Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Musiktherapie (B.A.)

SRH Hochschule Heidelberg

© SRH HS Heidelberg
© SRH HS Heidelberg
© SRH HS Heidelberg

Kreativ helfen - mit Musiktherapie

Sie sind musikbegeistert, spielen selbst ein Instrument oder singen in einer Band oder im Chor und möchten sich gleichzeitig beruflich sozial engagieren? Musiktherapie verbindet diese Interessen in idealer Weise! Praxisorientiert und wissenschaftlich fundiert bietet Ihnen diese Profession vielfältige Berufsmöglichkeiten. Sowohl in klinischen Einrichtungen als auch in therapeutischen Zentren im In- und Ausland werden die neuen kreativtherapeutischen/ künstlerischen Verfahren, und dabei insbesondere die Musiktherapie, verstärkt nachgefragt. Dies bestätigt sich durch eine gute Vermittlungsquote unserer Absolvent/innen.

Der Bachelorstudiengang an der SRH Hochschule Heidelberg ist der einzige grundständige Musiktherapiestudiengang mit staatlicher Anerkennung an einer Hochschule in Deutschland und endet mit dem akademischen Abschlussgrad "Bachelor of Arts (Music Therapy)".


Studieninhalt & Studienablauf

Studienbeginn: 1. Oktober
Studienform:
Präsenzstudium
Studiendauer: 7 Semester (210 ECTS)
Studienabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

Das Musiktherapiestudium umfasst insgesamt 7 Semester, in die 2 intensive Praktikumsphasen integriert sind. Ab dem 7. Semester besteht die Möglichkeit in der angegliederten Musiktherapeutischen Ambulanz praxisnahe Erfahrungen zu sammeln.

Wissenschaftliche Studieninhalte
Sie erwerben ein fundiertes Fachwissen auf den Gebieten der Psychologie, der Gesundheits- und der Neurowissenschaften. Wir bieten Ihnen einen Überblick über die wichtigsten psychotherapeutischen Ansätze.

Therapeutische Studieninhalte
Wir vermitteln sowohl schulenübergreifend spezifische musiktherapeutische Fähigkeiten und Techniken als auch gesprächstherapeutische Techniken für verschiedene Zielgruppen aus dem Erwachsenen-, Jugendlichen- und Kinderbereich. In unserer Lehrambulanz und in den studienintegrierten Praktika wenden Sie diese Methoden unter Anleitung der Mentoren direkt am Patienten an.

Musikpraktische Studieninhalte
Alle Studierenden erhalten Unterricht im Pflichtinstrument Perkussion und in den Wahlpflichtinstrumenten Klavier und/oder Gitarre. Zusätzlich erhalten die Studierenden Stimmbildung und erweitern ihre Fähigkeiten im Ensemblespiel.

Selbsterfahrung / Supervision
Das Bachelorstudium umfasst ca.200 Stunden Gruppenselbsterfahrung und 30 Stunden Gruppensupervision.

Studienintegrierte Projektphasen (Praktika)
In das Studium sind zwei Praktikumsblöcke à 25 Wochen integriert. Die Studierenden erhalten unter kontinuierlicher Betreuung und Supervision Einblicke in praktische Anwendungsfelder der Musiktherapie anhand konkreter klinischer Mitarbeit oder Mitarbeit an Forschungsprojekten.

Die Projektphasen können auch im Ausland abgeleistet werden.


Berufsbild & Karrierechancen

Wir verstehen Musiktherapie als praxisorientierte Wissenschaftsdisziplin, die in enger Wechselwirkung zu den verschiedenen Wissenschaftsbereichen steht, insbesondere zur Psychologie, zur Medizin, zur Musikwissenschaft, zur Pädagogik und zu den Gesellschaftswissenschaften.

