inhaltlich identisch mit den Studiengängen für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen, allerdings wird hier der Teilstudiengang Physik mit einem berufsbildenden Fach kombiniert, das an der Fachhochschule Münster studiert wird.

Fachstudienberatung Physik

Prof. Dr. Hartmut Bracht
Institut für Materialphysik
Wilhelm-Klemm-Str. 10
D-48149 Münster
Tel.: +49 251 83-39004
studienberatung.physik@uni-muenster.de

Zur Webseite >

 

Physik mit Ausrichtung auf das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen sowie an Berufskollegs

Zwei-Fach-Bachelor/Bachelor BK Physik

Die erste Phase des Studiums für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen bildet der dreijährige Studiengang Zwei-Fach-Bachelor Physik bzw. für Berufskollegs der inhaltlich identische Studiengang Bachelor BK Physik, die jeweils mit einem entsprechenden Studiengang im zweiten gewählten Fach kombiniert werden. Empfehlenswert ist im Fall des Zwei-Fach-Bachelors eine Kombination mit dem Fach Mathematik, da mathematische Kenntnisse und Fertigkeiten für die Physik von zentraler Bedeutung sind, aber auch eine Kombination mit jedem anderen Unterrichtsfach ist möglich. Die beiden Studiengänge sind polyvalent angelegt, d.h., dass sie stark fachlich orientiert sind und, je nach zweitem Fach, neben dem Übergang in den Master of Education auch einen Übergang in andere Masterstudiengänge ermöglichen.

Das Studium ist in den ersten vier Semestern in Experimenteller und Theoretischer Physik inhaltlich weitgehend gleich mit dem Studiengang B.Sc. Physik. Die Module „Physik I – III“ mit den Gebieten Mechanik, Thermodynamik, Elektrodynamik und Optik sowie das Modul „Atom- und Quantenphysik“ werden jeweils gemeinsam von Lehrenden aus der experimentellen und der theoretischen Physik veranstaltet. Daran schließen sich im 5. und 6. Semester die Module „Struktur der Materie“ und „Messtechnik und Signalverarbeitung“ an. Entsprechend dem Studienziel, der Ausbildung zur Physiklehrerin bzw. zum Physiklehrer, sind im Vergleich zum BSc Physik insbesondere die Anteile der theoretischen Physik deutlich reduziert. Dafür wird das Studium im zweiten Jahr durch lehramtsspezifische „Experimentelle Übungen“ und im dritten Jahr durch ein Modul „Grundlagen der Fachdidaktik und Erkenntnistheorie“ ergänzt, in dem Methoden zur Vermittlung physikalischer Sachverhalte und die Reflexion des naturwissenschaftlichen Weltbilds im Mittelpunkt stehen. Abgeschlossen wird das Bachelorstudium durch eine Bachelorarbeit, die in Physik, im zweiten Fach oder in den Bildungswissenschaften angefertigt werden kann.

Master of Education GymGe/BK Physik

Um als Lehrerin oder Lehrer arbeiten zu können, muss aufbauend auf den Bachelorstudiengang noch der zweijährige Master of Education GymGe Physik (für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen) bzw. Master of Education BK Physik (für das Lehramt an Berufskollegs), kombiniert mit dem Master of Education im jeweiligen zweiten Fach, studiert werden. Nachdem im Bachelorstudium eher die fachliche Seite im Mittelpunkt stand, ist der Masterstudiengang in erster Linie auf den Erwerb von Fähigkeiten zur Vermittlung von Physik im Schulunterricht ausgerichtet. Hierzu dienen im ersten und dritten (oder ersten und zweiten) Semester die beiden Module „Didaktik der Physik“ und „Projektorientierte Zugänge zur Wissenschafts- und Unterrichtspraxis“. Das zweite (oder dritte) Semester wird als Praxissemester an einer Schule verbracht. Die Masterarbeit im vierten Semester wird in einem der beiden Fächer oder in den Bildungswissenschaften geschrieben.

