Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Logopädie (B. Sc.)

SRH Hochschule für Gesundheit Gera

Studienprofil Infos

Wir freuen uns auf Sie! Nächste Infonachmittage in Gera:

  • 30.08.2016

Logopäden sind gefragt

Im Studiengang Logopädie lernen Sie, Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen zu helfen: Etwa dem Kleinkind, das nicht selbst anfängt zu sprechen oder dem Patienten, der nach langer Krankheit seine Sprache wiederaufbauen bzw. wiedererlernen muss. Wir vermitteln fachspezifische Know-How entsprechend akademischer Standards und Praktisches auf hohem Niveau, um Menschen mit Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck-, Kommunikations- und Hörstörungen bestmöglich zu helfen. Gemeinsam mit den SRH Fachschulen haben wir ein in Deutschland einmaliges Ausbildungs- und Studienangebot entwickelt.

 

Studieninhalt & Studienablauf

Der ausbildungsintegrierende Bachelorstudiengang "Logopädie" vermittelt einerseits Kompetenzen in medizinischen und sprach-, verhaltens- und sozialwissenschaftlichen Grundlagenfächern und andererseits theoretische und praktische Fachkompetenzen in den logopädischen Fachgebieten der Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Hörstörungen.

Berufsspezifische Handlungskompetenz

  • Medizinische, psychologische, sprachwissenschaftliche und logopädische Grundlagen, Behandlung, fachspezifische Theoriebildung

Fachkompetenz

  • Systemübergreifende medizinische Verknüpfung , Prävention, evidenzbasierte und reflektierte Praxis, Praxisobjekte im Handlungsfeld

Persönliche Kompetenzen

  • Sozial-, Personal-, Methoden- und Qualitätskompetenz
  • Kommunikative und ethische Prozesse

Management und wissenschaftliche Kompetenzen

  • Wissenschaftliche Grundlagen und Methoden, Grundlagen der Gesundheitswissenschaften und der reflektierenden Praxis
  • Forschung

Bachelor-Thesis und Kolloquium

Studienbeginn

    • Düsseldorf: jeweils zum 1. Juli eines Jahres
    • Bonn: jeweils zum 1. Oktober eines Jahres
    • Heidelberg: jeweils zum 1. Oktober eines Jahres
    • Karlsruhe: jeweils zum 1. Oktober eines Jahres
    • Stuttgart: jeweils zum 1. Oktober eines Jahres

    Studiendauer

    In nur 3,5 Jahren erhalten Sie im ausbildungsintegrierenden Studienmodell gleich 2 Abschlüsse:

    • nach dem 6. Semester (staatlich anerkannter Logopäde (w/m))
    • nach dem 7. Semester (Bachelor of Sciences)

    Studienform

    Es handelt sich bei dem Bachelorstudiengang Logopädie um ein ausbildungsintegrierendes Vollzeitstudium, das an den Studienorten: Karlsruhe, Heidelberg, Bonn und Düsseldorf der SRH Hochschule für Gesundheit Gera durchgeführt wird. Dieses Modell ist in Deutschland einmalig und wir sind stolz, Ihnen in Kooperation mit den SRH Fachschulen neue Perspektiven zu bieten.

    Studienabschluss

    Abschluss als staatlich anerkannter Logopäde und international anerkannter Bachelor of Science (B. Sc.)

     

    Berufsbild & Karrierechancen

    • Leitung von logopädischen Abteilungen in Akut- und Rehabilitationskliniken
    • Dozententätigkeit in Studiengängen für Logopädie, Frühförderung und Erziehung im Elementarbereich
    • Dozententätigkeit an Pädagogischen Hochschulen in Stimmphysiologie und zur Durchführung von Stimmeignungsuntersuchungen
    • Dozententätigkeit als Lehrlogopäde/In in Fachschulen für Logopädie
    • Wissenschaftliche Tätigkeit in kommunikationsbezogenen Forschungsprojekten an Hochschulen und Universitäten
    • Weiterbildungstätigkeit in Landesprojekten zur Sprachförderung im Elementarbereich
    • Durchführung von Maßnahmen zur Stimmprävention und -schulung in Lehrseminaren, Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen
    • Therapeutische Tätigkeit in Instituten für Lese-Rechtschreibförderung
    • Leitung interdisziplinärer Therapeutenteams in ambulanten Reha-Einrichtungen oder medizinischen Versorgungszentren
    • Praxistätigkeit als akademischer Logopäde mit wissenschaftlicher Kompetenz

    Möglich ist auch ein anschließendes Masterstudium und aufbauend darauf eine Promotion.


    Zulassungsvoraussetzungen & Studiengebühren

    Die Zulassungsvoraussetzungen für den ausbildungsintegrierenden Bachelorstudiengang Logopädie an der SRH Hochschule für Gesundheit Gera sind:

    • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder eine gleichwertige Hochschulzugangsberechtigung
    • Bestehender Vertrag mit einer staatlich anerkannten SRH Berufsfachschule für Logopädie (Karlsruhe, Düsseldorf, Bonn oder Heidelberg)

    Studiengebühren – eine Investition die sich lohnt

    Mit dem Studium an der privaten SRH Hochschule für Gesundheit Gera investieren Sie in Ihre Zukunft.

    • Sie profitieren von einem qualitativ hochwertigen Studium, dessen Abschluss international anerkannt ist und Sie optimal auf Ihre Karriere vorbereitet.
    • Der kompakte Studienaufbau und die individuelle Betreuung ermöglichen Ihnen einen schnellen Start ins Berufsleben.

    Die Höhe der Studiengebühren können Sie auf unserer Internetseite einsehen.

    Weitere Informationen und genaue Termine zu Informationsveranstaltungen erhalten Sie ebenfalls auf unserer Website.

    Kontakt

    SRH Hochschule für Gesundheit Gera GmbH
    Neue Straße 28-30
    07548 Gera
    Tel.: +49 (0) 365 773407-0  
    Fax: +49 (0) 365 77340777
    E-mail: info@no-spamsrh-gesundheitshochschule.de 

    Darüber hinaus erhalten Sie auch Informationen auf der Webseite der Hochschule.
    Zur Webseite >


    Studieren an der SRH Hochschule für Gesundheit Gera

    Lernen Sie von Gesundheitsprofis  

    An der staatlich anerkannten SRH Hochschule für Gesundheit Gera lernen Sie über Fachgrenzen hinweg zu denken und qualifizieren sich so für interdisziplinäre Aufgaben. Professoren und Dozenten kommen aus der Praxis – was sie unterrichten, hat sich vorher bewährt. Kleine Studiengruppen und intensive Betreuung schaffen optimale Voraussetzungen für Ihre Karriere.

    International anerkannter Abschluss

    Die private SRH Hochschule für Gesundheit Gera ist staatlich anerkannt und durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert.

    Die SRH Hochschulen – ein kompetentes Netzwerk

    Unsere sechs Hochschulen in Heidelberg, Riedlingen, Hamm, Calw, Gera und Berlin bieten ein breites Spektrum von mehr als 70 Studiengängen. Im Jahr 2012 waren über 7.000 Studierende an den sechs SRH Hochschulen immatrikuliert. Der Unternehmensverbund gehört zur SRH Holding, einer unabhängigen gemeinnützigen Stiftung mit Sitz in Heidelberg.

     

     

    Studienprofil-391-1012