Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Mathematische Biometrie (B.Sc.)

Universität Ulm

Studienprofil Infos

Studienfachberatung
Dr. Hartmut Lanzinger
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Universität Ulm
hartmut.lanzinger@no-spamuni-ulm.de

 

Mathematische Biometrie ist ein innovativer und noch junger Studiengang, der bisher in Deutschland kaum zu finden ist. Er vermittelt Kenntnisse aus den Wissensgebieten Mathematik, Statistik und den Life Sciences (Lebenswissenschaften), die für die Planung, Durchführung und Auswertung von medizinischen, epidemiologischen und pharmazeutischen Studien erforderlich sind. Entsprechende Fachkräfte müssen natürlich die nötigen mathematischen und statistischen Methoden beherrschen, aber auch ein ausreichendes medizinisches und biologisches Grundwissen mitbringen und in der Lage sein, ihr Wissen mit den Möglichkeiten moderner Informationstechnologie praktisch umzusetzen.

Kurzinfo

  • Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Studientyp: Vollzeit
  • ECTS credit points: 180
  • Regelstudienzeit (in Semestern): 6
  • Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester
  • Unterrichtssprache: deutsch, teilweise englisch
  • Zulassungsbeschränkungen: keine Zulassungsbeschränkung

Studienziele

Absolventen mathematischer Studiengänge sind in der Lage, mathematische Strukturen und Verfahren zur Lösung praktischer Probleme anzuwenden.

Die Nachfrage nach Fachkräften mit solchen Kenntnissen ist bereits jetzt sehr hoch und wird in Zukunft noch zunehmen.

Studieninhalte

  • Grundlagen der Mathematik und Statistik
  • Erlernen einer höheren Programmiersprache und Arbeit mit Statistiksoftware (z.B. R, SAS)
  • Grundlegende Methoden der Lebenswissenschaften
  • Consulting Class: Umsetzung der im Studium gelernten Methoden der Lebenswissenschaften
  • Achtwöchiges Betriebspraktikum

Damit Ihnen der Einstieg ins Studium leicht fällt, bieten wir zu Beginn des Semesters ein Trainingscamp "Fit in Mathematik" an.

Tätigkeitsfelder

Speziell pharmazeutische Unternehmen beklagen seit Jahren einen Mangel an Personal zur Betreuung und Auswertung medizinischer Studien. Angesichts der wachsenden wirtschaftlichen Bedeutung des Gesundheitssektors ist auch hier in den kommenden Jahren mit einer zunehmenden Nachfrage zu rechnen. Dazu kommt die geringe Anzahl an Studienangeboten in diese Richtung. Dadurch eröffnen sich interessante Berufschancen für die Absolventen des Studiengangs Mathematische Biometrie.

Zusätzlich ist eine Bewerbung für die Master-Studiengänge Mathematik oder Wirtschaftsmathematik sowie für zahlreiche weitere Angebote im Bereich Biostatistik möglich.

Studiensituation

  • Akkreditierter Studiengang
  • Optimale Betreuung und leichter Einstieg: In den ersten Semestern werden die Vorlesungen durch studienbegleitende Angebote ergänzt.
  • Praxisnahes Studieren durch intensive Wirtschaftskontakte und anwendungsbezogene Forschungsprojekte
  • Auslandsprogramme weltweit
  • Familiengerechte Hochschule

Studien- und Prüfungsordnung >

Modulhandbuch >

Informationsflyer (PDF) >


Hier geht es weiter zum Masterstudium

Kontakt

Universität Ulm
89069 Ulm
Telefon: +49 (0)731/50-10

Ansprechpartner
Dr. Hartmut Lanzinger
Studienkommission Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Helmholtzstraße 18
89081 Ulm
E-Mail: hartmut.lanzinger@no-spamuni-ulm.de
Telefon: +49 (0)731/50-23515

Weitere Infos zum Studiengang finden Sie auf der Webseite der Universität
Zur Webseite >

 

Dein Studium, Deine Module, Deine App

Lade Dir jetzt Studienmodule und Studienverlauf auf Dein Handy

Bachelor (PO 14)
Uni Ulm
Mathematische Biometrie
badge: apple app store badge: google play
 

 

Studienprofil-458-31826-81570

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.