Fachstudienberatung Physik

Prof. Dr. Hartmut Bracht
Institut für Materialphysik
Wilhelm-Klemm-Str. 10
D-48149 Münster
Tel.: +49 251 83-39004
studienberatung.physik@uni-muenster.de

Zur Webseite >

 

Master of Education GymGe/BK Physik

Um als Lehrerin oder Lehrer arbeiten zu können, muss aufbauend auf den Bachelorstudiengang noch der zweijährige Master of Education GymGe Physik (für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen) bzw. Master of Education BK Physik (für das Lehramt an Berufskollegs), kombiniert mit dem Master of Education im jeweiligen zweiten Fach, studiert werden. Nachdem im Bachelorstudium eher die fachliche Seite im Mittelpunkt stand, ist der Masterstudiengang in erster Linie auf den Erwerb von Fähigkeiten zur Vermittlung von Physik im Schulunterricht ausgerichtet. Hierzu dienen im ersten und dritten (oder ersten und zweiten) Semester die beiden Module „Didaktik der Physik“ und „Projektorientierte Zugänge zur Wissenschafts- und Unterrichtspraxis“. Das zweite (oder dritte) Semester wird als Praxissemester an einer Schule verbracht. Die Masterarbeit im vierten Semester wird in einem der beiden Fächer oder in den Bildungswissenschaften geschrieben.

Fachstudienberatung Physik

Prof. Dr. Hartmut Bracht
Institut für Materialphysik
Wilhelm-Klemm-Str. 10
D-48149 Münster
Tel.: +49 251 83-39004
studienberatung.physik@uni-muenster.de

Zur Webseite >

 

Physik mit Ausrichtung auf das Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundarschulen und den entsprechenden Jahrgangsstufen der Gesamtschulen

Bachelor HRSGe Physik

Das Studium für das Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundarschulen und den entsprechenden Jahrgangsstufen der Gesamtschulen beginnt mit dem dreijährigen Studiengang Bachelor HRSGe Physik, der mit einem entsprechenden Studiengang im zweiten Fach kombiniert wird. Im Vergleich zum Studium für das Lehramt an Gymnasien ist hier der theoretisch-mathematische Anteil deutlich reduziert zu Gunsten einer Phänomen-orientierten Beschreibung physikalischer Vorgänge. In den beiden Modulen „Physik A“ und „Physik B“ werden die physikalischen Grundlagen in den Gebieten Mechanik, Elektrodynamik, Optik, Thermodynamik und Struktur der Materie erworben; das Modul „Physik C“ ist dem schulrelevanten Basiskonzept Energie gewidmet. Neben diesen eher fachlich orientierten Modulen wird im Modul „Grundlagen physikalischer Erkenntnisgewinnung“ die Physik in den Kontext weiterer Bezugsdisziplinen wie der Mathematik und der Technik, aber auch der Erkenntnistheorie gesetzt, während im Modul „Fachdidaktische Grundlagen“ Fähigkeiten zur Vermittlung physikalischer Themen im Schulunterricht im Mittelpunkt stehen. Abgeschlossen wird das Bachelorstudium durch eine Bachelorarbeit, die in Physik, im zweiten Fach oder in den Bildungswissenschaften angefertigt werden kann.

Fachstudienberatung Physik

Prof. Dr. Hartmut Bracht
Institut für Materialphysik
Wilhelm-Klemm-Str. 10
D-48149 Münster
Tel.: +49 251 83-39004
studienberatung.physik@uni-muenster.de

Zur Webseite >

 

Master of Education HRSGe Physik

Um in den Vorbereitungsdienst für das Lehramt aufgenommen zu werden, muss aufbauend auf das Bachelorstudium der zweijährige Studiengang Master of Education HRSGe Physik absolviert werden. Hier werden in den beiden Modulen „Fachdidaktik I“ und Fachdidaktik II“ zum einen die fachdidaktischen Methoden für eine erfolgreiche Unterrichtsgestaltung in der Sekundarstufe I vertieft und zum anderen das schulorientierte Experimentieren erlernt. Unterbrochen wird das Studium im zweiten Semester durch ein Praxissemester an einer Schule. Schließlich wird im vierten Semester die Masterarbeit entweder in Physik, im zweiten Fach oder in den Bildungswissenschaften angefertigt.

Fachstudienberatung Physik

Prof. Dr. Hartmut Bracht
Institut für Materialphysik
Wilhelm-Klemm-Str. 10
D-48149 Münster
Tel.: +49 251 83-39004
studienberatung.physik@uni-muenster.de

Zur Webseite >

 

Regelstudienzeit Bachelor: 6 Semester

Studienbeginn Bachelor: Wintersemester

Zugangsvoraussetzungen Bachelor: Zugelassen wird, wer über die allgemeine Hochschulreife oder über ein von zuständiger Stelle für die Aufnahme des Geophysikstudiums als gleichwertig anerkanntes Zeugnis verfügt. Hiervon kann ganz oder teilweise abgesehen werden, wenn Studienbewerberinnen oder Studienbewerber eine geeignete berufliche Qualifikation und Berufspraxis nachweisen. Nähere Informationen zum Studium ohne Abitur finden sich hier.

