Studium Fachbereiche Medizin und Gesundheitswesen Therapien Logopädie Jade HS Profil
Studienprofil

Logopädie

Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Studienort Oldenburg / Jade HS
Bachelor of Science / Bachelor of Science
study profile image

Innovativ und interdisziplinär

Der Bachelor-Studiengang Logopädie kombiniert am Studienort Oldenburg der Jade Hochschule wissenschaftlich-methodische Fächer mit den zwei inhaltlichen Schwerpunkten Aurale Rehabilitation und Technikgestützte, digitale Diagnostik- und Therapieverfahren in der Logopädie.

Der Studiengang richtet sich an Logopädinnen und Logopäden, die nach ihrer Berufsausbildung oder aus der praktischen Berufstätigkeit heraus Interesse haben, ihr bisheriges Wissen zu vertiefen, logopädische Themen aus der wissenschaftlichen Perspektive zu betrachten und motiviert sind, neue angrenzende Themengebiete kennenzulernen. Mit den beiden inhaltlichen Schwerpunktsetzungen bietet der Studiengang die Möglichkeit, die Beschäftigungsmöglichkeiten zu erweitern und sich beruflich somit zukunftsorientiert weiterzuentwickeln.

Der Studiengang Logopädie ist mit seiner inhaltlichen Ausrichtung sehr gut in die Abteilung Technik und Gesundheit für Menschen eingebettet, welche die beiden Schwesterstudiengänge Hörtechnik und Audiologie sowie Assistive Technologien und den Masterstudiengang Public Health umfasst.

Kurzprofil

Studiengang: Logopädie
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Art des Studiengangs: Additiver Studiengang im 3+4-Modell, siehe Abbildung. Die berufsfachschulische Ausbildung wird mit 3 Semestern angerechnet, sodass Studierende in das 4. Semester hochgestuft werden.
Regelstudiendauer: 4 Hochschulsemester
Zugangsvoraussetzung: Hochschulzugangsberechtigung und eine abgeschlossene Berufsausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin bzw. zum staatlich anerkannten Logopäden
Bewerbungszeitraum: 1. Juni bis 15. September (Nachreichen des Examens zu einem späteren Zeitpunkt aufgrund später stattfindender Examensprüfung ist möglich! Bitte treten Sie bei bestehenden Fragen mit uns in Kontakt.)
Numerus Clausus (NC): Nein
Studienbeginn: Jährlich zum Wintersemester
Anzahl der Studierenden pro Semester: Maximal 35 Studierende
Vereinbarkeit Beruf und Studium: Ein ganzer Tag und ein weiterer Nachmittag stehen Ihnen für eine studienbegleitende Berufstätigkeit zur Verfügung (ausgenommen ist dabei die 13,5-wöchige Praxisphase im 7. Semester).

Kontakt

Studiengangskoordinatorin
Dr. Sybille Seybold
sybille.seybold@jade-hs.de
0041-7708-3282

Website >

 

Studieninhalte

Der Inhalt des Studiengangs Logopädie an der Jade Hochschule kombiniert wissenschaftlich-methodische Fächer mit den zwei inhaltlichen Schwerpunkten der Auralen Rehabilitation und der technikgestützten Verfahren in der Logopädie. Wissenschaftlich-methodische Fächer sind z.B. wissenschaftliches Arbeiten, evidenzbasierte Therapie und Praxis, Statistik, Forschungsmethodik und Studiendesign, Fachenglisch, darüber hinaus auch Fächer wie Neurokognition und verschiedene gesundheitswissenschaftliche Gebiete, wie Gesundheitspsychologie/-soziologie, Prävention, Gesundheitsförderung oder Gesundheitsökonomie.

Der Schwerpunkt Aurale Rehabilitation vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten, die für die Diagnostik, Beratung und Versorgung von Menschen mit Hörstörung und ihren Angehörigen bedeutend sind. Der zweite Schwerpunkt beinhaltet technikgestützte Verfahren für die Diagnostik und Therapie logopädischer Störungsbilder und Grundkenntnisse in der Sprachsignalverarbeitung. In diesem Schwerpunkt werden Digitalisierungsaspekte in der Logopädie umfassend im Curriculum verankert. Die Studierenden sollen dadurch lernen, neue technikgestützte, diagnostische und therapeutische Verfahren zu entwickeln, bestehende kennenzulernen und diese insgesamt durch Therapieforschung evaluieren zu können.

Studienplan

Das Curriculum des Studiengangs Logopädie umfasst verschiedene Arten von Modulen:

  • Pflichtmodule sind als fester Bestandteil des Studiums vorgesehen und müssen von allen Studierenden belegt werden.

  • Wahlpflichtmodule bieten den Studierenden verschiedene Wahlmöglichkeiten und eröffnen die Möglichkeit, sich inhaltlich zu spezialisieren. Derzeit sind zwei Wahlpflichtmodule jeweils im 5. und 6. Semester vorgesehen.

  • Transdisziplinäre Projekte werden als Pflichtveranstaltung angeboten und bieten die Möglichkeit, sich mit Studierenden aus anderen Studiengängen praktisch mit einer Forschungsfrage oder spezifischen Aufgabenstellung unter Anleitung auseinanderzusetzen.

  • Die Praxisphase ermöglicht den Studierenden außerhalb der Hochschule praktische Erfahrungen zu sammeln und Bereiche, an denen ein persönliches berufliches Interesse besteht, kennenzulernen.

Die verfügbaren Module finden Sie im Modulhandbuch des Studiengangs Logopädie.

Kontakt

Studiengangskoordinatorin
Dr. Sybille Seybold
sybille.seybold@jade-hs.de
0041-7708-3282

Website >

 

Berufsperspektiven

Durch den Studienabschluss werden Sie zu wissenschaftlich reflektierten Praktikern ausgebildet, die selbständig und eigenverantwortlich evidenzbasiert logopädische Störungsbilder behandeln können. Durch die gewonnenen Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich der wissenschaftlichen Methodik sowie in den angrenzenden Fachdisziplinen können Sie ihr Aufgabenspektrum insgesamt erweitern.

Sie sind als praktische Therapeutin mit einem Bachelor-Abschluss auf die zukünftig weiter zunehmende Akademisierung sehr gut vorbereitet. Auch können Sie Aufgaben im Forschungskontext übernehmen. Durch den inhaltlichen Schwerpunkt der Auralen Rehabilitation werden Sie darüber hinaus bestens für die praktische Behandlung von Hörstörungen in niedergelassenen Praxen, aber auch für spezialisierte Facheinrichtungen wie CI-Zentren, HNO-Kliniken etc., qualifiziert. Der Schwerpunkt technikgestützte Verfahren in der Logopädie erweitert die Beschäftigungsmöglichkeit in eine weitere zukunftsweisende Richtung. Neben dem praktischen Einsatz technischer Verfahren ist auch eine Berufstätigkeit in Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen möglich, um technikgestützte Produkte zu entwickeln, zu evaluieren und zu validieren.

Durch die erzielten 210 Leistungspunkte (LP) haben Sie sehr gute Anschlussmöglichkeiten an zahlreiche Masterstudienprogramme, da Sie, um die erforderlichen 300 LP für einen international anerkannten Masterabschluss zu erzielen, nur noch 90 LP benötigen.

Kontakt

Studiengangskoordinatorin
Dr. Sybille Seybold
sybille.seybold@jade-hs.de
0041-7708-3282

Website >

 

Bewerbung

Sie können sich jährlich zum Wintersemester für den Studiengang Logopädie bewerben. Die Bewerbungsfrist reicht vom 1.Juni bis zum 15. September.

Falls Sie sich bewerben möchten, aber noch nicht in diesem Zeitraum ihr Examen abgeschlossen haben, können Sie dieses nach Absprache auch nachreichen, sodass die Aufnahme des Studiums zeitnah nach dem Examen für Sie möglich ist.

Voraussetzungen für den Zugang finden Sie in der Zugangsordnung des Studiengangs Logopädie auf der Seite des Immatrikulationsamtes.

Zur Online Bewerbung können Sie sich in einem Video zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens informieren. Bewerben Sie sich online hier >

Beachten Sie, dass Sie sich zunächst in das 1. Semester einschreiben! Nachdem Sie eingeschrieben sind erhalten Sie einen Antrag auf Anrechnung ihrer berufsschulischen Ausbildung, wodurch Sie anschließend in das 4. Semester hochgestuft werden.

Die Anrechnung der berufsfachschulischen Inhalte und Hochstufung in das vierte Semester beruht auf der zuvor durchgeführten Anrechnungspotenzialanalyse durch den Kompetenzbereich der Universität Oldenburg. Die daraus entstandene Allgemeine Anrechnungsempfehlung kann unter dem folgenden Link eingesehen werden: Link zur Allgemeinen Anrechnungsempfehlung

Studieneinstieg

Das Wintersemester startet zum 1. September. Der Studienstart, wie auch weitere Termine sind unter den Terminplänen der Homepage einsehbar. Die Vorlesungen beginnen jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt, Ende September. Diesbezüglich wird Sie nach erfolgter Einschreibung die Studiengangskoordinatorin informieren.

Uns ist es wichtig, besonders den Erstsemestern eine Präsenzlehre am Campus Oldenburg zu ermöglichen, um das Einleben an der Jade Hochschule zu unterstützen. Dennoch kann es aufgrund von sich ändernden Situationen zu einer Ausweitung der Online-Lehre kommen. Wir werden Sie darüber so zeitnah wie möglich in Kenntnis setzen und die Lehre gemäß der Erfordernisse anpassen.

Kontakt

Studiengangskoordinatorin
Dr. Sybille Seybold
sybille.seybold@jade-hs.de
0041-7708-3282

Website >

 

Jade HS › Studienangebot
Bachelor of Science / B.Sc.
Angewandte Geodäsie
Info
profiles teaser AdobeStock_101042250.jpeg
Bachelor of Science / B.Sc.
Angewandte Pflegewissenschaft
Der Studiengang richtet sich an Pflegefachkräfte, die bereits eine abgeschlossene dreijährige Ausbildung haben und berufsbegleitend studieren möchten. Aufgrund seiner Struktur bietet der Studiengang die Möglichkeit, Beruf, Familie und sonstige Verpflichtungen mit einem Studium zu verbinden. Neben einem international anerkannten Hochschulabschluss erwerben Sie durch das Studium weiterführende Kompetenzen für die direkte Pflegepraxis. Hierzu gehören aufbauend auf Ihre Ausbildung und beruflichen Erfahrungen unter anderem ein vertieftes Wissen in den Bereichen des Versorgungsmanagements, der Beratung, Kommunikation und interdisziplinären Zusammenarbeit. Darüber hinaus erhalten Sie forschungsbezogene Kompetenzen, um Studien zu lesen, kritisch zu beurteilen und neue Erkenntnisse und Versorgungskonzepte in die Pflegepraxis zu überführen.
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Architektur
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Assistive Technologien
Bachelor of Arts / B.A.
Bank- und Versicherungswirtschaft (dual)
Bachelor of Science / B.Sc.
Bauinformationstechnologie
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Bauingenieurwesen
Master of Engineering / M.Eng.
Facility Management und Immobilienwirtschaft
Bachelor of Science / B.Sc.
Geoinformatik
Master of Science / M.Sc.
Geoinformationswissenschaften
Info
profiles teaser offizielles_Bild_fuer_die_Homepage.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Hebammenwissenschaft
Seit dem Wintersemester 2020/2021 bietet die Jade Hochschule in Zusammenarbeit mit der Universität Oldenburg den siebensemestrigen Bachelorstudiengang Hebammenwissenschaft an. Dafür stellt das Ministerium für Wissenschaft und Kultur am Campus Oldenburg jährlich 35 Erstsemesterplätze zur Verfügung. Der Studiengang verbindet ein wissenschaftliches Studium mit längeren begleiteten Praxiszeiten, etwa in Krankenhäusern oder bei freiberuflichen Hebammen. Eine Einschreibung ist jeweils zum Wintersemester möglich und setzt einen abgeschlossenen Praxis-Vertrag mit einer unserer Partnerkliniken in der Region voraus.
Info
profiles teaser HRTF_Blog_ws1920.jpg
Bachelor of Engineering, Master of Science / B.Eng., M.Sc.
Hörtechnik und Audiologie
An der Jade Hochschule in Oldenburg in der Abteilung "Technik und Gesundheit für Menschen (TGM)" fokussiert sich beim Studiengang Hörtechnik und Audiologie alles auf das Hören im weitesten Sinne. Dieser Studiengang richtet sich an alle, die sich fürs Hören interessieren oder denen helfen möchten, die leider nicht mehr so gut hören können. Das Interesse kommt vielleicht aus dem Wunsch Musik und Technik zu verbinden, mehr über Akustik und Elektroakustik zu erfahren, die medizintechnische Seite des Hörens kennen zu lernen oder um sich wissenschaftlich im Bereich der Hörakustik weiterzubilden. In der Kombination mit dem anschließenden Master H+A sind Sie in Oldenburg in allen Fällen richtig.
Info
profiles teaser TGM_021.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Logopädie
Der Bachelor-Studiengang Logopädie kombiniert an der Jade Hochschule wissenschaftlich-methodische Fächer mit den zwei inhaltlichen Schwerpunkten Aurale Rehabilitation und Technikgestützte, digitale Diagnostik- und Therapieverfahren in der Logopädie.
Master of Engineering / M.Eng.
Management und Engineering im Bauwesen
Master of Science / M.Sc.
Marine Sensorik
Info
profiles teaser 305.jpg
Master of Science / M.Sc.
Public Health (berufsbegleitend)
Public Health​​​​​​​ ist ein berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang. In unserem Teilzeitangebot studieren Sie mit einer reduzierten Arbeitslast. Präsenzveranstaltungen finden an maximal vier Wochenenden im Studienhalbjahr statt, hinzu kommt eine Blockwoche. So lässt sich Studium mit Beruf, Familie und Hobby gut vereinbaren.
Bachelor of Science / B.Sc.
Urban Design: Stadt - Land - Entwerfen
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen - Bauwirtschaft
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen - Geoinformation