Als typische Arbeitsfelder unserer Absolventen gelten:

  • Psychiatrische Kliniken
  • Psychosomatische, Psychotherapeutische Kliniken
  • Einrichtungen für geistig und/oder körperlich retardierte Menschen
  • Neurologische Fachkliniken
  • Geriatrische Einrichtungen, Seniorenresidenzen
  • Musikschulen, Förderschulen, Kindergärten
  • Onkologische Fachabteilungen sowie Nachsorgeeinrichtungen
  • Schmerz- und palliativmedizinische Zentren
  • Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation
  • Psychosoziale Beratungsstellen
  • Eigene Praxis


Zulassungsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zum Bachelor-Studiengang Musiktherapie an der SRH Hochschule Heidelberg kann zugelassen werden, wer folgende Voraussetzungen erfüllt:

  • allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur) oder
  • Fachhochschulreife
  • Vor Studienbeginn muss ein mindestens sechswöchiges Praktikum im klinischen, rehabilitativen oder sozialen Bereich absolviert werden
  • Bestehen des hochschuleigenen Auswahlverfahrens
  • Ausländische Bewerber müssen ausreichend Deutschkenntnisse (DSH- oder TestDaFPrüfung -(C1 Niveau) z. B. vom Goethe-Institut) nachweisen.

Studiengebühren – eine Investition, die sich lohnt

Mit dem Studium an der privaten SRH Hochschule Heidelberg investieren Sie in Ihre Zukunft.

  • Sie profitieren von einem qualitativ hochwertigen Studium, dessen Abschluss international anerkannt ist und Sie optimal auf Ihre Karriere vorbereitet.
  • Der kompakte Studienaufbau und die individuelle Betreuung ermöglichen Ihnen einen schnellen Start ins Berufsleben.

Die Höhe der Studiengebühren können Sie auf unserer Internetseite www.hochschule-heidelberg.de einsehen.


Sprachangebot und Auslandsemester

Internationalität wird groß geschrieben

Die SRH Hochschule Heidelberg ist international ausgerichtet und in ein enges Netzwerk von Partnerhochschulen eingebunden. Wann immer möglich, sollen unsere Studierenden im Ausland Studien- oder Praxiserfahrungen sammeln. Mit uns können Sie weltweitweit an Austauschaktivitäten teilnehmen – speziell mit unseren Partnern in USA, Korea, China, Malaysia und selbstverständlich in Europa.


Wichtige Termine und weitere Informationen

Möchten Sie mehr über den Master-Studiengang Musiktherapie erfahren? Dann laden wir Sie herzlich zu einem Infotag an unsere Hochschule ein.

Weitere Informationen und genaue Termine erhalten Sie auf unserer Website.

Kontakt:

SRH Hochschule Heidelberg
Fakultät für Therapiewissenschaften
Maria-Probst-Str. 3
69123 Heidelberg
Tel.: +49 (0) 6221 8223-013
Fax: +49 (0) 6221 8223-038
E-Mail: therapiewissenschaften@no-spamhochschule-heidelberg.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der SRH Hochschule Heidelberg
http://www.hochschule-heidelberg.de/de/studium/bachelorstudium/musiktherapie/


Studieren an der SRH Hochschule Heidelberg

Interkulturelle Managementschmiede

An der staatlich anerkannten SRH Hochschule Heidelberg studieren und lehren Menschen aus allen Kontinenten. Das bringt viele unterschiedliche Perspektiven und Lehrmethoden zusammen. Interkulturelle Kompetenz entwickeln Sie so automatisch, wichtige Kontakte für die Zeit nach dem Studium werden geknüpft. Studierende aus aller Welt nehmen im Sommer an der Heidelberg Summer School teil. Im Herbst laden wir zur International Week ein, in der Heidelberger und Internationale Studierende gemeinsam lernen und sich austauschen. Dass unser Konzept aufgeht, zeigt sich im Werdegang unserer Absolventen: Knapp 90 Prozent von ihnen haben bereits drei Monate nach ihrem Abschluss einen passenden Job oder Masterstudienplatz gefunden.

International anerkannter Abschluss

Die private SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Studiengang ist durch die Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) akkreditiert. Der angestrebte Abschluss des Bachelor of Arts (B.A.) ist international anerkannt und berechtigt Sie zur Aufnahme eines weiterführenden Master-Studiums.

Die SRH Hochschulen – ein kompetentes Netzwerk

Unsere sechs Hochschulen in Heidelberg, Riedlingen, Hamm, Calw, Gera und Berlin bieten ein breites Spektrum von mehr als 70 Studiengängen. Im Jahr 2011 waren 6.100 Studierende an den sechs SRH Hochschulen immatrikuliert. Der Unternehmensverbund gehört zur SRH Holding, einer unabhängigen gemeinnützigen Stiftung mit Sitz in Heidelberg.


 

 

Studienprofil-165-161-15398

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.