Regelstudienzeit Master of Education: 4 Semester

Studienbeginn Master of Education: Sommer- und Wintersemester

Zugangsvoraussetzungen Master of Education:
Zugelassen werden kann, wer ein einschlägiges Bachelorstudium an einer deutschen Universität mit einer Regelstudienzeit von mindestens 6 Semestern absolviert hat. Zusätzlich ist die Teilnahme an dem vom Zentrum für Lehrerbildung der Westfälischen Wilhelms-Universität angebotenen Self-Assessment für Lehramtsstudierende nachzuweisen.

Fachstudienberatung Physik

Prof. Dr. Hartmut Bracht
Institut für Materialphysik
Wilhelm-Klemm-Str. 10
D-48149 Münster
Tel.: +49 251 83-39004
studienberatung.physik@uni-muenster.de

Zur Webseite >

 

Allgemeine Informationen über den Fachbereich

Der Fachbereich Physik der Universität Münster gehört, gemessen an der Zahl seiner Studierenden (gegenwärtig etwa 1300 Studierende in den Fächern Physik und Geophysik einschließlich Lehramt, sowie etwa 200 Doktorandinnen und Doktoranden) seit Jahren zu den großen Physik-Fachbereichen in Deutschland. Durch seine Größe ist er in der Lage, ein breites Themenspektrum sowohl in der Forschung als auch in der Lehre abzudecken. Entsprechend breit gefächert sind auch die Angebote für Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten, so dass sich je nach Interesse viele Möglichkeiten der Spezialisierung bieten.

Ausstattung

Die Wahrnehmung der umfangreichen Lehr- und Forschungsaufgaben des Fachbereichs setzt die Verfügbarkeit einer leistungsfähigen Infrastruktur voraus. Die räumliche und technische Ausstattung des Fachbereichs mit Seminar- und Praktikumsräumen, Computerarbeitsplätzen für Studierende und einem Lernzentrum mit Lehrbuchsammlung ist sehr gut, wie auch immer wieder in studentischen Evaluationen bestätigt wird. Insbesondere verfügt der Fachbereich über gut ausgestattete Praktikumslabore, die kontinuierlich durch neue Versuchsaufbauten ergänzt werden. In den einzelnen Arbeitsgruppen und den kooperierenden Zentren existieren sehr gut ausgestattete Forschungslabore mit Zugang zur benötigten Infrastruktur, in denen zahlreiche und anspruchsvolle Themen für experimentelle Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten bearbeitet werden. Für theoretische Abschlussarbeiten stehen neben den Arbeitsplatzrechnern und Rechenclustern in den Arbeitsgruppen insbesondere auch die High-Performance-Computing (HPC) Systeme am Zentrum für Informationsverarbeitung der WWU Münster zur Verfügung.

Fachstudienberatung Physik

Prof. Dr. Hartmut Bracht
Institut für Materialphysik
Wilhelm-Klemm-Str. 10
D-48149 Münster
Tel.: +49 251 83-39004
studienberatung.physik@uni-muenster.de

Zur Webseite >

 

Uni Münster › Studienangebot
Master of Arts / M.A.
Angewandte Sprachwissenschaft
Bachelor of Arts / B.A.
Anglistik / Amerikanistik
Bachelor / Bachelor
Anglistik / Amerikanistik (Lehramt)
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Antike Kulturen Ägyptens und Vorderasiens
Master of Arts / M.A.
Antike Kulturen des östlichen Mittelmeerraumes
Info
profiles teaser klein_17-09-08_JurGrad_LQ-2068.jpg
Master of Laws / LL.M.
Arbeitsrecht (berufsbegleitend)
Das Arbeitsrecht ist ein umfassendes und weit verzweigtes Rechtsgebiet, das einem stetigen Wandel unterworfen ist. Immer wieder stellt es die mit ihm befassten Praktiker vor neue Herausforderungen.
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Archäologie - Geschichte - Landschaft
Master of Science / M.Sc.
Arzneimittelwissenschaften
Info
profiles teaser _MG_8958_02.jpg
Master of Science / M.Sc.
Betriebswirtschaftliche Beratung
Das Programm qualifiziert die Teilnehmenden insbesondere für leitende und beratende Tätigkeiten, in denen spezifische Management- und Beratungskompetenzen erforderlich sind. Neben dem wirtschaftswissenschaftlichen Schwerpunkt integriert das Programm sowohl rechtliche als auch psychologische Aspekte, so dass eine ausgewogene Balance der gewählten Studieninhalte gewährleistet ist.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Bildungswissenschaften (Lehramt)
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Biologie
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Biologie (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Biotechnologie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Biowissenschaften
Master of Arts / M.A.
British, American and Postcolonial Studies
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Chemie
Bachelor of Science, Master of Education / B.Sc., M.Ed.
Chemie (Lehramt)
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Chinastudien
Master of Arts / M.A.
Christentum in Kultur und Gesellschaft
Master of Arts / M.A.
Classical Cultures
Info
profiles teaser wwuwb_07-02-2018_A8A6219_klein.jpg
Master of Science / M.Sc.
Data Science (berufsbegleitend)
Die Extraktion von Wissen aus Daten Einerseits erleichtert die Digitalisierung zahlreiche Prozesse und eröffnet Gestaltungsmöglichkeiten, die bis vor kurzem nicht denkbar gewesen wären, andererseits stehen Unternehmen und Institutionen dadurch vor neuen Herausforderungen, die die Digitalisierung und die damit einhergehenden Datenmengen mit sich bringen. Zahlreiche Unternehmen erkennen bereits den enormen Wert, den die Nutzung dieser Daten beispielsweise für Produktentwicklung, Produktion, Marketing, Kundenbeziehungsmanagement und letztlich Umsatz haben können.
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Deutsch
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Deutsch (Lehramt)
Master of Laws / LL.M.
Deutsches Recht
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Englisch (Lehramt)
Info
profiles teaser 17-05_02JurGrad-6580.jpg
Master of Laws / LL.M.
Erbrecht & Unternehmensnachfolge (berufsbegleitend)
Erben und Vererben betrifft jeden im Laufe des Lebens irgendwann einmal – privat oder auch im unternehmerischen Kontext. Ob Vermögen ungeschmälert auf die nächste Generation übergehen kann, ob Unternehmen nach dem Erbfall weiter bestehen und prosperieren können oder aus Liquiditätsmangel in die Insolvenz abdriften, hängt in hohem Maße von Entscheidungen ab, die heute getroffen werden.
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Erziehungswissenschaft
Bachelor / Bachelor
Erziehungswissenschaft (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
European Studies (Deutsch-Niederländisch)
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Evangelische Religionslehre
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Evangelische Religionslehre (Lehramt)
Diplom / Diplom
Evangelische Theologie
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Französisch
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Französisch (Lehramt)
Info
profiles teaser Foto_Lehre.jpg
Master of Arts / M.A.
Führung und Personalmanagement
Personalmanagement wird immer stärker zu einem der wichtigsten strategischen Erfolgsfaktoren für Unternehmen. Der demographische Wandel, die Digitalisierung und die unterschiedlichen Anforderungen verschiedener Genrationen an den Arbeitsplatz stellen eine große Herausforderung für Führungskräfte und Personalabteilung dar. Sie müssen die relevanten Entwicklungen im Blick haben und diese einschätzen können, um in der Lage zu sein, strategische Entscheidungen zu treffen.
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Geographie
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Geographie (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Geoinformatics
Bachelor of Science / B.Sc.
Geoinformatik
Info
profiles teaser Geophysik_BScMSc_Module_neu.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Geophysik
Der Fachbereich Physik betrachtet eine breite physikalische Grundlagenforschung als eine seiner zentralen Aufgaben. Diese wird unter Einsatz erheblicher Drittmittel in enger Kooperation mit nationalen und internationalen Forschergruppen und teilweise mit der Industrie durchgeführt. Neben den Grundlagen der Physik sind auch ihre Anwendungen Gegenstand der Forschung im Fachbereich. Der Fachbereich Physik hat zur Fokussierung seiner Aktivitäten eine Straffung und Konzentration auf vier tragfähige Forschungsschwerpunkte vorgenommen. Dies sind: Geophysik, Nanophysik, Nichtlineare Physik, Teilchenphysik, Fachdidaktik
Master of Science / M.Sc.
Geospatial Technologies
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Geowissenschaften
Master of Arts / M.A.
Germanistik
Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Master of Arts / B.A., B.Sc., M.A.
Geschichte
Master of Education / M.Ed.
Geschichte (Lehramt)
Master of Education / M.Ed.
Griechisch (Lehramt)
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Griechische Philologie
Info
profiles teaser TatjanaJentsch-photography-8405.jpg
Master of Arts / M.A.
Hochschul- und Wissenschaftsmanagement (berufsbegleitend)
Das Master- Programm „Hochschul- und Wissenschaftsmanagement“ Die Hochschul- und Wissenschaftsverwaltung spielt in unserer Gesellschaft eine wichtige Rolle. Ihre Führungskräfte gestalten gesellschaftlichen Wandel und managen komplexe Veränderungsprozesse. Dafür müssen sie auf dem aktuellsten wissenschaftlichen Stand der modernen betriebswirtschaftlichen, rechtlichen, sozialen und psychologischen Entwicklungen und Methoden im Hochschul- und Wissenschaftsbereich sein. Sie müssen die relevanten Entwicklungen im Blick haben und diese analysieren und einschätzen, um strategisch entscheiden zu können.
Bachelor of Science / B.Sc.
Human Movement in Sports and Exercise
Master of Science / M.Sc.
Humangeographie
Info
profiles teaser 17-05_02JurGrad-6352.jpg
Master of Laws / LL.M.
Immobilienrecht (berufsbegleitend)
Die Immobilienbranche befindet sich seit einigen Jahren im Umbruch. Sie ist nicht länger begrenzt auf die klassischen Geschäfte wie Erwerb, Veräußerung, Verpachtung und Vermietung, sondern beschäftigt sich jetzt schwerpunktmäßig mit Themen wie Immobilienfonds, Real Estate Investment Trusts (REITS), Verbriefungsmodellen, Non-Performing Loans, PPP-Modellen, Privatisierung und vielem mehr.
Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Master of Science / B.A., B.Sc., M.Sc.
Informatik
Master of Education / M.Ed.
Informatik (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Information Systems
Info
profiles teaser wwuwb_07-02-2018_A8A6061.jpg
Master of Science / M.Sc.
Informationsmanagement (berufsbegleitend)
Informationssysteme durchziehen alle Prozesse innerhalb eines Unternehmens. Die strategische Ausrichtung dieser Systeme stellt somit ein wesentliches Aufgabengebiet für das Management dar. Ziel des weiterbildenden Masterstudiengangs „IT-Management“ ist es, theoretische Perspektiven auf die Gestaltung der Informationssysteme darzustellen und praktische Ratschläge für den effizienten Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien zu vermitteln.
Master of Arts / M.A.
Interdisziplinäre Mittelalterstudien
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Internationale und Europäische Governance
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Islamische Religionslehre
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Islamische Religionslehre (Lehramt)
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Islamische Theologie
Master of Arts / M.A.
Islamwissenschaft und Arabistik
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Italienisch
Master of Education / M.Ed.
Italienisch (Lehramt)
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Katholische Religionslehre
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Katholische Religionslehre (Lehramt)
Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Master of Arts / B.A., B.Sc., M.A.
Klassische und Christliche Archäologie
Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Master of Arts / B.A., B.Sc., M.A.
Kommunikationswissenschaft
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Kultur- und Sozialanthropologie
Master of Arts / M.A.
Kulturanthropologie / Volkskunde
Master of Arts / M.A.
Kulturpoetik der Literatur und Medien
Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Master of Arts / B.A., B.Sc., M.A.
Kunstgeschichte
