Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE
studieren.de Tipp

Suche über Fachbereiche

Über die Einteilung der Studiengänge in Fachbereiche ist die Suche innerhalb eines bestimmten Themengebietes möglich.

Das ist praktisch, wenn Ihr ungefähr wisst, in welche Richtung es gehen soll, das Angebot aber noch nicht gesichtet habt. Die Namen der Studiengänge sind nicht immer gleich zuzuordnen und mit der Schlagwort-Suche kann leicht etwas übersehen werden.

Übersicht der Wissenschaften >

Ingenieurwissenschaften

Mechatronik

Zukunftsweisende Kombination von Methoden und Werkzeugen einzelner Ingenieurdisziplinen

Die Mechatronik ist eine noch relativ junge, übergreifende Disziplin im Dreieck von Mechanik, Elektrotechnik /Elektronik und Informatik. Mechatronische Systeme sind heutzutage weder aus der Industrie noch aus unserem Alltag wegzudenken; sie stecken in Airbag, CD- und DVD-Player, Fotokopierer, Fahrsimulator, ABS und Industrierobotern. Ursprünglich Teilbereich des Maschinenbaus ist die Mechatronik immer häufiger als eigener Fachbereich an Hochschulen verankert. Im Grundstudium geht es, wie in den meisten Ingenieurfächern, um Mathematik, Physik sowie die Grundlagen des Maschinenbaus und der Elektrotechnik. Im Hauptstudium verlagern die Studiengänge ihren Schwerpunkt auf die verschiedenen Themenfelder der Mechatronik, darunter Hydraulik, Pneumatik, Motoren, Schaltungstechnik und Mikrocomputer. Teil der Ausbildung sind oft auch Betriebswirtschaft und technisches Englisch. Regelmäßige Labor- und Projektarbeit sowie Praktika oder ganze Praxissemester sind die Regel.

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer ® 2018
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.


studieren.de Infobox