Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Was heißt Management? Welche Aufgaben hat ein Manager? Wie wird die Arbeit in einem Unternehmen am besten organisiert? Der Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre vermittelt die wesentlichen Kenntnisse der Betriebswirtschaft und des Managements. Durch ein Auslandssemester, zwei in den Stundenplan integrierte Sprachkurse, die Behandlung von internationalen Fragestellungen im Unterricht sowie englischsprachige Dozenten in verschiedenen Modulen wird die Internationalität der Ausbildung gewährleistet.

Studieninhalte

State of the Art Management Know-how 

Als Managementhochschule bietet die BSP mit dem Bachelorstudiengang Internationale Betriebs­wirtschaftslehre ein betriebwirtschaftliches Studium mit einem klaren Schwerpunkt auf der Managementausbildung. In modernen Unternehmen ist Management nicht nur eine Aufgabe der Unternehmensführung, sondern Managementfähigkeiten sind eine Schlüsselqualifikation für alle Mitarbeiter. Deshalb bildet die Vermittlung von Managementwissen einen wesentlichen Schwerpunkt des Bachelorstudiums. 

Obligatorisches Auslandssemester 

Sydney, Los Angeles, London und Wien – das sind nur einige der Orte, an denen unsere Studierenden ihr Auslandssemester verbringen. Das fünfte Semester ist als obligatorisches Auslandssemester in den Studienverlauf integriert. Der Studienort für das Auslandssemester kann dabei frei gewählt werden. Hochschulkooperationen und unser International Office helfen bei der Suche nach der richtigen Hochschule im Ausland. 

Business English und Spanisch – zwei Fremdsprachen fest integriert 

162 Stunden Business English und 162 Stunden Spanisch sind verteilt auf jeweils drei Semester fester Bestandteil des Stundenplans. Die Sprachausbildung erfolgt dabei in Kooperation mit einer professionellen Sprachschule. So sind hohe Standards in der Sprachausbildung gewährleistet. Anfänger oder fortgeschritten? Kein Problem, die Sprachkurse differenzieren nach dem Niveau der Vorkenntnisse. 

Praxisnah studieren – Theorie und Praxis sind bei uns kein Gegensatz 

Theorie und Praixis sind im Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre eng verzahnt. In zwei Projektstudiumsphasen lernen Sie Unternehmen hautnah und von innen kennen. Mindestens eine der Projektstudienphasen absolvieren Sie dabei im Ausland. Daneben bearbeiten Sie in Studienprojekten konkrete Fragestellungen aus der Praxis. Zudem bieten regelmäßige Vorträge und Exkursionen Einblicke in den Unternehmensalltag. 

Planspiel und Fallstudien: Treffen Sie echte Entscheidungen in virtuellen Unternehmen 

Ist es besser den Preis zu erhöhen oder zu senken? Wie soll die Expansionsstrategie finanziert werden? Soll die Qualität oder sollen die Kosten im Vordergrund stehen? Unternehmerisch handeln lernt man am besten in echten Entscheidungssituationen. Daher sind Computersimulation, Fallstudien und Rollenspiele in den Unterricht integriert. Hier können praxisrelevante Situationen analysiert und betriebswirtschaftliche Handlungsmöglichkeiten ausprobierrt werden. 

Training von Soft Skills 

Arbeit im Team, Konfliktlösung oder Kommunikationstechniken – die Arbeit im Unternehmen erfordert nicht nur theoretisches Wissen. In jeder Stellenanzeige werden neben fachlicher Kompetenz auch die sogenannten Soft Skills erwartet. Im Rahmen eines Blockseminars werden diese Fähigkeiten intensiv trainiert. 

Die Welt steht Ihnen offen 

Der Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre bereitet Sie auf eine Karriere in einem internationalen Unternehmen vor. Bereits während des Studiums beweisen Sie Ihre internationalen Fähigkeiten über das Auslandssemester und durch ihre Arbeit in einem internationalen Unternehmen. Über die ausgedehnten Praxisphasen des Projektstudiums erhalten Sie frühzeitig Einblicke in den Unternehmensalltag und bearbeiten Fragestellungen aus der betriebswirtschaftlichen Praxis. Als Absolvent des Bachelorstudiengangs sind Sie international mobil, verfügen über Sprachkenntnisse für den weltweiten Einsatz und können mit den Herausforderungen einer globalisierten Wirtschaft umgehen. 

Berufsaussichten

Absolventen des Studiengangs haben aufgrund ihres fundierten Grundwissens in Betriebswirtschaft und Management sowie der im Projektstudium gesammelten Praxiserfahrungen optimale Voraussetzungen, um in den typischen betriebswirtschaftlichen Berufsfeldern wie z.B.

  • Marketing,
  • Personalmanagement,
  • Rechnungswesen,
  • Finanzierung

erfolgreich tätig zu sein. 

Aufgrund der vielfältigen internationalen Ausrichtung des Studiengangs verfügen Sie außerdem über beste Bedingungen, um im Ausland Karriere zu machen. 

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife gemäß § 10 BerlHG
  • oder besonderer Zugang für Berufstätige gemäß § 11 BerlHG über Zugangsprüfung (entsprechend der Zugangsprüfungsordnung der Hochschule)

Studiengebühren 

  • Vollzeitmodell – 590,00 €/Monat 

In den monatlich zu entrichtenden Studiengebühren sind alle Studienveranstaltungen und Studienangebote des jeweiligen Studiengangs enthalten. Es gelten die Rahmenbedingungen des Studienvertrages. 

Weitere Kosten

  • 100,00 € – Einmalige Einschreibegebühr
  • ca. 170,00 € – Semesterticket 

Finanzierungsmöglichkeiten

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die Studienfinanzierung, z.B. BAföG, Stipendien, Studienkredite und Studenten-Bildungsfonds. Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

Kontakt

Adresse

BSP Business School Berlin
Hochschule für Management
Campus Hamburg

Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 36 12 26 460
Fax: +49 (0)40 - 36 12 26 430
Mail: info@bsp-campus-hamburg.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

BSP Business School Berlin – Campus Hamburg

Die BSP Business School Berlin verwirklicht mit dem Campus Hamburg konsequent ein zukunftsweisendes Ausbildungsmodell, das lebendige Berufspraxis und fundiertes Hochschulstudium auf besondere Weise miteinander verzahnt. Unser Standort in der Hamburger Hafencity bietet eine einzigartige, hochattraktive Lernatmosphäre in einer der modernsten städtischen Umgebungen Europas. Unser Hochschulkonzept sichert Fachkräfte auch in Zeiten des demografischen Wandels. Das Studium am BSP Campus Hamburg ermöglicht vielfältige Karrierewege, schafft frühzeitige Bindung der Studierenden an ein Unternehmen und sichert engagierten Unternehmen einen ebenso kompetenten wie entscheidungsfreudigen Managementnachwuchs. Lassen Sie sich inspirieren von unserer berufsorientierten Philosophie und unseren innovativen Studienangeboten.

 

 

Studienprofil-7479-90

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.