Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2016
studieren.de
© xStudy SE
Buchbesprechung

Nicolaus Heinen, Sebastian Horndasch
Master nach Plan
Strategien für die Auswahl, Bewerbung und Finanzierung des Masterstudiums
W. Bertelsmann Verlag
Bielefeld 2007
ISBN 978-3-7639-3502-4
207 Seiten, 16,00 EUR

Der passende Master zu Deinem Bachelor Studium

Master nach Plan

Wie geht es weiter nach dem Bachelor? Mit einem Master-Studium steigen die Chancen, das Studium individuellen Vorstellungen anzupassen und dem eigenen Profil den letzten Schliff zu geben. Eine gute Vorbereitung bei der Auswahl des Programms ist allerdings wichtig.

Mit der Einführung von Bachelor und Master-Studiengängen haben Studierende die Möglichkeit bekommen, ihr Studium aktiv mitzugestalten. Wie? Durch die Auswahl des richtigen Masterprogramms besteht die Möglichkeit viel zielorientierter zu studieren als früher - zeitlich, örtlich, inhaltlich.

Kein Lebenslauf gleicht dem anderen, und für jeden ist ein anderes Masterprogramm passend. Um das richtige Programm herauszufinden, müssen viele Fragen geklärt werden. Wann ist der richtige Zeitpunkt? Welches ist die richtige Hochschule? Die richtige Bewerbungsstrategie fängt bereits bei der Auswahl der Hochschule an, da die Konkurrenz um die Plätze an einer renommierten Universität in der Regel sehr groß ist.

Die Autoren bieten ein Fortschrittsdiagramm an, das ungefähr ein Jahr vor Studienbeginn ansetzt. Die einzelnen Schritte, die für die Bewerbung für einen Master notwendig sind, werden auf diese Weise übersichtlich vorgestellt.

Ein Raster zur besseren Einordnung

Erste wichtige Fragen, um die Spreu vom Weizen zu trennen, betreffen die formale Einordnung des Masters  Ist der Studiengang akkreditiert? Und wenn ja, berechtigt der Master zur Promotion? Kann ich mit dem Abschluss in den höheren Dienst eintreten? Fragen über Fragen. Durch ihren Erfahrungsschatz als ehemalige Master-Studenten schaffen es die Autoren aber, den Leser an der Hand zu nehmen und das Wirrwarr zu ordnen.

Die Klarheit über die persönlichen Präferenzen bei Studienbewerbern ist nicht unbedingt zwingend. Gedanken ordnen ist angesagt. Mit dem richtigen Blickwinkel lassen sich qualitativ hochwertige Programme leicht ausmachen: Was will ich von meinem Master-Studium? Gibt es einen unkomplizierten Draht zum Professor? Gibt es Tutorien? Gibt es Mentorenprogramme? Wie wichtig ist mir die internationale Ausrichtung? Gibt es Partnerabkommen mit ausländischen Universitäten? Wieviele ausländische Dozenten unterrichten and er Hochschule? Sind Praxiselemente wie Planspiele oder Kontakte zu Unternehmen im Lehrplan enthalten?

Zu guter letzt wird die größte Hürde, die Bewerbung, ins Visier genommen. Die Autoren haben auch zu diesem Thema viele Tipps parat. Sie wissen, worauf es bei einem Gutachten ankommt und wie man am besten eins bekommt. Sie erklären, worauf man bei der Bewerbung achten muss, wie man vor einem Auswahlgremium besteht und welche Fallen vermieden werden können.

studieren.de-Wertung

Es bleibt keine Frage offen mit diesem Ratgeber zum Master-Studium. Dieses Buch soll dabei helfen, den richtigen Master zu finden, sich erfolgreich zu bewerben und das Studium angemessen zu finanzieren. Mit ihren Ratschlägen können die Autoren aus dem Nähkästchen plaudern, denn sie haben erfolgreich Master-Studiengänge absolviert. Am Ende eines jeden Kapitels gibt es nützliche Zusammenfassungen. Auf Unterschiede in Deutschland und im Ausland wird ebenfalls eingegangen. Sehr empfehlenswert!

, Redaktion
hartmann@no-spamstudieren.de

Suchmaschine als App


studieren.de App

Finde mit der studieren.de App alle Studienangebote an allen Hochschulen und informiere Dich noch detaillierter anhand von 3.700 Studienprofilen über Studieninhalte und Berufsbilder.

Apple App Store Google Play Store