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Landschaftsökologie
Master of Education / M.Ed.
Latein (Lehramt)
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Lateinische Philologie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Lebensmittelchemie
Info
profiles teaser Fotolia_107420424_L_01.jpg
Master of Business Administration / MBA
Management in der Medizin
Das Gesundheitswesen steht unter einem starken Anpassungs- und Wettbewerbsdruck. Das Verständnis von grundlegenden betriebswirtschaftlichen und ökonomischen Zusammenhängen wird für Ärzte und (Nachwuchs-)Führungskräfte im Gesundheitswesen immer wichtiger. Hinzu kommen hohe Anforderungen an die Führungs- und Sozialkompetenz.
Info
profiles teaser _MG_6699.jpg
Master of Business Administration / MBA
Marketing
Die hohe Dynamik in fast allen Märkten hat für etliche Unternehmen zu einer deutlichen Veränderung der Rahmenbedingungen geführt. Dabei hat sich gezeigt, dass die Grenzen des klassischen Marketing schnell erreicht werden. Das Wissen und die Fähigkeit im Umgang mit wissenschaftlich fundierten, innovativen Methoden und Verfahren im Marketing sind daher für Unternehmen ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. Unternehmen erwarten heute von ihren Mitarbeitern und insb. von ihren Führungskräften, dass sie sich permanent mit neuen Entwicklungen und Techniken des Managements auseinandersetzen. Die Zeit und die Möglichkeiten, sich das erforderliche Wissen im Berufsalltag anzueignen, sind allerdings für die meisten Führungskräfte begrenzt. Aus diesem Grunde bietet das Marketing Center Münster (MCM) seit Herbst 2000 das Marketing Executive Program (MEP) an, bei dem die Teilnehmenden mit den neuesten Methoden und Techniken des Marketing vertraut gemacht werden. In kompakten Seminarmodulen werden aktuelle En
Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Master of Science / B.A., B.Sc., M.Sc.
Mathematik
Bachelor, Master of Education / Bachelor, M.Ed.
Mathematik (Lehramt)
Examen / Examen
Medizin
Info
profiles teaser Medizinrecht_1_klein.jpg
Master of Laws / LL.M.
Medizinrecht (berufsbegleitend)
Das vergleichsweise junge Rechtsgebiet des Medizinrechts gewinnt aufgrund der demographischen Entwicklung, des technischen Fortschritts und neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse im Bereich des Gesundheitswesens immer größere Bedeutung.
Info
profiles teaser Mergers_1_klein.jpg
Master of Laws / LL.M.
Mergers & Acquisitions (berufsbegleitend)
Der Mergers & Acquisitions-Markt hat alleine in Deutschland jedes Jahr ein Volumen von ca. 200 Milliarden Euro. Dadurch ist ein immenser Bedarf an kompetenten M&A-Beratern entstanden, der auf absehbare Zeit weder durch die regulären Studiengänge der Universitäten noch durch Juristen oder Ökonomen mit praktischer Erfahrung abgedeckt werden kann.
Master of Science / M.Sc.
Molekulare Biomedizin
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Musik (Lehramt)
Bachelor of Music, Master of Music / B.Mus., M.Mus
Musik und Kreativität
Bachelor of Music, Master of Music / B.Mus., M.Mus
Musik und Vermittlung
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Musikpraxis und neue Medien
Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Master of Arts / B.A., B.Sc., M.A.
Musikwissenschaft
Master of Arts / M.A.
National and Transnational Literature and Culture
Master of Arts / M.A.
National and Transnational Studies: Literature, Culture, Language
Info
profiles teaser Bild_1_klein_01.jpg
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Niederlande - Deutschland - Studien
Die in Deutschland einmaligen Studienangebote des Zentrums für Niederlande-Studien zielen darauf ab, die Studierenden optimal auf den deutsch-niederländischen Arbeitsmarkt vorzubereiten, der aufgrund der intensiven Austauschbeziehungen zwischen beiden Ländern eine hohe und in den letzen Jahren weiterhin stetig wachsende Zahl an flexibel und international einsetzbaren Arbeitskräften fordert
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Niederländisch
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Niederlandistik
Info
profiles teaser _A8A1499.jpg
Master / Master
Nonprofit Management and Governance (berufsbegleitend)
Das Studium "Nonprofit Management and Governance" vermittelt sowohl die rechtlichen, politischen und ökonomischen Grundlagen als auch die relevanten Managementtechniken für eine erfolgreiche Personal-, Freiwilligen- und Öffentlichkeitsarbeit in gemeinnützigen Organisationen.
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Oekonomik
Master of Education / M.Ed.
Pädagogik (Lehramt)
Examen / Examen
Pharmazie
Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Master of Arts / B.A., B.Sc., M.A.
