Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Maschinenbau (M.Eng.)

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Was bietet der Masterstudiengang Maschinenbau?

Der Masterstudiengang Maschinenbau ist für Ingenieurinnen und Ingenieure mit Bachelor- bzw. Diplomabschluss im Maschinenbau oder verwandten Gebieten gedacht. Sie können im Masterstudium anspruchsvolle Themenfelder vertiefen und sich fachlich weiter qualifizieren.

Das Studium bereitet Sie darauf vor, ingenieurwissenschaftliche Methoden zu entwickeln und unter industriellen Bedingungen selbstständig zielgerichtet einzusetzen. Sie vertiefen Ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und erwerben wissenschaftliche Fähigkeiten, die Sie fit machen für die Übernahme anspruchsvoller und komplexer Projektleitungs- und Führungsaufgaben in Unternehmen des Maschinenbaus und verwandter Gebiete.

In Projektarbeiten und allgemeinwissenschaftlichen Fächern förderen wir Ihre sozialen und kommunikativen Kompetenzen.

Wie sind Ihre Zukunftsaussichten?

Als eine der führenden und umsatzstärksten Industriezweige Deutschlands ist der Maschinen- und Anlagenbau wichtigster Arbeitgeber für Ingenieurinnen und Ingenieure. Nahezu die Hälfte arbeitet dabei in Forschung, Entwicklung und Konstruktion und damit im innovativen „Herzstück“ der Unternehmen. Hier und in vielen anderen Bereichen der Wirtschaft sind Sie als hochqualifizierte Fachkraft des Maschinenbaus gefragt.

Zum Bestehen im immer weiter steigenden Wettbewerbsdruck sind Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus auf Ingenieurinnen und Ingenieure angewiesen, die neben der Technik auch die Grundlagen von Betriebswirtschaft, Recht und Management beherrschen.

National und international stehen Ihnen mit Ihrer Ausbildung vielseitige und spannende Tätigkeitsfelder mit zukunftssicheren Berufschancen offen.

Wie ist das Studium aufgebaut?

Der Masterstudiengang Maschinenbau an der TH Nürnberg umfasst eine Regelstudienzeit von drei Semestern und bietet Ihnen eine praxisnahe Ausbildung.

Sie vertiefen Ihre ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen, lösen praktische Ingenieuraufgaben und bearbeiten wissenschaftliche Problemstellungen. Im Bereich Maschinen- und anlagentechnische Anwendungen befassen Sie sich mit der Konzeption und Auslegung von Maschinen und Anlagen auf wichtigen regionalen und überregionalen Themenfeldern des Maschinenbaus.

Im Rahmen einer Projektarbeit wenden Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten aus den vertiefenden Grundlagen und Anwendungen gezielt fachübergreifend an. Die Themen „Managementmethoden und Vertriebstechnik“ sowie „Integrierte Produktentwicklung“ flankieren die Projektarbeit praxisnah.

Während des Studiums wählen Sie eine Vertiefungsrichtung sowie Wahlpflicht Vertiefungsrichtungen aus:

  • Fahrzeugtechnik
  • Konstruktion und Entwicklungichtfächer

In der Masterarbeit bearbeiten Sie selbstständig und mit wissenschaftlicher Vertiefung eine Aufgabenstellung des Maschinen- und Anlagenbaus mit seinen breitgefächerten Themenfeldern in Form eines anwendungsbezogenen Forschungs- und/oder Entwicklungsprojekts.

Fakultät Maschinenbau und Versorgungstechnik - Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Rund 1.200 Studierende werden zurzeit an der Fakultät von 30 Professorinnen und Professoren betreut. Etwa 40 externe Lehrbeauftragte aus regionalen Unternehmen unterstützen uns hierbei insbesondere in anwendungsorientierten Lehrgebieten durch direkten Praxisbezug.

Für Praktika, Forschungs-, Projekt- und Seminararbeiten stehen Ihnen auf unserem Campus 20 hochmoderne Labore von A wie „Angewandte Informatik“ bis W wie „Werkzeugmaschinen“ und Computerräume zur Verfügung. Zudem sind wir in zahlreiche Kooperationen mit Industrie und Wirtschaft eingebunden, an denen Sie aktiv teilnehmen können.

Bewerbungszeitraum

Mehr Informationen zu den Bewerbungszeiträumen erhalten Sie direkt auf der Webseite der TH Nürnberg >

Wer berät Sie?

Kontaktstelle für Studieninteressierte

Haben Sie Fragen rund um Bewerbung, Zulassung, Studienangebot?
Dann wenden Sie sich an uns. Wir sind Ihr erster Ansprechpartner.

Telefon: 0911/5880-4114
E-Mail: studienstart@no-spamth-nuernberg.de
Zur Webseite >

Studienberatungsportal


Hier können Sie sich mit Studierenden austauschen. Stellen Sie online Ihre Frage, qualifizierte Studierende oder ein/e Mitarbeiter/ in antworten Ihnen gerne.
Zur Webseite >

Studienfachberatung der Fakultät

Die Studienfachberatung der Fakultät unterstützt Sie rund um die Anerkennung von Studienleistungen oder beruflicher Qualifikation und beantwortet Fragen zu fachlichen Inhalten des Studiengangs.

Prof. Dr.-Ing. Alphonso Noronha
Telefon: 0911/5880-4229 und -1227
E-Mail: alphonso.noronha@no-spamth-nuernberg.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

Technische Hochschule Nürnberg

Die Technische Hochschule Nürnberg – kurz TH Nürnberg – ist mit mehr als 13.000 Studierenden bundesweit eine der größten Hochschulen.

Das breite Studienangebot mit einer großen Auswahl an Vertiefungsrichtungen ist sehr praxisorientiert. Zwölf Fakultäten bieten Bachelor- und Masterstudiengänge ebenso an wie Weiterbildungsstudiengänge und -angebote mit Zertifikatsabschluss sowie duale Studienvarianten.

Als forschungsintensivste und drittmittelstärkste aller bayerischen Hochschulen ist die TH Nürnberg ein wichtiger Innovationsmotor für die Metropolregion Nürnberg und pflegt hervorragende Kontakte zur Wirtschaft.

Auch als „global player“ ist die Hochschule aktiv und hat weltweit rund 150 Hochschulpartnerschaften aufgebaut. Dies erleichtert den internationalen Austausch, wovon auch unsere rund 1.100 internationalen Studierenden aus 96 Nationen profitieren.

 

 

Studienprofil-230-148-26288

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.