Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© HS Niederrhein
© HS Niederrhein
© HS Niederrhein

Fakten zum Studiengang  

  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Studienform: Vollzeit
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienaufnahme: nur Wintersemester (WS)
  • Studienumfang: 180 ECTS
  • Studienort: Campus Mönchengladbach
  • Kosten: Für Studierende  wird ein Semesterbeitrag erhoben (inkl. NRW Ticket für den Nahverkehr)
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Akkreditierungsagentur: AHPGS

Zugangsvoraussetzungen

  • Hochschulzugangsberechtigung
    • Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil)
    • allgemeine Hochschulreife (Abitur)
    • im Ausland erworbene Hochschulzugangsberechtigung
    • sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung

Besondere Einschreibungsvoraussetzungen: 8 Wochen Praktikum vor Studienbeginn. Das Praktikum muss bis spätestens 30.09. zum jeweiligen Wintersemester nachgewiesen werden.

Ziel des Studiums

Die im Studium vermittelten pädagogischen Kompetenzen qualifizieren für die Planung, Durchführung und Reflexion gezielter Bildungs- und Erziehungsangebote für die 0 bis 10 Jährigen in familienergänzenden und -unterstützenden Einrichtungen, die begleitende, beratende Arbeit mit Eltern und Familien sowie für Konzeptions-, Organisations- und Managementaufgaben.

Einen besonderen Schwerpunkt des kindheitspädagogischen Studiengangs bildet die Ausrichtung auf Bewegung als Träger kindlicher Bildungs- und Entwicklungsprozesse.

Der Studiengang setzt die national wie international geforderte Akademisierung der pädagogischen Fachkräfte im Bereich der Elementarpädagogik um und qualifiziert für die Arbeit im In- und Ausland.

Studienaufbau

Das Studium besteht aus Modulen und praxisnahen Lehrelementen, die eine unmittelbare Begegnung sowie angewandte Bildungs- und Erziehungsförderung mit der jeweiligen Zielgruppe vorsehen.

Es wird eine ausgewogene Kombination aus wissenschaftsfundierter Theorievermittlung und praktischer Eigenerfahrung in differenzierten Handlungsfeldern mit hohen Reflexionsanteilen angeboten. Studieninhalt sind zudem  zwei Theorie-Praxis-Projekte, die einen direkten Anwendungsbezug zum Arbeitsfeld ermöglichen.

Studieninhalte

  • Entwicklungspsychologische, ethische, erziehungswissenschaftliche, soziologische, rechtliche und bildungspolitische Grundlagen
  • Bewegungsorientierte Entwicklungs- und Bildungsförderung von Kindern im familiären Umfeld und in Einrichtungen – von ihrer Geburt bis in die Grundschulzeit
  • Multimodale Erfassung und Beschreibungsformen differentieller Entwicklungsverläufe und kindlicher Bildungsprozesse
  • Sozialwissenschaftliche Analyse der Lebenswelten von Kindern und ihren Familien
  • Kennenlernen und Anwendung von Forschungsmethoden und -designs
  • Analyse und erweiternde didaktische Ausgestaltungen der ganzheitlichen Bildungsförderung, in einzelnen Bildungsbereichen und der Medienpädagogik
  • Diversity Management und Pädagogik der Vielfalt
  • Interdisziplinäres Arbeiten in Kita als Familienzentrum; Arbeit mit Familien
  • Entwicklung von Konzeptions-, Organisations-, Finanzierungs-, Kooperations- und Managementkompetenz

Berufsfeld - Chancen am Arbeitsmarkt:

Den AbsolventInnen bieten sich vielfältige berufliche Perspektiven in pädagogischen Arbeitsfeldern. Diese umfassen die Bildungsarbeit mit Kindern in frühpädagogischen Einrichtungen, die Tätigkeit in schulergänzenden Institutionen (Offener Ganztag, Hort) und Freizeiteinrichtungen, sowie nach praktischer Berufserfahrung Leitungsfunktionen in Einrichtungen der Kindheitspädagogik sowie Fachberatungs- und Referententätigkeit.

Zudem können die AbsolventInnen  weiterführende Masterstudiengänge belegen und sich wissenschaftlich in Richtung einer Promotion orientieren.

Bewerbung

Kontakt

Hochschule Niederrhein
University of Applied Sciences
Reinarzstraße 49
47805 Krefeld
Tel.: +49 (0)2151 822-0
Fax: +49 (0)2151 822-3998

Fachberaterin
Meike Hamacher, Dipl. oec. troph.
Tel.: +49 (0)2161 186-5407
E-Mail: meike.hamacher@no-spamhs-niederrhein.de

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-299-33896-183746

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner