Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Optische Technologien Optotechnik und Bildverarbeitung HS Darmstadt Profil Master
Studienprofil

Optotechnik und Bildverarbeitung

Hochschule Darmstadt (University of Applied Sciences) / HS Darmstadt
Bachelor of Science / Bachelor of Science
study profile image
study profile image
Noch bis zum 01.09. ist eine Bewerbung möglich.

Infos zum Bewerbungsverfahren:
https://h-da.de/studium/studienangebot/bewerbung

Die Zukunft mit Licht gestalten

Begreifen was man sieht: das ist Optotechnik und Bildverarbeitung. Wir können Photonen managen, um unsere Umwelt hochgenau zu vermessen – sogar auf dem Mars. Satelliten liefern Wetter- und Klimadaten, die mittels Bildverarbeitungsmethoden analysiert werden. Kein Korn wird zu Mehl gemahlen, ohne dass optische Systeme seine Qualität geprüft haben.Fahrerassistenz-Systeme werten Kamerabilder aus, um Autos in der Spur zu halten, um Verkehrsschilder zu lesen oder um einzuparken. Ob bei der automatisierten Mülltrennung, der Pfandflaschen-Rücknahme, der Steuerung von Robotern oder der Qualitätskontrolle von Medikamenten; ob im Alltag, in unserer Umwelt oder in der industriellen Produktion: Die Fachrichtung Optotechnik und Bildverarbeitung ist eine junge Ingenieurdisziplin, die uns hilft, unsere Zukunft mit Licht zu gestalten.

Kurzprofil

Abschluss: Bachelor of Science
Semester: 7
NC: Frei
Studienbeginn: WS
Sprache: Deutsch
Standort: Darmstadt
Studienform: Grundständiger Studiengang

 

Kontakt

Fachbereichssekretariat
Jennifer Bachmann

Schöfferstraße 3
64295 Darmstadt
Büro: C10,10.36

+49.6151.16-37955
sekretariat_mn@h-da.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Ein Abschluss in Optotechnik und Bild­verarbeitung qualifiziert Sie für Tätigkeiten in vielen Bereichen: in der Produkt­entwicklung, in der Qualitäts­sicherung, im Projekt­management, im Vertrieb oder auch als Chef Ihrer eigenen Firma.

Branchen (Auswahl):

  • Robotik und Automatisierungs­technik
  • Lasertechnik
  • Automobilindustrie
  • Luft- und Raumfahrt
  • Medizinische Bildgebung
  • Beleuchtungstechnik

Kontakt

Fachbereichssekretariat
Jennifer Bachmann

Schöfferstraße 3
64295 Darmstadt
Büro: C10,10.36

+49.6151.16-37955
sekretariat_mn@h-da.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Zulassungsvoraussetzung

Der Studiengang Optotechnik und Bildverarbeitung (B.Sc.) ist nicht zulassungsbeschränkt (kein NC).
Als Zulassungsvoraussetzung gelten unter anderem diese Schulabschlüsse:

  • allgemeine Hochschulreife
  • in Hessen gültige fachgebundene Hochschulreife
  • in Hessen gültige Fachhochschulreife

Ein Praktikum vor Studienbeginn ist nicht erforderlich.

Bewerbung

Studienbeginn ist jeweils das Wintersemester. Alle Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt es im Internet unter www.h-da.de/bewerbung.

 

Kontakt

Fachbereichssekretariat
Jennifer Bachmann

Schöfferstraße 3
64295 Darmstadt
Büro: C10,10.36

+49.6151.16-37955
sekretariat_mn@h-da.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Hochschule Darmstadt. Was kann ich erwarten?

Ein Bachelor-Abschluss der h_da ist die beste Basis für einen aussichtsreichen Berufseinstieg. Laut Rankings der „Wirtschaftswoche“ gehört die h_da im deutschlandweiten Vergleich seit Jahren zu den Top Ten bei Personalchefs.
Die Hochschule Darmstadt ist bekannt für:

  • effektive Studienorganisation
  • kurze Studienzeiten
  • in das Studium integrierte Praxisphasen in kooperierenden Unternehmen
  • optimale Vorbereitung auf den Berufseinstieg

 

Kontakt

Fachbereichssekretariat
Jennifer Bachmann

Schöfferstraße 3
64295 Darmstadt
Büro: C10,10.36

+49.6151.16-37955
sekretariat_mn@h-da.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Bachelor of Science (ID 267714)

1. Semester

  • Computer Aided Image Processing I (5 CP)
  • Fachübergreifende Grundlagen (5 CP)
  • Mathematische Grundlagen, (15 CP)
  • Physikalische Grundlagen (15 CP)
  • Technische Optik (10 CP)

2. Semester

  • Bildverarbeitung I (5 CP)
  • Computer Aided Image Processing II (5 CP)

3. Semester

  • Bildverarbeitung II (10 CP)
  • Computer Aided Image Processing III (5 CP)
  • Feinwerktechnik (5 CP)
  • Mathematische Methoden der Optoelektronik und Bildverarbeitung (5 CP)
  • Signalverarbeitung I (5 CP)
  • Weiterführende Physik (5 CP)

4. Semester

  • Angewandte Optotechnik I (5 CP)
  • Lasertechnik und Photonik (5 CP)
  • Signalverarbeitung II (5 CP)
  • Statistik und Qualitätssicherung (5 CP)
  • Wahlpflichtmodul Projektarbeit (5 CP)

5. Semester

  • Praxisphase (30 CP)

6. Semester

  • Angewandte Bildverarbeitung I (5 CP)
  • Grundlagen der Systemtheorie (5 CP)
  • Optische Messtechnik (5 CP)
  • Projekt (5 CP)
  • Technisches Wahlpflichtmodul (10 CP)

7. Semester

  • Abschlussarbeit inkl. Begleitveranstaltung (15 CP)
  • Angewandte Bildverarbeitung II (5 CP)
  • Angewandte Optotechnik II (5 CP)
  • Wahlpflichtmodul Wissenschaftliches Arbeiten (5 CP)
 

Dein Studium? Deine Module!

Lade Dir hier Dein interaktives Modulhandbuch:

 

 

HS Darmstadt › Master › Studienangebot

Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Architektur
Master of Engineering / M.Eng.
Automobilentwicklung
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Bauingenieurwesen
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
BWL
Master of Engineering / M.Eng.
Chemie- und Biotechnologie
Master of Science / M.Sc.
Data Science
Master of Science / M.Sc.
Electrical Engineering and Information Technology
Master of Science / M.Sc.
Electrical Engineering and Information Technology - International
Master of Science / M.Sc.
Elektrotechnik (Fernstudiengang)
Info
profiles teaser Energiewirtschaft_1.png
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Energiewirtschaft (BWL)
Nachhaltig und sicher, bezahlbar und effizient, das sind die Kriterien, die Energiesysteme heute erfüllen müssen. Aber wie ist der Übergang von einer nicht-nachhaltigen Nutzung von fossilen Energieträgern sowie der Kernenergie zu einer nachhaltigen Energieversorgung mittels erneuerbarer Energien möglich? Der Bachelorstudiengang Energiewirtschaft schafft hierfür zunächst die Grundlagen. Die Inhalte des Studiengangs konzentrieren sich auf die Liberalisierung und Globalisierung der Energiemärkte, erneuerbare Energien, dezentrale Energiesysteme, die Digitalisierung und die regulatorischen Herausforderungen der Energiewirtschaft sowie den verantwortungsvollen Umgang mit Energieressourcen. Das Studium vermittelt neben einem breiten betriebswirtschaftlichen Basiswissen vertiefende Kenntnisse der Energieerzeugung, des Netzbetriebes, des Handels sowie der rechtlichen, technischen und politischen Rahmenbedingungen der Energiewirtschaft. Für das Bachelorstudium gilt: neben dem Blick über den Tellerrand durch die Verknüpfung technischer, ökonomischer und regulatorischer Fragestellungen, greifen wir aktuelle Trends der Digitalisierung auf.
Master of Arts / M.A.
Expanded Media
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik dual
Info
profiles teaser info_sc_1.png
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Information Science
Die Digitalisierung trägt dazu bei, dass sich Wissen in immensen Datenmengen anhäuft, allerdings oft unstrukturiert und weit verstreut. Information Scientists führen dieses Wissen zusammen und machen es für Wirtschaft und Gesellschaft nutzbar. Im Bachelor-Studiengang Information Science an der h_da werden Expertinnen und Experten im professionellen Umgang mit Daten, Informationen und Wissen ausgebildet. Hierbei schürfen sie tief und können mit Informationen in komplexen Datenmassen souverän umgehen. Sie befassen sich mit den Informationen, die in Daten stecken, können diese strukturieren, darstellen und visualisieren sowie automatisiert analysieren.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informationswissenschaft
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Innenarchitektur
Master of Arts / M.A.
International Media Cultural Work (IMC)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Internationale BWL - berufsbegleitend
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Internationale BWL - dual
Master of Laws / LL.M.
Internationales Lizenzrecht
Master of Science / M.Sc.
Joint International Master in Computer Science (JIM)
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Kunststofftechnik
Master of Arts / M.A.
Leadership in the Creative Industries
Master of Engineering / M.Eng.
Maschinenbau
Master of Business Administration / MBA
Master of Business Administration
Master of Science / M.Sc.
Mathematik für Finanzen, Versicherungen und Management (Business Mathematics)
Master of Arts / M.A.
Medienentwicklung
Info
profiles teaser Optotechni_1.png
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Optotechnik und Bildverarbeitung
Begreifen was man sieht: das ist Optotechnik und Bildverarbeitung. Wir können Photonen managen, um unsere Umwelt hochgenau zu vermessen – sogar auf dem Mars. Satelliten liefern Wetter- und Klimadaten, die mittels Bildverarbeitungsmethoden analysiert werden. Kein Korn wird zu Mehl gemahlen, ohne dass optische Systeme seine Qualität geprüft haben.Fahrerassistenz-Systeme werten Kamerabilder aus, um Autos in der Spur zu halten, um Verkehrsschilder zu lesen oder um einzuparken. Ob bei der automatisierten Mülltrennung, der Pfandflaschen-Rücknahme, der Steuerung von Robotern oder der Qualitätskontrolle von Medikamenten; ob im Alltag, in unserer Umwelt oder in der industriellen Produktion: Die Fachrichtung Optotechnik und Bildverarbeitung ist eine junge Ingenieurdisziplin, die uns hilft, unsere Zukunft mit Licht zu gestalten.
Master of Science / M.Sc.
RASUM
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Soziale Arbeit
Master of Arts / M.A.
Soziale Arbeit: Kritisch-reflexive und forschende Zugänge
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Umweltingenieurwesen
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftspsychologie