Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© BiTS Iserlohn
© BiTS Iserlohn
© BiTS Iserlohn

Journalismus und Unternehmenskommunikation

Der Bachelor-Studiengang Journalism & Business Communication (B.A.) an der BiTS bietet Ihnen eine zeitgemäße Ausbildung in Journalismus, Public Relations und Unternehmenskommunikation. Sie lernen alle Medien kennen – Fernsehen, Print, Radio und Online. In der persönlichen Atmosphäre kleiner Gruppen vermitteln Ihnen die Professoren und Dozenten fundierte Kenntnisse in Wirtschaft, Politik, Recht und Sport. Zusätzlich trainieren Sie wichtige Soft Skills und fördern Ihre individuellen Talente.

Journalism & Business Communication - Das Berufsbild

Als kreativer Kommunikations- und Medienprofi sind Sie in PR ebenso zuhause wie im Journalismus. Sie können komplexe Zusammenhänge allgemein verständlich aufbereiten und einer breiten Masse zugänglich machen. Ihre Fachkompetenzen in internationaler Wirtschaft, Politik und Kultur machen Sie zum gefragten Experten. Typische Aufgabenfelder sind:

  • Journalismus (TV, Hörfunk, Printmedien und Online)
  • Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation
  • Tätigkeiten in Werbe-, Medien- und Kommunikationsagenturen
  • Marketing und Werbung
  • Medien-Produktion
  • PR-Beratung
  • Medienarbeit in Parteien, Verbänden und gemeinnützigen Organisationen
  • Social Media Management

Journalism & Business Communication - Die Inhalte

Im Journalismus hat praktische Erfahrung einen besonders hohen Stellenwert. Dafür steht die BiTS in engem Austausch mit renommierten Partnern aus der Medienwelt: Die RTL-Journalistenschule, die Verlagsgruppe Handelsblatt und die Funke-Mediengruppe gehören dazu. Hochkarätige Dozenten aus der Praxis geben ihr Wissen an Sie weiter. Die Lehrenden arbeiten u.a. für die Wirtschaftswoche, WAZ, FAZ, WDR oder PC Games, für RTL, das ZDF oder private Radiosender.

Damit Sie möglichst viele Erfahrungen sammeln, stehen mehrwöchige Praktika in Medien, Agenturen und Unternehmen auf dem Programm.

In der crossmedialen Lehrredaktion lernen Sie, aktuelle Nachrichten und Beiträge für Hörfunk und Fernsehen in den hochschuleigenen TV- und Radio-Studios zu erstellen sowie eigene Reportagen für Print- und Onlinemedien zu schreiben. Unverzichtbar für den konsequenten Praxisbezug Ihres Studiums ist außerdem die Vielzahl studentischer Initiativen im Medienbereich: Hochschulradio, TV und Zeitung laden ebenso zur Mitarbeit ein wie die Online-Nachrichtenplattform der BiTS.

Der Studiengang Journalism & Business Communication (B.A.) ist doppelt international angelegt: Im dritten Semester vermittelt ein kürzerer Auslandsblock in Brüssel EU-Journalismus und Europa-Kommunikation. Das vierte Semester findet im Ausland an einer der zahlreichen Partnerhochschulen der BiTS statt, wahlweise in Australien, den USA, in Neuseeland, Kanada, Südafrika, Großbritannien, Irland oder Spanien. Im fünften und sechsten Semester vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in unterschiedlichen Schwerpunkten, darunter Auslandskorrespondenz, Sportjournalismus und Unternehmenskommunikation. Die genauen Inhalte und alle Möglichkeiten entnehmen Sie bitte dem Curriculum.

Volontariat

Neben einem abgeschlossenen Studium ist ein Volontariat für Jobs im Journalismus- und PR-Bereich meist unentbehrlich. Dank einer neuen Kooperation mit der "Journalistenschule Ruhr" und der "Funke Mediengruppe" können ausgewählte Studierende ein verkürztes, einjähriges Volontariat anschließen. Das verschafft Ihnen einen schnelleren Berufseinstieg und bessere Karrierechancen.

Bewerbungsverfahren & Voraussetzungen

Sie können sich bereits ein Jahr im Voraus für den gewünschten Semesterstart bewerben. Bewerbungsschluss für das Wintersemester ist der 25. September, für das Sommersemester der 20. März eines jeden Jahres.

Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:

  • Online-Bewerbung
  • Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife inkl. praktischer Teil
  • Bestehen des Aufnahmetests
  • Persönliches Bewerbungsgespräch
  • Fundierte Englischkenntnisse

Es gibt keine NC (Numerus Clausus) Beschränkung.

In Ausnahmefällen ist ein Studium auch ohne die allgemeine Hochschulreife / Fachhochschulreife möglich. Erforderlich sind mindestens drei Jahre Berufserfahrung und eine zweitägige Zugangsprüfung, die Sie vor Aufnahme Ihres Studiums absolvieren müssen. Für diesen Weg ist ein Mindestalter von 22 Jahren erforderlich.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren.

Auf einen Blick

Mögliche Studienorte: Berlin, Hamburg, Iserlohn
Studiendauer: 6 Semester
Auslandssemester: 4. Semester
Abschluss: Bachelor of Arts
Bewerbungsschluss: Wintersemester: 25. September / Sommersemester: 20. März
Studienbeginn: Wintersemester: Anfang Oktober / Sommersemester: Ende März

Kontakt

Campus Iserlohn
Reiterweg 26b
D-58636 Iserlohn
Fon +49(0)2371 776-534
Fax +49(09)2371 776-503
Iserlohn@bits-hochschule.de

Campus Berlin
Bernburger Str. 31
D-10963 Berlin
Fon +49(0)30 338539 710
Fax +49(0)30 338539 503
berlin@bits-hochschule.de

Campus Hamburg
Museumstr. 39
D-22765 Hamburg
Fon +49(0)40 181 300 240
Fax +49(0)40 280 26 19
hamburg@bits-hochschule.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-5913-33003

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner