Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© BSP Business School Berlin
© BSP Business School Berlin

Die Medien- und Kommunikationsbranche entwickelt sich seit vielen Jahren sehr dynamisch. Neben den klassischen Medienberufen gibt es viele neue Tätigkeitsbereiche im Spannungsfeld zwischen Inhalten, Anbietern und Nutzern von Medien. Bisher konnte Medienpsychologie nur als ein „Anhängsel“ innerhalb der Medienwissenschaften oder der Psychologie studiert werden.

Die ständig wachsende Medienwirtschaft verlangt aber zunehmend nach Absolventen mit ebenso umfangreichen wie sehr spezifischen medienpsychologischen Kenntnissen. So sucht beispielsweise die Film-, TV- und Computerspielbranche permanent nach neuen Formaten und Inhalten, die unter psychologischen Aspekten auf ihre Vermarktbarkeit getestet werden. Erfolgsprognosen und die Erfolgskontrollen werden also immer wichtiger -als spannendes Berufsfeld für speziell ausgebildeten wissenschaftlichen Nachwuchs. Doch nicht nur in der Produktion von Contents, auch im Bereich der Inhaltsforschung finden sich interessante Einsatzbereiche für qualifizierte Medienpsychologen. Um diese Nische zu besetzen, wurde der Masterstudiengang Medienpsychologie an der BSP entwickelt.

Inhaltlich integriert der Studiengang die beiden Wissensbereiche Medienökonomie und Psychologie. Aus dem Medienbereich werden theoretische und praktische Kompetenzen rund um Medienökonomie, Medienmanagement, Medienmarketing und Medienethik vermittelt. Der Bereich der Psychologie befasst sich mit Allgemeiner, Differentieller, Pädagogischer und Entwicklungspsychologie sowie mit Sozial- und Kulturpsychologie. Dabei konzentriert sich der Studiengang auf anerkannte und grundlegende psychologische Theorien, die zur wissenschaftlichen Erforschung und zum Verstehen von Produktion, Vermarktung und Rezeption von Medien notwendig sind.

Das Studium bietet Ihnen mit dem Abschluss Master of Arts in Medienpsychologie einen international anerkannten akademischen Abschluss für einen qualifizierten Berufseinstieg in den Bereichen Forschung, Beratung, Training und Management.

Ihre Berufs- und Karrierechancen

Sie profitieren als Absolvent des Masterstudienganges Medienpsychologie an der BSP davon, dass sich die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg als führender Medien- und Kreativstandort - mit einer Vielzahl von TV- und Radiosendern, Filmstudios, Providern, Verlagen, modernen Medienunternehmen, Werbe- und Mediaagenturen, Theatern, Konzert- und Eventstätten profiliert hat. Führende Marktforschungsinstitute beobachten einen signifikanten Anstieg an einschlägigen Stellenangeboten in der Hauptstadtregion und prognostizieren eine Vielzahl von Unternehmensgründungen im Medien- und Kommunikationsbereich. Unabhängig davon wächst die Medien- und Kommunikationslandschaft aber auch international überdurchschnittlich und bietet für ausgebildete Medienpsychologen vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Tätigkeitsfelder für Medienpsychologen

  • Medienwirkungsforschung und -kontrolle
  • Format- und Wirkungsanalyse
  • strategische Planung von Inhalten und Formaten
  • Produktionsplanung und -begleitung
  • Lernen und Lehren mit Medien, Mediendidaktik
  • Beratung und Coaching von Medienschaffenden, einzeln und in Teams
  • Unterstützung von Medienunternehmen im Changeund Innovationsprozess
  • Erforschung und Analyse der Medienbranche
  • Erforschung und Analyse der kulturellen Wirkungen von Medienkonsum

Zugangsvoraussetzung

Folgende Zugangsvoraussetzungen müssen für die Aufnahme des Masterstudiengangs Medienpsychologie gem. § 8 Abs. 6 und 7 BbgHG erfüllt sein:

  • abgeschlossenes Bachelorstudium im Fachbereich Psychologie, der Medienwissenschaften oder der Kommunikationswissenschaften
  • bei ausländischen Studienbewerbern ein Bildungsnachweis gem. § 8 BbgHG

Ihre Bewerbung

Bewerbungen für unser Studienangebot sind jederzeit möglich. Je nach Qualifikation des Bewerbers ist auch ein individueller Quereinstieg möglich – sprechen Sie uns an! Nach Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen entscheidet ein persönliches Aufnahmegespräch über die Studienplatzvergabe. Alle Informationen zur Bewerbung und den benötigten Unterlagen finden Sie hier >

Studiengebühren

  • 590,00 €/Monat

In den monatlich zu entrichtenden Gebühren sind alle Studienveranstaltungen und Studienangebote des jeweiligen Studiengangs enthalten. Es gelten die Rahmenbedingungen des Studienvertrages.

Weitere Kosten

  • 100,00 € - Einmalige Einschreibegebühr
  • ca. 190,00 € - Semesterticket



Die Vorteile eines Studiums an der BSP

Als Partner für Ihre Karriere bieten wir Ihnen:

  • wissenschaftlich fundierte, anwendungsorientierte Lehre und Forschung
  • nationale und internationale Experten, die mit viel Engagement und aktuellem Fachwissen einen hohen arbeitsmarktrelevanten Praxisbezug vermitteln
  • berufliche Karrierechancen durch gezielte Kooperationen und Netzwerke mit Unternehmen der Wirtschafts- und Gesundheitsbranche
  • studieren im historischen Ambiente in unmittelbarer Nähe von Schloss Sanssouci, dem Neuen Garten und dem Schloss Cecilienhof

Das ist für uns selbstverständlich

  • Kleingruppen und individuelle persönliche Betreuung
  • exzellente Ausstattung
  • hochqualifizierte, engagierte Professoren

Kontakt

Adresse

BSP Business School Berlin – Hochschule für Management
Calandrellistraße 1-9
Berlin 12247
Zur Webseite >

Telefon +49 (0)30 76 68 37 53-10
Fax +49 (0)30 76 68 37 53-19

Mail: info@businessschool-berlin.de

Kontakt/ Ansprechpartner (Mail, Tel., Fax)

Bewerbermanagement & Studierendenservice
Lena Scholtke

Telefon: +49 30 / 76 68 37 53-14
Fax: +49 30 / 76 68 37 53-19
Mail: lena.scholtke@no-spambusinessschool-berlin.de

Die Business School Berlin – Ein Überblick

Die BSP Business School Berlin ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule für Management mit Sitz in der historischen Villa Siemens Berliner Bezirk Steglitz und einem weiteren Campus in Neuruppin. Die Philosophie der BSP basiert auf dem Bedarf der Wirtschaft und der Gesellschaft an praxisnah ausgebildetem Führungskräftenachwuchs, der über den Tellerrand schaut. Wir bieten ein ebenso hochinnovatives wie marktorientiertes Studienangebot mit dem Schwerpunkt Management und mit weiteren Schwerpunkten in konkreten Anwendungsfeldern beispielsweise im Kommunikations- oder Gesundheitsbereich.

Wir fördern die Stärken und Talente von leistungsorientierten, unternehmerisch denkenden Studentinnen und Studenten – unabhängig von den wirtschaftlichen Möglichkeiten und der sozialen Herkunft. Vom ersten Tag der Ausbildung an betrachten wir unsere Studierenden als Partner in einem interdisziplinären Team. Unsere Studiengänge sind akkreditiert oder befinden sich zur Zeit im Akkreditierungsverfahren.

 

 

Studienprofil-3157-36972

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.