Philosophie
Master of Education / M.Ed.
Philosophie/Praktische Philosophie (Lehramt)
Info
profiles teaser Physik_BScMSc_Module_neu.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Physik
Der Fachbereich Physik betrachtet eine breite physikalische Grundlagenforschung als eine seiner zentralen Aufgaben. Diese wird unter Einsatz erheblicher Drittmittel in enger Kooperation mit nationalen und internationalen Forschergruppen und teilweise mit der Industrie durchgeführt. Neben den Grundlagen der Physik sind auch ihre Anwendungen Gegenstand der Forschung im Fachbereich. Der Fachbereich Physik hat zur Fokussierung seiner Aktivitäten eine Straffung und Konzentration auf vier tragfähige Forschungsschwerpunkte vorgenommen. Dies sind: Geophysik, Nanophysik, Nichtlineare Physik, Teilchenphysik, Fachdidaktik
Info
profiles teaser Physik_Lehramt_HRSGe_Module_neu.jpg
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Physik (Lehramt)
Informationen zum Studiengang Physik Bachelor KJ (Schwerpunkt HRGe und G) Für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen und den entsprechenden Jahrgangsstufen der Gesamtschulen kann im Bachelor mit Ausrichtung auf fachübergreifende Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen (Bachelor KJ) das Fach Physik im Schwerpunk Haupt- und Realschulen und den entsprechenden Jahrgangsstufen der Gesamtschulen (HRGe) sowie im Lernbereich Naturwissenschaften das Leitfach Physik im Schwerpunkt Grundschule (G) studiert werden.
Bachelor of Arts / B.A.
Politik und Recht
Bachelor of Arts / B.A.
Politik und Wirtschaft
Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Master of Arts / B.A., B.Sc., M.A.
Politikwissenschaft
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Praktische Philosophie (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Education / B.Sc., M.Ed.
Psychologie
Bachelor of Science / B.Sc.
Public Governance across Borders
Master of Science / M.Sc.
Public Policy
Master of Science / M.Sc.
Public Sector Innovation and eGovernance
Examen / Examen
Rechtswissenschaft
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Religionswissenschaft
Master of Arts / M.A.
Romanistik trilingual
Master of Arts / M.A.
Skandinavische Studien
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Skandinavistik
Master of Arts / M.A.
Social Anthropology/Sozialanthropologie
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Sozialwissenschaften (Lehramt)
Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Master of Arts / B.A., B.Sc., M.A.
Soziologie
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Spanisch
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Spanisch (Lehramt)
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Sport
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Sport (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Sports, Excercise and Human Performance
Master of Arts / M.A.
Sprachen und Kulturen Ägyptens und Altvorderasiens
Info
profiles teaser 17-05_02JurGrad-6776_01.jpg
Master of Laws / LL.M.
Steuerwissenschaften (berufsbegleitend)
In der Praxis der Rechts- und Unternehmensberatung kommt dem Steuerrecht höchste Bedeutung zu. Entscheidend für Beratung und Fallbearbeitung auf höchstem Niveau ist dabei nicht nur das steuerliche Fachwissen, sondern auch die Frage, wie man es für seine Klienten ökonomisch und zielgerichtet einsetzen kann.
Master of Arts / M.A.
Strategische Kommunikation
Master of Arts / M.A.
Ur- und Frühgeschichte
Info
profiles teaser Versicherungsrecht_1_klein.jpg
Master of Laws / LL.M.
Versicherungsrecht (berufsbegleitend)
Während das Versicherungsrecht in der universitären Ausbildung merkwürdigerweise nur ein Schattendasein fristet, eröffnet es dem spezialisierten Juristen in der Praxis attraktive Betätigungsfelder.
Master of Arts / M.A.
Visual Anthropology, Media and Documentary Practices
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Volkswirtschaftslehre
Master of Science / M.Sc.
Wasserwissenschaften
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaft und Recht
Master of Science / M.Sc.
Wirtschaftschemie
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik (Information Systems)
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Wirtschaftslehre / Politik (Lehramt)
Info
profiles teaser Wirtschaftsrecht_1_klein.jpg
Master of Laws / LL.M.
Wirtschaftsrecht (berufsbegleitend)
Das Wirtschaftsrecht gewinnt aufgrund des Strukturwandels ganzer Wirtschaftszweige, aber auch infolge der wachsenden internationalen Wirtschaftsbeziehungen mehr und mehr an Bedeutung. Neuer Gestaltungs- und Handlungsbedarf entsteht in allen Wirtschaftsbereichen.
Master of Arts / M.A.
Wissenschaftsphilosophie
Examen / Examen
Zahnmedizin