Studium Fachbereiche Naturwissenschaften und Mathematik Chemie Lebensmittelchemie Uni Hohenheim Profil
Studienprofil

Lebensmittelchemie

Universität Hohenheim / Uni Hohenheim
Master of Science / Master of Science
study profile image
study profile image
study profile image

Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz

Die Lebensmittelchemie ist ein Spezialgebiet der Chemie mit Schwerpunkten in analytischer Chemie und Strukturaufklärung. Während des Studiums erweitern Sie Ihr bestehendes Methodenrepertoire der instrumentellen, biochemischen, mikrobiologischen sowie molekularbiologischen Analytik. Sie vertiefen Ihr Wissen über die Zusammensetzung von Rohstoffen, Lebens- und Futtermitteln sowie Bedarfsgegenständen und die Reaktionen der jeweiligen Inhaltsstoffe während der Produktion, Lagerung und Verwendung.

Auf einen Blick 

Abschluss: Master of Science
Studienzeit: 4 Semester, 120 Credits
Sprache: Deutsch
Studienplätze: 25
Standort: Stuttgart

Forschung

Der Master-Studiengang Lebensmittelchemie ist in die aktuellen Forschungsaktivitäten des Instituts für Lebensmittelchemie eingebettet. Unsere Expertise liegt insbesondere in Entwicklung spurenanalytischer Methoden zur Bestimmung von Lipidkomponenten, Rückständen und Kontaminanten in Lebensmitteln und Futtermitteln, einschließlich der Entwicklung völlig neuer instrumenteller Ansätze. Daneben geht es um die Identifizierung von Markerverbindungen zur Prüfung der Authentizität von Lebensmitteln.

Kooperationen

Durch intensive und erfolgreiche Kooperationen mit exzellenten Partnern schaffen wir nachhaltige Synergien und können unsere Forschungsaktivitäten weiter ausbauen. Zu unseren Partnern zählen:

  • die CVUA’s in Baden-Württemberg
  • Kantonale Labore in der Schweiz
  • Technische Universität München
  •  Max-Rubner-Institute
  •  mehrere Institute im Ausland

Studienplan (PDF) >

 

Kontakt 

Ansprechpartner 
Prof. Dr. Walter Vetter
Tel.:0711 459 24017
E-Mail:beratung-lcmsc@uni-hohenheim.de 

Zur Webseite > 

 

Studieninhalte und -ablauf 

Im ersten Studienjahr
baut der Studiengang auf die grundlegenden naturwissenschaftlichen und lebensmittelchemischen Kenntnisse auf, die im Bachelor-Studium vermittelt wurden. Dabei dienen die Pflichtmodule vor allem der Vertiefung der Kenntnisse und Fertigkeiten aus dem Bachelor-Studiengang. Schwerpunkte sind:

  •     Lebensmittelchemie und -analytik
  •     Lebensmittel- und Ökotoxikologie
  •     Lebensmittelmikrobiologie und -hygiene
  •     Lebensmittelrecht
  •     Lebensmittelverfahrenstechnik

Das vermittelte theoretische Wissen werden Sie in laborpraktischen Übungen anwenden. Die Wahlpflichtmodule im ersten und zweiten Fachsemester können unter anderem genutzt werden, um mögliche Lücken in den Fächern Lebensmittelrecht und Instrumenteller Analytik zu schließen, die bei einer anderen Fokussierung während des Bachelor-Studiums entstanden sein können.

Im zweiten Studienjahr
setzen Sie individuelle Schwerpunkte und erwerben fachspezifische Methodenkompetenzen; diese Kompetenzen können Sie auch an außeruniversitären Einrichtungen im In- oder Ausland erwerben. Der Master-Studiengang Lebensmittelchemie wird in Kooperation mit der Universität Stuttgart angeboten. Die Kooperation bietet Ihnen die Möglichkeit, neben Pflichtmodulen, Wahlpflicht- und Wahlmodule an der Universität Stuttgart zu belegen.

Die Masterarbeit
bietet Ihnen zum Abschluss des Studienganges eine erste Möglichkeit zur eigenständigen Bearbeitung eines wissenschaftlichen Themas in einem forschungsorientierten Kontext. Die Masterarbeit erfolgt somit in enger Anlehnung an aktuelle Forschungsfragen der beteiligten Institute der Fakultäten Naturwissenschaften und Agrarwissenschaften (Universität Hohenheim) oder der Institute der Fakultäten Chemie sowie Energie-, Verfahrens- und Biotechnik (Universität Stuttgart). 

Kontakt 

Ansprechpartner 
Prof. Dr. Walter Vetter
Tel.:0711 459 24017
E-Mail:beratung-lcmsc@uni-hohenheim.de 

Zur Webseite > 

 

Berufliche Perspektiven 

Das Lebensmittelchemie-Studium bereitet Sie auf verschiedene Arbeitsbereiche vor:

  •     Als freiberuflich tätige Lebensmittelchemiker/in: Beratung für Hersteller, Importeure und Handel
        durch Untersuchungen und rechtliche Beurteilungen ihrer Güter
  •     Als Handelschemiker/in oder Sachverständige für Lebensmittelchemie: von der Industrie- und
        Handelskammer bestellt und von der Landesbehörde für die Untersuchung von Gegenproben
        zugelassen
  •     Ernährungswirtschaft sowie in der Kosmetik-, Bedarfsgegenstände-, Futtermittel- oder
        Tabakindustrie
  •     Lebensmittelforschung: tätig an Universitätsinstituten, die gleichzeitig Studierende ausbilden,
        sowie an Forschungsanstalten des Bundes, der Länder, der Lebensmittelwirtschaft und
        der Europäischen Union
  •     Zahlreiche weitere Tätigkeitsfelder in Laboratorien und Untersuchungsstellen, wo die
        speziellen Kenntnisse der Lebensmittelchemikerin bzw. des Lebensmittelchemikers in der
        Analytik
        komplexer Substrate und der Beurteilung der Ergebnisse gefragt sind.
  •     Nach dem Abschluss des Masterstudiums: Bewerbung um einen Ausbildungsplatz in der
        amtlichen Lebensmittelüberwachung („praktisches Jahr“, Erhalt des zusätzlichen Zertifikats
        „Staatlich geprüfte Lebensmittelchemikerin/Staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker“)
  •     Befähigung zur Promotion

 

Kontakt 

Ansprechpartner 
Prof. Dr. Walter Vetter
Tel.:0711 459 24017
E-Mail:beratung-lcmsc@uni-hohenheim.de 

Zur Webseite > 

 

Bewerbungsfristen

1. Fachsemester: Nur zum Wintersemester: 15. Juni
Höhere Fachsemester: 15. Juni / 15. Januar

Voraussetzungen

Formale Voraussetzungen    

  • Bachelor-Abschluss mit lebensmittelchemischem oder gleichwertigem fachverwandtem Profil (mind. 180 ECTS-Credits oder Regelstudienzeit von mind. 3 Jahren)
  • Praktikumsleistungen im Umfang von insgesamt mindestens 24 ECTS-Credits in den Fächern anorganische Chemie, physikalische Chemie, organische Chemie und Biologie sowie Praktikumsleistungen im Fach Lebensmittelanalytik im Umfang von insgesamt mindestens 18 ECTS-Credits

Inhaltliche Voraussetzungen

Interesse an der Lebensmittelverarbeitung und Zubereitung (Kochen, Backen)

Fähigkeiten:

  •     Logisches Denken
  •     Kopfrechnen
  •     Multitasking

Sprachkenntnisse: Deutsch C1
Vorpraktikum: nein 

Jetzt online bewerben! 

Kontakt 

Ansprechpartner 
Prof. Dr. Walter Vetter
Tel.:0711 459 24017
E-Mail:beratung-lcmsc@uni-hohenheim.de 

Zur Webseite > 

 

