Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2016
studieren.de
© xStudy SE
Buchbesprechung

Friederike Sturm/ Susanne Forstner:
Berufseinstieg in den Öffentlichen Dienst
Bewerbung - Ausbildung - Aufstieg
Haufe Verlag 2010
ISBN 978-3-448-10140-9
162 Seiten, EUR 14.95

Berufseinstieg in den Öffentlichen Dienst

Beamter werden lohnt sich. Ob im Jugendamt oder im Finanzamt, als Polizist oder Rechtspfleger, im Innendienst oder im Außendienst - der Beruf des Beamten bietet viele Möglichkeiten.

Was macht ein Beamter im Öffentlichen Dienst?

  • Beamte vollziehen Gesetze
  • Sie sind die Vermittler zwischen Staat und den Interessen einzelner
  • Ihr Arbeitsort ist die Verwaltung

Was ist besonders am Beruf des Beamten?

  • Eine Tätigkeit im öffentlichen Dienst ist ein Arbeitsverhältnis der besonderen Art: Statt einem Arbeitvertrag erfolgt die Ernennung
  • Der Dienstherr hat eine Fürsorgepflicht
  • Dafür hat der Beamte hat die Treuepflicht
  • Und: Beamte dürfen nicht streiken

Damit ist schon sehr viel gesagt: Es läuft einfach ein bisschen anders im Öffentlichen Dienst. Der branchenspezifische Fachjargon zeigt, dass hier Insiderwissen gefragt ist, um sich zurückzufinden. Dieses Wissen stellen die Autorinnen dieses Ratgebers zur Verfügung.

Verstaubte Büros und Aktenberge können aus der Vorstellung gestrichen werden, stattdessen handelt es sich um einen stabilen Arbeitsplatz (auch in Zeiten der Wirtschaftskrise), der familienfreundlich ist und bei dem am Ende des Monats mehr nette vom Bruttogehalt übrig bleibt, als in allen anderen Berufen. Nicht schlecht!

Wie werde ich ein Beamter?

Wie werde ich einer? Auch diese Frage wird ausführlich in dem Überblickswerk behandelt. Wie in großen Firmen gibt es verschiedene Qualifikationsebenen. Der Schulabschluss ist das Ausschlaggendende. Nachdem die Autorinnen die unterschiedlichen Dienstebenen vorgestellt haben, ist die Struktur nachvollziehbar und eine Orientierung möglich.

Und zu guter letzt wird mit einem weiteren Vorurteil aufgeräumt. Was ist dran? Einmal Beamter - immer Beamter! Die Antwort ist: Nichts. Das muss nicht sein.

studieren.de-Wertung

Die Autoren ordnen das auf den ersten Blick undurchsichtige Feld der Verwaltungsdienste - vom Archivar bis zum Zollbeamten. Was erwartet Bewerber und wie bereitet man sich optimal auf die Anforderungen vor? Nach der Lektüre ist man schlauer. Das "Nicht verwirren lassen, es ist ganz einfach" nimmt die Scheu und hilft weiter. Tipps und Bewerbungsmuster für die perfekte Bewerbung bei den Einstellungsbehörden gibt es auf einer CD-ROM.

, Redaktion
hartmann@no-spamstudieren.de

Suchmaschine als App


studieren.de App

Finde mit der studieren.de App alle Studienangebote an allen Hochschulen und informiere Dich noch detaillierter anhand von 3.700 Studienprofilen über Studieninhalte und Berufsbilder.

Apple App Store Google Play Store