Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE

Katholische Religion (B.A.)

Universität Erfurt

Studienprofil Infos

25.05.2019 Hochschulinfotag

24.-28.06.2019 Schnuppertage

© Sandro Jödicke
© Uni Erfurt
© Uni Erfurt
Kontakt zur Hochschule
Möchtest Du weitere Infos? Fülle dieses Formular aus und die Universität meldet sich bei Dir.
 
 

Der Bachelor-Studiengang Katholische Religion verleiht fachwissenschaftliche und fachdidaktische Kompetenzen quer durch die theologischen Fächer und befähigt die Studierenden, diese selbstständig weiterzudenken, aber auch zu vermitteln.

Die Studierenden erwerben Kenntnisse über Ursprung und Inhalte der Bibel sowie über ihre Bedeutung in der Gegenwart. Außerdem reflektieren sie die Geschichte der Kirche, Grundaussagen des christlichen Glaubens, Ethik, Liturgie und Recht vor dem Hintergrund heutiger Erfahrungswelten. Die Studierenden erwerben darüber hinaus Urteils- und Handlungsfähigkeiten sowie Vermittlungskompetenz für die christliche Praxis.

Studienaufbau und -inhalte

Der Bachelor-Studiengang an der Universität Erfurt umfasst eine Haupt- und Nebenstudienrichtung (Zwei-Fach-Bachelor) sowie das Studium Fundamentale. Er hat das Ziel, Fachinhalte und Berufsfeldorientierung sowie fachübergreifende Kompetenzen zu vermitteln. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester, davon entfallen auf die Orientierungsphase zwei Semester und auf die Qualifizierungsphase vier Semester. Der Studiengang gliedert sich in Module, die aus einer oder mehreren Lehr- und Prüfungseinheiten bestehen.

In der Orientierungsphase gehen die Studierenden der Theologie aus biblischer, historischer, praktischer, systematischer und methodischer Sicht auf den Grund. In der Qualifizierungsphase stehen u.a. Themen wie Schöpfergott und Welt, Wege und Vollzüge des Glaubens, Kirche als Mysterium, Jesus Christus und die Gottesherrschaft auf dem Programm. Haupt- und Nebenstudienrichtung unterscheiden sich hinsichtlich des Studieninhalts und -umfangs. In der Hauptstudienrichtung wird eine Bachelor-Arbeit geschrieben.

Karriere und Zukunft

In diesen Berufsfeldern, außerhalb des kirchlichen Dienstes, sind unsere Alumni tätig:

  • als Landtagsabgeordneter, Büroleiter eines Bundestagsabgeordneten/Oberbürgermeisters, Mitarbeiter eines Landesministeriums
  • als Sachbearbeiter Pressestelle, Zeitungs-/Hörfunkredakteur, Journalist, PR-Berater, Pressereferent, Buchhändler
  • als Bibliothekar, Mitarbeiter/Koordinator in Stiftungen
  • als Kommunale Wohnungsverwaltung, Mitarbeiter im Sozialamt
  • als Personalchef/Abteilungsleiter/Geschäftsleiter

In diesen Berufsfeldern des kirchlichen Dienstes sind unsere Alumni tätig:

  • als Kardinal, Bischof, Priester, evangelische und altkatholische Pfarrer, Pastoralassistent/in
  • als Seelsorger für die Polizei, Klinik, das Gefängnis, die Hochschule, Schule und Familie
  • als theologischer Mitarbeiter in einer Hochschulgemeinde oder Gemeindereferent/in
  • als Leiter eines Bildungshauses/Familienzentrums/Weiterbildungseinrichtung
  • als Religionslehrer, Schulleiter oder Dozent
  • als Referent in einem Ordinariat o.a. kirchlicher Behörde
  • als Beauftragte für Sekten- und Weltanschauungsfragen
  • als Kirchenmusiker
  • als Domführer

Kombinationsmöglichkeiten

Zwei-Fach-Bachelor an der Universität Erfurt: Der STUDIMAT unterstützt Sie bei der Kombination der Hauptstudienrichtung mit der Nebenstudienrichtung. Probieren Sie es aus!

Übrigens: Durch die Kombination mit der Nebenstudienrichtung Management oder Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft wird der Zugang zum Master-Programm Theologie und Wirtschaft ermöglicht. Für das Berufsziel Grundschullehramt ist die Kombination mit der Hauptstudienrichtung Primare und Elementare Bildung notwendig. Wer an der Regelschule unterrichten möchte, muss eine zweite lehramtsrelevante Studienrichtung (Germanistik, Mathematik oder eine Fremdsprache) studieren. Für das Lehramt an berufsbildenden Schulen muss eine berufliche Fachrichtung (Bautechnik*, Elektrotechnik** oder Metalltechnik**) mit der Nebenstudienrichtung Katholische Religion kombiniert werden.(*an der Bauhaus-Universität Weimar/**an der TU Ilmenau)

Auslandsstudium

Es ist empfehlenswert, mindestens ein Semester an einer der zahlreichen ausländischen Partner-Universitäten zu absolvieren. Das Internationale Büro unterstützt gern bei der Organisation des Auslandsaufenthalts.

Zugangsvoraussetzung

  • allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung

Zulassungs­be­schränkung

  • keine Zulassungs­be­schränkung (kein Numerus Clausus)

Bewerbung

Informationen über Bewerbungsfristen, Bewerbungsmodalitäten, Zulassung, Einschreibung hier >

Bewerbungen nimmt die Universität Erfurt (Abteilung Studium und Lehre) jeweils vom 1. Juni bis 30. September entgegen.

Kontakt

Prof. Dr. Josef Römelt
Tel.: +49 361 737-2556
E-Mail: ba-kath-religion@no-spamuni-erfurt.de


Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Universität
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-434-33460

 

Themenpartner