Studienprofil-439-140-237779
Uni Hohenheim › Studienangebot
Info
profiles teaser klein_msc_ab_key-visual.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Agrarbiologie
Praktische Forschungsarbeit im direkten Kontakt mit den Lehrenden zeichnet das Agrarbiologiestudium an der Universität Hohenheim aus und bereitet Sie ideal auf einen Beruf in Forschung, Industrie und Landwirtschaft vor.
Bachelor of Science, Doctorate, Master of Science / B.Sc., Doctorate, M.Sc.
Agrarwissenschaften
Master of Science / M.Sc.
Agribusiness
Master of Science / M.Sc.
Agricultural Economics
Master of Science / M.Sc.
Agricultural Sciences in the Tropics and Subtropics
Info
profiles teaser MSc_Bioeconomy__DAAD_.jpg
Master of Science / M.Sc.
Bioeconomy
Während des interdisziplinären Studiums der gesamten bio-basierten Wertschöpfungsketten und -netze befassen sich die Studierenden mit den ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Dimensionen der Bioökonomie auf Mikro- und Makroebene.
Info
profiles teaser 20160503_Drosophila_27.jpg
Bachelor of Science, Master of Science, Staatsexamen / B.Sc., M.Sc., Staatsexamen
Biologie
Die Biologie beschäftigt sich mit den komplexen Phänomenen des Lebens und hat sich auf Basis weitreichender Forschungsergebnisse zu einem bedeutenden Innovationsmotor entwickelt. Unser Bachelor-Studiengang Biologie verbindet Grundlagenausbildung mit hochspannender vertiefender Projektarbeit in biologischen Instituten, Forschungskooperationen und interdisziplinären Lehrveranstaltungen. Zudem bestätigt das aktuelle CHE Ranking die Spitzenposition dieses Studiengangs.
Master of Science / M.Sc.
Crop Sciences
Info
profiles teaser Digital-Business-Management1.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Digital Business Management
Der Bachelorstudiengang Digital Business Management bereitet dich darauf vor, den digitalen Wandel von Unternehmen mitzugestalten! Die Digitalisierung wird in der Zukunft einen noch höheren Stellenwert einnehmen, als sie heutzutage schon hat, weswegen es wichtig ist, neue Ideen und Geschäftsmodelle zu entwickeln, um die Wirtschaft zukunftsfähig und digital zu gestalten.
Info
profiles teaser ECSS_1.jpg
Master of Science / M.Sc.
Earth and Climate System Science
Das Kernstück dieses innovativen Studiengangs "Earth and Climate System Science" bildet die Analyse von Prozessen und Interaktionen der verschiedenen Komponenten des Erdsystems. Dies beinhaltet sowohl die Untersuchung menschlicher Aktivitäten, des Bevölkerungswachstums, der Lebensmittelproduktion und -sicherung, der Land- und Flächennutzung sowie des Klimawandels.
Master of Science / M.Sc.
Economics
Master of Science / M.Sc.
Environmental Protection and Agricultural Food Production
Master of Science / M.Sc.
Environmental Science - Soil, Water and Biodiversity
Bachelor of Science / B.Sc.
Ernährungsmanagement und Diätetik
Master of Science / M.Sc.
Ernährungsmedizin
Bachelor of Science / B.Sc.
Ernährungswissenschaft
Master of Science / M.Sc.
Finance (berufsbegleitend)
Master of Science / M.Sc.
Food Biotechnology
Master of Science / M.Sc.
Food Science and Engineering
Master of Science / M.Sc.
Food Systems
Master of Science / M.Sc.
International Business and Economics
Master of Arts / M.A.
Kommunikationsmanagement und -analyse
Bachelor of Arts / B.A.
Kommunikationswissenschaft
Master of Science / M.Sc.
Landscape Ecology
Info
profiles teaser laborroehrechen_istockphoto.jpg
Master of Science / M.Sc.
Lebensmittelchemie
Die Lebensmittelchemie ist ein Spezialgebiet der Chemie mit Schwerpunkten in analytischer Chemie und Strukturaufklärung. Während des Studiums erweitern Sie Ihr bestehendes Methodenrepertoire der instrumentellen, biochemischen, mikrobiologischen sowie molekularbiologischen Analytik. Sie vertiefen Ihr Wissen über die Zusammensetzung von Rohstoffen, Lebens- und Futtermitteln sowie Bedarfsgegenständen und die Reaktionen der jeweiligen Inhaltsstoffe während der Produktion, Lagerung und Verwendung.
Info
profiles teaser 17-HR_Superfoods_37__120799__Web_1000px_.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie
Der Bachelor-Studiengang "Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie" setzt sich mit der wissenschaftlichen Methodik zur Entwicklung technischer Prozesse für die Herstellung von Produkten für die Lebensmittel- und Gesundheitsbranche auseinander. Unsere Studierenden werden in die natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen eingeführt und erwerben Kenntnisse über biochemische Reaktionen sowie mikro- und molekularbiologische Methoden.
Master of Science / M.Sc.
Management
Master of Science / M.Sc.
Master in Finance (berufsbegleitend)
Master of Science / M.Sc.
Molekulare Ernährungswissenschaft
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie
Master of Science / M.Sc.
Organic Agriculture and Food Systems
Info
profiles teaser Sustainability-and-Change1.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Sustainability & Change
Das Thema Nachhaltigkeit ist heutzutage mehr denn je im Fokus. Der Wandel in Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt macht eine nachhaltige Entwicklung unumgänglich. Der Bachelor-Studiengang Sustainability & Change vermittelt dir wichtige Kompetenzen und Wissensgrundlagen, die für das nachhaltige Management von Unternehmen und Organisationen von hoher Bedeutung sind. Du befasst dich mit betriebs- und volkswirtschaftlichen Aspekten in Kombination mit ökonomischen, sozialen und ökologischen Perspektiven. Neben den Grundlagen der BWL und VWL erwirbst Du vor allem Fachwissen zu den Themen Nachhaltigkeit, Transformation und Innovation.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftspädagogik
Info
profiles teaser WiWi_02.jpg
Bachelor of Science, Doctorate / B.Sc., Doctorate
Wirtschaftswissenschaften
Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim bereitet dich auf das breite Spektrum der Wirtschaft vor und schärft gleichzeitig dein individuelles Profil. Der Studiengang verknüpft betriebs- und volkswirtschaftliche Kompetenzen mit aktuellen Themen des Managements und der Funktionsweise von Märkten.